Drachen, Alpakas und Eisenbahnen: Das gibt's am Wochenende in Thüringen

Der Herbst hält langsam Einzug in Thüringen, doch trotzdem gibt es in den Ferien für Klein und Groß so einiges spannendes zu entdecken.

Der schönste Drachen wird gesucht

Udersleben - Lust mal wieder einen Drachen steigen zu lassen? Dann nichts wie auf nach Udersleben! Hier findet am Samstag das Drachenfest auf dem Segelflugplatz statt. Die schönsten selbstgebauten Drachen werden prämiert. Außerdem gibt es die Gelegenheit, Segelflugzeuge der Profis anzusehen.

In China sind die Drachen wahre Kunstwerke, aber auch in Udersleben können sie sich sehen lassen.
In China sind die Drachen wahre Kunstwerke, aber auch in Udersleben können sie sich sehen lassen.  © DPA

Mit den Alpakas auf die Leuchtenburg

Seitenroda - An allen drei Sonntagen in den Herbstferien haben Ferienkinder mit ihren Eltern oder Großeltern die Möglichkeit, mit zwei Alpakas rund um die Leuchtenburg zu wandern. Die Tiere dürfen danach natürlich auch gestreichelt werden. Wer sich nicht unbedingt auf die Alpakas setzen möchte, der kann auf der Burg auch an allen Tagen in den Ferien eine Führung für die ganze Familie machen.

Mit Alpakas kann man die Wege um die Leuchtenburg erkunden.
Mit Alpakas kann man die Wege um die Leuchtenburg erkunden.  © DPA

Auf in die Feengrotte

Saalfeld - Auf verschlungenen Pfaden kann man in den Ferien die Welt der Naturgeister im Abenteuerwald in Saalfeld entdecken. Eine Führung durch die Feengrotten entführt in eine farbenprächtige Tropfsteinwelt. Für Kinder gibt es um 11 und 15 Uhr spezielle Führung, für die ganze Familie kann man zwischen 10 und 17 Uhr täglich vorbei schauen.

Die Feengrotte lädt ebenfalls zu einem Familienbesuch ein.
Die Feengrotte lädt ebenfalls zu einem Familienbesuch ein.  © DPA

Fest der Eisenbahnen

Weimar - In Weimar startet am Samstag das Eisenbahnfest, das allen Eisenbahn-Freunden über das komplette Wochenende die Möglichkeit geben wird, 45 verschiedenen Dampf-, Diesel- und Elektrolomotiven zu bestaunen. Stattfinden wird das Fest an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr auf dem Gelände des alten Bahnbetriebswerkes in der Eduard-Rosenthalstraße.

Dampfloks wird man auch in Weimar sehen können.
Dampfloks wird man auch in Weimar sehen können.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Thüringen Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0