Heidi Klum total gaga in US-Show? Am Ende lag sie zuckend auf dem Studioboden

Heidi Klum (43) benimmt sich in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" äußerst merkwürdig.
Heidi Klum (43) benimmt sich in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" äußerst merkwürdig.

New York - So irre hat man Heidi Klum bisher noch nicht im Fernsehen gesehen. Wirre Blicke, offener Mund, merkwürdige Bewegungen und Zuckungen. Am Ende lag sie zitternd auf dem Studioboden. Was war geschehen?

Heidi war zu Gast in der ältesten Late Night Show der USA "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon". Dort wurde sie von Gastgeber Fallon zu einem "Dance Battle" aufgefordert. Dabei drehte sie total durch, wortwörtlich.

Und so funktionierte der Dance Battle: Auf einem Monitor wurden schnell Begriffe eingeblendet, die mit einem Buzzer gestoppt werden konnten. Der Tanz der nun angezeigt wurde, musste auf kreative Art dargeboten werden. Und das tat Heidi dann auch.

Mal tat sie so, als würde sie ihre Brüste als Bowlingkugeln verwenden, dann kniete sie auf dem Boden und schüttelte ihr Haar wie wild. Am Ende zuckte sie auf dem Boden so stark, dass es wie ein epileptischer Anfall aussah. Alles übrigens auf YouTube zu sehen (siehe Unten).

Heidi nach ihren Zuckungen lachend am Boden.
Heidi nach ihren Zuckungen lachend am Boden.

Das war zwar alles Teil der Show und ihrer Tanzeinlagen, befremdlich wirkte das Ganze trotzdem. Insbesondere ihre simulierten Zuckungen dürften vielen Zuschauern missfallen haben.

Ob die Nummer einstudiert war oder wirklich spontan? Egal wie - Heidi hat sich ganz schön gaga benommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0