Tödliches Drama in Rosinen-Fabrik: Kleidung verfängt sich in Maschine

Sanger (USA) - In der Rosinenfabrik "Del Rey Packing Co." in Kalifornien ereignete sich am Freitag ein tödlicher Arbeitsunfall.

Yaneth Lopez Valladares wurde nur 33 Jahre alt.
Yaneth Lopez Valladares wurde nur 33 Jahre alt.  © Screenshot/gofundme/Juan Nunez

Wie die "New York Post" berichtet, verfing sich die Kleidung der erfahrenen Mitarbeiterin Yaneth Lopez Valladares (33) in einem Zylinder einer Maschine in der Fabrik, die dafür zuständig ist, Rosinen-Bündel aufzubrechen.

Scheinbar konnte sie ihre Anziehsachen nicht mehr rechtzeitig von der Maschine lösen, wodurch sie sich heftig den Kopf anschlug.

Zwei weitere Mitarbeiter bekamen den Unfall mit und schalteten sofort die schwere Maschine ab. Leider zu spät.

Sie verstarb an ihrer Verletzung noch am Unfallort.

Der alarmierte Notarzt konnte tragischerweise nichts mehr für die 33-Jährige tun, außer ihren Tod festzustellen.

Ermittlungen zu dem tödlichen Arbeitsunfall wurden eingeleitet.

Angehörige der verstorbenen Yaneth Lopez Valladares sammeln jetzt Spenden auf "GoFundMe", um die anstehenden Beerdigungskosten zu stemmen.

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0