Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

TOP

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

NEU

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

NEU

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

NEU

Verfolgungsjagd? Polizist rast mit seinem Ferrari durch Blitzer

NEU
8.748

Drei Jahre Haft für Böhmermann?

Berlin - Jan Böhmermann hat sich so richtig Ärger aufgeladen: Mit seinem Gedicht über den türkischen Präsident Recep Tayyip Erdoğan (62) löste er einen Skandal aus, der sich über die Landesgrenzen hinaus erstreckte. Jetzt reagierte das Auswärtige Amt.
Am Donnerstag verlas Böhmermann das Gedicht in seiner Sendung "Neo Magazin Royale".
Am Donnerstag verlas Böhmermann das Gedicht in seiner Sendung "Neo Magazin Royale".

Berlin - Sparten-Clown Jan Böhmermann (35) von ZDF-Neo hat sich mit seinem Erdoğan-Gedicht mal so richtig Ärger eingehandelt. Nachdem das ZDF den Beitrag aus der Mediathek nahm, ihn sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, CDU) öffentlich kritisierte, droht ihm jetzt auch noch eine mehrjährige Haftstrafe.

Aufgrund politischer Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland prüfte das Auswärtige Amt Böhmermanns Gedicht. Ergebnis der internen juristischen Untersuchung: Die Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhauptes kann nach Paragraph 103 des Strafgesetzbuches mit bis zu drei Jahren Gefängnis geahndet werden. Das berichtet der "Tagesspiegel".

Um Böhmermann tatsächlich vor Gericht zu zerren, müsste die türkische Botschaft allerdings einen offziellen Antrag beim Auswärtigen Amt einreichen. Ob es dazu kommen wird, steht bisher nicht fest.

In dem als Schmähkritik angekündigten Gedicht beschimpfte Böhmermann den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan (62) unter anderem als "Ziegenficker" und "dumme Sau". Der 35-Jährige wollte damit wohl den Unterschied zwischen erlaubter Satire und verbotener Schmähkritik verdeutlichen, was ganz schön nach hinten losging...

Denn auch in der Türkei waren die Reaktionen heftig: Am Samstag bewarfen Unbekannte voller Hass das Auslandsstudio des ZDF in Istanbul mit faulen Eiern. Die ansässigen Journalisten mussten sogar die schweren Metallrolladen herunterlassen, um sich vor dem wütenden Mob zu schützen.

Böhmermann hat sich zu den neuerlichen Entwicklungen bisher nicht geäußert. Weder auf seinem Twitter-Account, noch auf seinem Facebook-Profil bezog er zu den drohenen juristischen Konsequenzen Stellung.

UPDATE 16:15 Uhr:

Wie Spiegel online soeben berichtet, hat die Staatsanwaltschaft Mainz strafrechtliche Ermittlungen gegen Böhmermann eingeleitet - wegen Verdachts der Beleidigung von Organen oder Vertreter ausländischer Staaten. Dafür drohen bis zu drei Jahre Haft.

Zuvor seien dort "bislang rund 20 Strafanzeigen von Privatpersonen eingegangen", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Alle Anzeigen würden in einem Ermittlungsverfahren zusammengeführt und bearbeitet, so die Juristin.

Zudem wird laut der Oberstaatsanwältin zur Beweissicherung beim ZDF ein Mitschnitt der Sendung angefordert.

Umgehend habe man auch das Bundesjustizministerium unterrichtet, "um zu klären, ob seitens der Türkei bzw. ihres Staatsoberhauptes ein Strafverlangen gestellt wird".

Fotos: zdfneo/magazinroyal

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

6.651

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

3.536

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.813

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

449

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

2.450

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

11.582

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.399

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.187

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.785

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.411

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

8.148

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.731

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.754

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.364

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.256

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.866

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.099

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.706

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.393

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

11.405

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

321

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

738

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.260

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.151

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.062

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.646

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.944

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

402

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.067

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.868

Gisela May ist gestorben

3.611

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.543

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.178

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

7.285

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.151

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.450

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.497

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.063

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.969

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.314

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.804

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.680

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.065