"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

TOP

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.715
Anzeige
1.555

Dreister Kunst-Diebstahl! Gemälde aus Gericht geklaut!

Dresden - Eigentlich verknacken seine Kollegen täglich Ganoven, die mit geklauter Ware handeln. Nun sucht aber Hans Strobl (59), Präsident des Amtsgerichtes Dresden, selbst händeringend nach Hehlerware! Ein Bild das ausgerechnet bei der Justiz geklaut wurde.
Das Bild „Chummehorn, auch gut“ wurde geklaut und auf dem Flohmarkt verkauft.
Das Bild „Chummehorn, auch gut“ wurde geklaut und auf dem Flohmarkt verkauft.

Von Steffi Suhr

Dresden - Eigentlich verknacken seine Kollegen täglich Ganoven, die mit geklauter Ware handeln. Nun sucht aber Hans Strobl (59), Präsident des Amtsgerichtes Dresden, selbst händeringend nach Hehlerware!

Ein Bild das ausgerechnet bei der Justiz geklaut wurde.

Das war dreist: Gefilmt von einer Überwachungskamera klaute Mitte April ein Dieb auf dem Flur der 4. Etage (Familienabteilung) ein Original von Robert Schmiedel.

Der Künstler hatte, wie schon viele vor ihm, das Angebot des Präsidenten genutzt, seine Werke im Justiztempel auszustellen - zugänglich für alle.

„Beim Rausgehen wird ja niemand kontrolliert“, sagt Hans Strobl. So konnte der Dieb unbehelligt mit der getuschten Schweizer Berglandschaft „Chummehorn, auch gut“ (32 mal 22 Zentimeter) im antikem Rahmen davon schlendern.

Hans Strobl (59), Präsident des Dresdner Amtsgerichtes an der Stelle des geklauten Bildes.
Hans Strobl (59), Präsident des Dresdner Amtsgerichtes an der Stelle des geklauten Bildes.

Die Federzeichnung ist mit etwa 1200 Euro bewertet. „Aber für den Künstler ist es unverkäuflich, in dem Sinne also unbezahlbar“, erklärt Strobl.

Auch der Künstler ist schockiert: „Mit so viel Frechheit, ein Bild im Gericht zu stehlen, hätte ich nicht gerechnet“, sagt Robert Schmiedel (43).

Zum Glück wurde der Dieb, ein justizbekannter Ganove (56) auf dem Überwachungsvideo erkannt. Bei der Durchsuchung der Wohnung fand sich aber „nur“ ein geklautes Öl-Gemälde aus der Kirchgemeinde an der Reckestraße.

Das Bild aus dem Amtsgericht war weg, aber der Dieb gestand die Tat. „Angeblich hat er es auf dem Flohmarkt für 30 Euro verkauft“, sagt Strobl entsetzt. „Wir bitten nun sehr, dass sich der Käufer meldet und das Bild zurückgibt.“

Klar ist: Eigentümer wird der Käufer des „Flohmarkt“-Bildes nicht. „Es ist ein Bild aus einem Diebstahl. Also Hehlerware. Es gehört immer noch dem Künstler“, so der Gerichtspräsident.

„Es kann bei der Polizei oder bei uns abgegeben werden. Aber wir hätte es gern wieder, um es dem Künstler zurückzugeben“, bittet der Jurist.

Der Maler appelliert an den Käufer: „Das Bild bedeutet mir sehr viel. Es ist der Beginn meiner ‚Bergzeichnungen‘. Mit diesem Bild verbinde ich sehr viele Erinnerungen. Ich würde es für kein Geld der Welt verkaufen. Ich hoffe sehr, dass es zurückgegeben wird.“

Übrigens: Der Käufer hat - soweit er das Bild gutgläubig kaufte, kaum juristische Konsequenzen zu erwarten.

Wer die unersetzliche Kunst aber kaufte, im Wissen, was sie wert ist und woher sie stammt, ist wegen Hehlerei (Paragraf 259 StGB) dran. Dem drohen bis zu fünf Jahren Knast.

Fotos: Holm Helis, PR

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

NEU

Kein Internet! Bundestag ist offline

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.416
Anzeige

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

NEU

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

13.944
Anzeige

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

937

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

1.661

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

2.677

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

5.530

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.057
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

4.476

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

2.953

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

4.567

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.216

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

1.888

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.340

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

476

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

9.434
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

7.660

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.684

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.298

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

8.609

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.698

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.093

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.775

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

3.955

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.448

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.577

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.933

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.372

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.049

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.112

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

30.313

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.518

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.217

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.419

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.413

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.287

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.869

Diese Tatort-Kommissare machen nach 20 Jahren Schluss

1.330

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

24.287