Drei Lkw fahren aufeinander auf: Farbe auf der ganzen Autobahn verteilt

Karlsruhe - Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen auf der Autobahn 5, bei dem drei Lastwagen aufeinander aufgefahren sind.

Die drei Lastwagen fuhren aufeinander auf.
Die drei Lastwagen fuhren aufeinander auf.  © Julian Buchner / Einsatz-Report24

Gegen 7.40 Uhr fuhr ein Lastwagen zwischen Kronau und Bruchsal am Stauende auf einen vorausfahrenden Lkw auf, der wiederum auf seinen vorausfahrenden auffuhr, teilt ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 mit.

Über Verletzte liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Ein Lkw hatte Farbe geladen, die sich auf der Straße verteilte.

Zwei Spuren sind für die Reinigungs- und Bergungsarbeiten gesperrt.

Es kommt zu Stau. Der Verkehr wird an der Unfallstelle auf einer Spur vorbeigeleitet.

Update 12 Uhr: Zwei Menschen wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt.

Zwei Lkw wurden abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt.

Das Führerhaus wurde völlig eingedrückt.
Das Führerhaus wurde völlig eingedrückt.  © Julian Buchner / Einsatz-Report24

Titelfoto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0