Julens Rettung in Spanien: Wut der Familie wächst Top Kaum Hoffnung für verschollenen Fußballstar: Helfer befürchten Tod von Sala Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 7.111 Anzeige Junger Mann (21) richtet Blutbad in Bank an: Mehrere Tote! Top MediaMarkt Landau lädt bis zum 5. Februar zum Wahnsinns-Schnell-Verkauf Anzeige
2.199

Drei Tote im Hochhaus: Erschoss der Mann Frau und Sohn und dann sich selbst?

Failiendrama in Heidelberg: SEK Einsatz in der Nacht im Hochhaus

SEK-Beamte verschafften sich in der Nacht Zutritt zu einer Wohnung, in der Schüsse gefallen sind und sie finden eine tote Familie.

Heidelberg - Ein lauter Knall schreckt in der Nacht die Bewohner eines Hochhauses auf - SEK-Beamte verschaffen sich Zutritt zu einer Wohnung. Zuvor sind Schüsse gefallen. Die Polizisten finden eine tote Familie. Und die Pistole des Vaters.

Polizisten während des Einsatzes im Hochhaus.
Polizisten während des Einsatzes im Hochhaus.

Vom Aufzug sind es nur wenige Schritte durch den gelb gestrichenen Flur zur Wohnung im 15. Stock. Die Tür trägt Spuren des nächtlichen Einsatzes eines Spezialeinsatzkommandos (SEK). Der Rahmen ist in Höhe des Schlosses wie gesprengt, Teile der Verkleidung hängen herab. Zwei Polizisten sichern den Tatort, die angelehnte Tür verwehrt den Blick ins Innere.

In der Hochhauswohnung im Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund müssen sich am späten Dienstagabend dramatische Szenen abgespielt haben. Ein 71-Jähriger soll hier seine Frau (73) und den Sohn (43) erschossen und sich dann selbst getötet haben.

Warum? Das bleibt zunächst im Dunkeln. Hausmeister Ingo Ellerhold ist am Morgen danach immer noch wie geschockt. Kurz vor Mitternacht klingelt ihn die Polizei raus. Das SEK steht vor der Tür. Es muss aufs Dach. "Ich habe aufgesperrt und dann haben die das eingenommen", schildert er den nächtlichen Einsatz. Ellerhold ist vor allem der "Schlag" durch die Blendgranate der Polizei in Erinnerung: "Ich dachte, die wollen die obere Etage sprengen."

Anwohner zählen an die 20 Polizeifahrzeuge, jede Menge Polizisten und mehrere Rettungswagen. Sie sehen Einsatzkräfte mit schwarzen Helmen und Schutzwesten und Polizeihunde. Ein Hubschrauber kreist.

In diesem Hochhaus geschah die Bluttat. Die Polizei wird offenbar öfter hierher gerufen.
In diesem Hochhaus geschah die Bluttat. Die Polizei wird offenbar öfter hierher gerufen.

"Das war wie im Krieg, wie im Film", sagt Agron Dinarica aus dem zweiten Stock. Der 32-Jährige kam vom abendlichen Einkauf zurück und wollte nach Hause. "Die Polizei hatte das Haus aber abgesperrt. Die Familie war allein im Haus, ich hatte Angst." Ein Bewohner aus dem neunten Stock dachte im ersten Moment an einen Terroranschlag.

Gegen 0.30 Uhr hören Be- und Anwohner einen lauten Knall. Das Spezialeinsatzkommando hat die Tür zur Wohnung im 15. Stock aufgebrochen. Gut zweieinhalb Stunden, nachdem der Notruf einer Anwohnerin einging - sie hatte Schüsse gehört - finden die Einsatzkräfte drei Tote. Und eine Pistole. Der mutmaßliche Täter hatte eine Waffenbesitzkarte - also eine Genehmigung zum Kauf und Besitz von erlaubnispflichtigen Waffen.

Hausmeister Ellerhold meint sich zu erinnern, dass jemand aus der Familie im Schützenverein war. Soweit er wisse, lebten nur die Eltern in der Vier-Zimmer-Eigentumswohnung. Der Sohn wohnte nach Angaben der Ermittler nicht bei den Eltern. Ein Bild aus der Nacht geht Ellerhold jetzt noch nach: "Ein Toter lag direkt hinter der Wohnungstür, ich habe die Beine gesehen, das war gruselig."

