CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

Top

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

Neu

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

Neu

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

Neu
4.258

Statt zu arbeiten machte sie Luxusurlaube auf Staatskosten

Dresden - Statt Investoren für ihren Arbeitsgeber, die Sächsische Wirtschaftsförderung, nach Sachsen zu holen, macht die gebürtige Kubanerin Urlaub.
Urlaub auf Staatskosten: Lesbia M. prellte ihren Arbeitgeber um 58.071 Euro.
Urlaub auf Staatskosten: Lesbia M. prellte ihren Arbeitgeber um 58.071 Euro.

Von Eric Hofmann

Dresden - Singapur, Barcelona, Florida - fast zwei Jahre jettete Lesbia M. (47) durch die Welt: 16 mal war sie angeblich dienstlich für die Sächsische Wirtschaftsförderung unterwegs.

Ihre Mission: Investoren nach Sachsen zu locken. Stattdessen ließ es sich die gebürtige Kubanerin gut gehen.

Sie galt als ideal für den Job: In Kuba geboren, in Zittau studiert, spanische als auch deutsche Staatsbürgerschaft in der Tasche - Lesbia M. hatte genug internationales Know-How um rund um den Globus die Geldbörsen großer Unternehmer für Sachsen zu öffnen.

So bekam sie auch 2008 einen Job bei der Sächsischen Wirtschaftsförderung, einem Staatsunternehmen, mit genau dieser Aufgabe.

Doch ab 2010 dienten die Dienstreisen eher ihrer Erholung: Im Februar verbrachte sie fünf Tage in München, rechnete dafür 1462 Euro ab - ohne sich um Investoren zu kümmern.

Bis Ende 2011 warf die Staatsanwaltschaft ihr insgesamt 16 solcher Reisen auf Staatskosten vor. Ob eine sechstägie Luxus-Reise nach Singapur für 3858,90 Euro oder ein achttägiger Florida-Trip für mindestens 6000 Euro - Lesbia ließ es sich auf Staatskosten richtig gut gehen.

Um insgesamt 58.071 Euro prellte sie damit ihren Arbeitgeber.

Besonders dreist: Sie erfand sogar angebliche Tagungen und rechnete für diese ebenfalls Kosten ab. Stattdessen nutzte sie das Geld für Shopping-Touren, zum Beispiel in einer Lacoste-Boutique.

Raus kam alles nur, weil sie bereits in einer Familiensache flunkerte.

Ob sie jemals tatsächlich Investoren nach Sachsen gelockt hatte, wollte sie nicht sagen: „Da herrscht strenge Geheimhaltung und ich mache so eine Ansiedlung auch nicht allein“, so die betrügerische Weltreisende.

Allerdings gestand sie alle Vorwürfe, kassierte dafür zwei Jahre auf Bewährung - muss mehr als 104.000 Euro an die Wirtschaftsförderung zurückzahlen: Reise- und nun auch Ermittlungskosten.

Fotos: DB Ehlers, DPA-Bildfunk, Ove Landgraf

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

Neu

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

Neu

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

Neu

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.460
Anzeige

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

8.113

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

1.369

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.271
Anzeige

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

11.143

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

3.919

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

2.886

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.414
Anzeige

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.018

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

3.893

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.577
Anzeige

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.472

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.913

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.082
Anzeige

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

12.435

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

853

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.124
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

9.196

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.190

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.945
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

16.380

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.015

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.136

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.128

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

6.763

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.947

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

22.234

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.155

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.269

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

37.377

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.894

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.387

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.514

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.400

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

468

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.381

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

10.801

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.615

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

881

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.846

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.952

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.490

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.231

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.409

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.557

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.758

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.618

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

17.975

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.813

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

6.394

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.946