Diese Hollywood-Beauties kommen für Dreharbeiten nach Hamburg!

Hamburg - In der kommenden Woche beginnen in Hamburg die Dreharbeiten für den US-Actionfilm "Drei Engel für Charlie".

Kirsten Stewart, Ella Balinska und Naomie Scott (von links) spielen die Hauptrollen in "Drei Engel für Charlie".
Kirsten Stewart, Ella Balinska und Naomie Scott (von links) spielen die Hauptrollen in "Drei Engel für Charlie".  © dpa/ Instagram (Bildmontage)

Ein Drehort wird auch die Elbphilharmonie sein, sagte Bianca Makarewicz vom Studio Babelsberg. Weitere Drehorte sowie den genauen Beginn und die Dauer der Dreharbeiten nannte das Filmstudio zunächst nicht.

Anfang September hatte eine Komparsenagentur mehr als 1000 Nebendarsteller für das damals noch geheim gehaltene Filmprojekt gesucht (TAG24 berichtete).

Die Hauptrollen in der neuen Kino-Version der gleichnamigen Fernsehserie sollen die Schauspielerinnen Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska spielen.

Die Krimiserie um drei junge Privatdetektivinnen und ihren mysteriösen Chef Charlie wurde von 1976 bis 1981 im US-Fernsehen ausgestrahlt. In zwei Kinofilmen spielten 2000 und 2003 Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu die Engel.

Auf den neuen Film müssen die Fans allerdings noch etwas warten: Er soll dann Ende September 2019 in die Kinos kommen.

Die Elbphilharmonie wird einer der Drehorte.
Die Elbphilharmonie wird einer der Drehorte.  © DPA

Titelfoto: dpa/ Instagram (Bildmontage)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0