Drama auf Baustelle: Mann arbeitet hinter Bagger, dann kommt es zum Unglück

Marktoffingen - Ein 60 Jahre alter Mann ist auf einer Baustelle schwer verletzt worden - ein Baggerfahrer hat ihn beim Zurücksetzen übersehen.

Der Baggerfahrer hatte den Mann hinter seinem Fahrzeug wohl übersehen. (Symbolbild)
Der Baggerfahrer hatte den Mann hinter seinem Fahrzeug wohl übersehen. (Symbolbild)  © 123Rf/smileus

Der 60-Jährige wollte am Mittwoch auf einem Privatgrundstück in Marktoffingen im schwäbischen Landkreis Donau-Ries eine Betonplatte verschieben, die hinter dem Bagger auf dem Privatgrundstück war. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Im selben Moment setzte der 34-jährige Baggerfahrer mit dem schweren Fahrzeug zurück und überfuhr den Fuß des 60-Jährigen.

Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Der 60-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Der 60-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © Marcel Kusch/dpa

Titelfoto: 123Rf/smileus

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0