Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

2.505

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.659

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.793
Anzeige
1.634

Aschenbrödel-Dauerschleife: 13 Mal im TV an Weihnachten

Dresden - Wie es früher war, als es nur zwei (Ost) beziehungsweise drei (West) Fernsehprogramme gab, wissen die älteren von uns noch recht gut. Zwischen den Wiederholungen von TV-Filmen lagen meist Jahre. Heute ist das radikal anders: Der tschechisch-deutsche Weihnachtsmärchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist allein über die Feiertage 13 Mal (!) im Programm.
„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist allein über die Feiertage 13 Mal im Programm.
„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist allein über die Feiertage 13 Mal im Programm.

von Guido Glaner

Dresden - Wie es früher war, als es nur zwei (Ost) beziehungsweise drei (West) Fernsehprogramme gab, wissen die älteren von uns noch recht gut. Zwischen den Wiederholungen von TV-Filmen lagen meist Jahre.

Heute ist das radikal anders: Der tschechisch-deutsche Weihnachtsmärchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist allein über die Feiertage 13 Mal (!) im Programm.

41 Jahre nach dem Kinostart scheint der Film von Václav Vorlícek (84) so erfolgreich zu sein wie kaum je zuvor.

Und immer mehr Publikum wächst zu: Zwei Generationen sind mit der Geschichte aufgewachsen, die dritte tut es gerade. Besonders in Sachsen, wo der Film in üppiger Schneelandschaft zu einem großen Teil entstand - Schloss Moritzburg gibt den Hauptschauplatz ab -, ist die Verehrung groß.

Der Film von Václav Vorlícek (84), „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, ist erfolgreicher als je zuvor.
Der Film von Václav Vorlícek (84), „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, ist erfolgreicher als je zuvor.

Die Senderechte für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ liegen bei der ARD. Die schickt den kultigen Streifen im Zeitraum 24. bis 26. Dezember denn auch zu allen Tages- und Nachtzeiten durch fast sämtliche Kanäle.

Für Nachtschwärmer oder Frühaufsteher oder familiengerecht um die Mittags- oder Nachmittagszeit und am gemäßigten Abend - jeder wird sich irgendwann im Weihnachtstrubel eine Auszeit nehmen können, um den Fernseher einzuschalten.

Obendrein wird der Genuss des Films angesichts der beinah frühlingshaften Temperaturen zurzeit und einer wenig hoffnungsvollen Wetterprognose mit einiger Wahrscheinlichkeit die einzige Möglichkeit sein, eine weiße Weihnacht zu erleben.

Die Sendetermine

Heiligabend: 12.15 Uhr (Das Erste); 14.35 Uhr (WDR); 20.15 Uhr (einsfestival); 21.15 Uhr (rbb)

Erster Weihnachtstag: 0.45 Uhr (hr-fernsehen); 1 Uhr und 4.45 Uhr (einsfestival); 8.35 Uhr (BR); 10.35 Uhr (SWR); 12.10 Uhr (einsfestival); 12.30 Uhr (NDR); 15 Uhr (Schweizer Fernsehen)

Zweiter Weihnachtstag: 9 Uhr (rbb). Außerdem zu sehen der Report „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, 16.25 bis 17.50 Uhr, mdr) und die Dokumentation „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Die Geheimnisse“, 17.50 bis 18.50 Uhr (mdr)

Fotos: picture alliance, DPA

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

11.186

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.983

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.760
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

5.855

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

6.418

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.090

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

2.076

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

9.330

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

2.568

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

11.384

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.410

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

7.374

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.914

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.876

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.584

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.310

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.161

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.869

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.754

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.370

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.326

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

6.055

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.510

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.703

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.435

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.800

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.473

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.351

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.758

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.857

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.476

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.962

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.954

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.495

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.054

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.539

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.382

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.899

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.630

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.638

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.387

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.274

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.853