Der Hausmeister sagt, die Polizei war in dem Mehrfamilienhaus schon öfter im Einsatz. Aber die getöteten Rentner hat er in guter Erinnerung: "Die Familie war eigentlich nett."

Das Viertel gilt als sozialer Brennpunkt. Vereinzelt blinken weihnachtliche Lichter, einige Fenster und Balkone sind geschmückt. Hier, wo weitgehend gesichtslose Betonbauten sich aneinanderreihen, scheint die berühmte "Romantikstadt Heidelberg am Neckar" weit weg.

Am Morgen danach ist der Bereich um das Hochhaus noch großräumig abgesperrt. Für die meisten geht das Leben an diesem tristen Mittwoch einfach weiter. Schon früh am Morgen hasten Menschen über den nassen Asphalt zur Arbeit. Am Tatort suchen Kriminaltechniker derweil noch nach Hinweisen für den Grund des Familiendramas.

Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? Top Daniela Büchner: Das gibt ihr nach dem Tod von Jens Büchner am meisten Kraft Top Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.503 Anzeige Instagram-Spam: Darum ist Sachsens heißeste Polizistin nach Trennung "tierisch genervt" Neu AKK will nicht, dass die Südwest-CDU nur die Nummer zwei ist Neu Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige Lilien: Schuster verrät Deadline für Verkündung des Sulu-Nachfolgers! Neu Großrazzia in Berlin: Schlag gegen internationale Waffenschmuggler-Bande Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.207 Anzeige Kurioser Bier-Streit: Hobby-Brauer legt sich mit Krombacher an Neu Heute bei "Köln 50667": Schock-Diagnose für Alex! Neu Darum landet Pamela Reifs Instagram-Account heute vor Gericht Neu Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt 1.075 Anzeige Angreifer stürmen Klassenraum und verprügeln 17-Jährigen mit Schlagstöcken Neu Diesel-Fahrverbot: Jetzt reicht ein Ehepaar die erste Klage ein Neu
Motiv "Familienehre": Urteilsverkündung nach Bluttat an dreifacher Mutter Neu Verbot von "Pastewka"-Folge: Amazon will sich das nicht gefallen lassen Neu Räuber klebt Hände von Opfer an Tisch fest Neu WDR-Chef Buhrow weist "Tatort"-Kritik zurück Neu
Friedenstaube im Gepäck: Sachsen-Biker feiern in Moskau mit den Nachtwölfen Neu Blutige Bisswunden: Bonobo Bili von Artgenossen misshandelt Neu Judith Rakers liest wichtigen Brief viel zu spät und reagiert sehr emotional Neu Über diesen Foto-Fail von Bachelorette-Gewinner Alex lacht das Netz Neu R. Kelly-Konzert in Hamburg: Absage wegen Missbrauchsvorwürfen? Neu Geburtstagsfeier endet mit blutiger Messerstecherei Neu Rennen Hertha die Spieler weg? 14 Verträge laufen aus Neu GNTM-Model Julia Wulf überrascht mit heimlicher Hochzeit! Neu Goldmünzen-Prozess: Heute beginnt die Zeugenbefragung! Neu Mutter sitzt mit Baby am Schreibtisch: Das steckt hinter diesem Foto! Neu Samt Skeletten! Archäologen entdecken mehr als 5000 Jahre alte Gräber, ein Detail fällt auf Neu Sie hat es geschafft! Model mit Downsyndrom ist neues Gesicht bei Kult-Marke Neu Teenie will Date verheimlichen: Was sein Stiefvater macht, amüsiert das Netz Neu Frau verlost ihre Millionen-Villa: Was die Teilnehmer tun müssen, ist kurios Neu Yotta muss wieder hinter Gitter! 7.733 Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde 1.120 Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 131 Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 153 Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 4.181 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 250 Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 5.979 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.533 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.707 Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 399 Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen 6.759 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 33 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 5.831 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.689 Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 2.302 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 4.056 AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 924 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 2.470