Drahtesel und echte Ritter: Das ist Euer Samstag in Leipzig

Leipzig - Leipziger Knappen und Burgfräuleins kommen am Samstag voll auf ihre Kosten. Eure Erlebnisse auf dem Oktoberfest in der Alten Messe könnt Ihr dann gleich in Eure selbstgeschriebene Biographie verpacken.

Fahrradmarkt in der media city

Südvorstadt Fahrräder in Leipzig kommen leider schneller abhanden, als es einem lieb ist. Um den letzten Herzschmerz über das geliebte, aber auch geklaute Rad zu kitten, tröstet Ihr Euch am besten mit einem neuen Zweirad. Davon gibt es einige auf dem dritten Fahrradmarkt in der media city des MDR. Zwischen 11 und 17 Uhr findet ihr dort eine große Auswahl an Neu- und Gebrauchträdern.

© Screenshot Facebook/ Fahrradmarkt Leipzig

Hoffest bei Mytholon

Engelsdorf Alle Burgfräuleins und tapferen Ritter werden auf dem Hoffest bei Mytholon in Leipzig glücklich. In kleinem und feinen Kreise könnt Ihr Euch einen Humpen warmen Met gönnen, Euch im Bogenschießen üben oder feine Zwirne und mittelalterliches Spielzeug für die kleinen Knappen erwerben. Ab 11 Uhr öffnet der Ritter-Markt seine Tore, dann kann bis um elf Uhr den Feuerspuckern und Spielmannsleuten zugesehen werden.

© Screenshot Facebook/ Mytholon

"Gaudi Total" in der Alten Messe

Reudnitz-Thonberg Das Oktoberfest in München ist nach zwei Wochen voller Bier und Weißwürsten zu Ende gegangen, in Leipzig geht es erst so richtig los: Am ersten Samstag des Leipziger Oktoberfests wird unter dem Motto "Gaudi Total" das Maßbier in Strömen fließen, getanzt wird zu Party-Urgestein Jack Gelee. Nicht das Dirndl vergessen - Tickets gibt's ab 14,90 Euro.

© Peter Kneffel/dpa

Havington im Pöge-Haus

Neustadt-Neuschönefeld Wer es am Samstagabend ein wenig ruhiger haben möchte, fühlt sich zu späterer Stunde im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20) wohl. Ab 20 Uhr werdet Ihr hier in gemütlicher Atmosphäre verwöhnt mit den Klängen der Bremer Band "Havington". Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

© Screenshot/ Facebook. Pöge-Haus

Machine Head im Haus Auensee

Wahren Zum 25-jährigen Jubiläum ihres Albums "Burn My Eyes" zieht es die US-amerikanische Band Machine Head auch nach Leipzig. Im Haus Auensee werden die ihr komplettes Debüt-Album spielen, dazwischen gibt es auch vereinzelt Songs aus den Nachfolger-Alben. Ab 20 Uhr werden die Kult-Metaller auf der Bühne des Haus Auensee in die Saiten hauen.

© Screenshot Facebook/ Machine Head

"Biographisches Schreiben" in der Frauenkultur

Nicht nur Oma und Opa haben schon viel zu erzählen: Ab 11 Uhr wird in der Frauenkultur Leipzig ein Workshop zum Thema "Biographisches Schreiben" gegeben. Teilnehmer sollen bis zum Ende drei Ereignisse aus ihrem Leben niederschreiben, von der Dozentin gibt es Tipps zum Spannungsbogen und Stil.

© Ralph Koehler/propicture (Symbolbild)

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0