Von Welle erfasst: Deutscher Urlauber ertrinkt auf Mallorca Top Wird's langsam zu viel Hayali? Länger will sie's auch noch! Top "Sommerhaus der Stars": Ehekrise bei den Büchners spitzt sich zu Top 30 Grad am Polarkreis! Aber das Wetter spielt auch anderswo verrückt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.805 Anzeige
19.470

13. Februar: Polizei drängt Antifa von AfD-Demo ab

Am 13. Februar soll wieder eine Menschenkette zum Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs geschlossen werden. Außerdem werden Kerzen vor Frauenkirche aufgestellt und die AfD demonstriert auf Altmarkt.
Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und Landtagspräsident Matthias Rößler (Mi.) legen auf der Gedenkstätte auf dem Alten Annenfriedhof Kränze nieder.
Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und Landtagspräsident Matthias Rößler (Mi.) legen auf der Gedenkstätte auf dem Alten Annenfriedhof Kränze nieder.

Dresden - Mit dezentralen Feiern ist in Dresden der Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg und der bis zu 25.000 Bomben-Toten gedacht worden. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und Landtagspräsident Matthias Rößler legten am Dienstagvormittag an einer Gedenkstätte für die Opfer der Bombardierungen auf dem Alten Annenfriedhof im Süden der Altstadt einen Kranz nieder.

Holzkreuze wurden in den Rasen gesteckt, um den Opfern symbolisch einen Namen zu geben. An sieben weiteren Orten in der Stadt gab es ähnliche Veranstaltungen.

Jahrelang hatten Neonazis das historische Datum immer wieder zur Verbreitung ihrer Ideologie missbraucht und versucht, mit einem Opferkult die Verbrechen der Nationalsozialisten zu relativieren.

Die AfD wird am Dienstag ab 19 Uhr auf dem Altmarkt mit einer eigenen Veranstaltung des Bombenangriffs gedenken. Dagegen ruft das linke Bündnis "Hope - Fight racism!" um 18.30 Uhr vor der Altmarkt-Galerie auf.

Am Abend schloss sich wieder die Menschenkette um die Dresdner Altstadt, als Zeichen für Frieden und Versöhnung. Nach Angaben der Behörden kamen 11.500 Menschen.

TAG24 berichtet von den Ereignissen des 13.Februar-Gedenkens

Update 21:30 Uhr: Die Veranstaltungen auf dem Altmarkt sind beendet. Nachdem die Polizei noch einige Personalien von Gegendemonstranten aufgenommen hat, wurde auch der Kessel geöffnet. Die meisten Teilnehmer beider Demonstrationen sind ohne weitere Vorkommnisse nach Hause gegangen.

Update 20:45 Uhr: Der Polizeikessel sorgt für Unmut bei den Gegendemonstranten, offenbar versuchen einige die Polizeiabsperrung zu überwinden, daraufhin setzen die Einsatzkräfte Pfefferspray und körperliche Gewalt ein. Laut der Linksjugend soll es sich dabei um Minderjährige gehandelt haben.

Update 20:18 Uhr: Inzwischen hat sich die Lage wieder beruhigt. Der Altmarkt ist ein geteilter Platz, AfD und Gegendemonstranten sind durch eine Polizeibus-Sperre voneinander getrennt. Die Polizei macht die zweite Durchsage an die Adresse der Antifa, sich in Richtung Altmarkt-Galerie zu begeben, sonst käme es zum Einsatz einfacher körperlicher Gewalt.

Die AfD-Kundgebung auf dem Altmarkt.
Die AfD-Kundgebung auf dem Altmarkt.
Die Gegendemonstranten auf der Seite der Altmarkt-Galerie.
Die Gegendemonstranten auf der Seite der Altmarkt-Galerie.

Update 19:20 Uhr: Immer wieder kommt es am Rand der AfD-Versammlung zu Rangeleien. Offenbar hatten sich Linke unter die AfD-Demonstranten gemischt. Außerdem sollen Fotografen von AfD-Teilnehmern angegriffen worden sein. Die Polizei räumt die Gegendemo der Antifa. Sie müssen den Bereich des Altmarkts verlassen. Danach errichteten die Sicherheitskräfte eine Bussperre, um die Gegendemonstranten räumlich von der AfD zu trennen.

Update 19:04 Uhr: Auf dem Altmarkt findet die AfD-Demonstration statt, begleitet von Protesten aus dem linken Lager. Die Polizei drängt die Protestierer ab, um den Ablauf der AfD-Versammlung zu sichern.

Menschenkette um Altstadt auch 2018 geschlossen

Update 18:50 Uhr: Wie die Stadt Dresden in einer Pressemitteilung informiert, haben sich 11.500 Menschen in die Kette eingereiht.

Update 18:10 Uhr: Auch in diesem Jahr wurde die Menschenkette um die Altstadt wieder geschlossen. Neben Politikern wie OB Hilbert und Ministerpräsident Kretschmer reihten sich wieder Tausende Dresdner ein.

Update 18:07 Uhr: Protest auf dem Theaterplatz. Auf TAG24-Nachfrage gaben die Organisatoren an, es sei ein privater Protest gegen die Menschenkette und den Opfermythos. Die Versammlung wurde von der Polizei aufgelöst.

Update 18:05 Uhr: Auf dem Neumarkt werden traditionell Kerzen vor der Frauenkirche aufgestellt. Bislang hält sich der Andrang in Grenzen. Geschätzt 200 Menschen halten sich auf dem Platz auf und stellen Kerzen nieder.

Update 17:50 Uhr: In wenigen Minuten soll die Menschenkette um die Altstadt geschlossen sein. Auch Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) werden sich einreihen.

Update 17:35 Uhr: Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hält vor der Goldenen Pforte des Rathauses eine Rede zum 13. Februar. Er erklärte: "Unsere Aufgabe ist es – muss es sein – Erinnerung lebendig zu gestalten. Das gelingt, wenn wir uns aktiv mit unserer Geschichte auseinandersetzen. Erinnerungskultur ist nicht nur das Ablegen von Kränzen, sondern auch und in ganz besonderer Weise gesellschaftliche Bildungsarbeit mit klarem Bezug zur Gegenwart."

Fotos: DPA, Benno Löffler, Thomas Türpe, Stefan Ulmen, Löffler, Eric Hofmann

Diese Angaben beim Verwendungszweck sind gefährlich! Top Zu heiß: Gesundheitsamt gibt diese wichtigen Hitze-Tipps Top Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 8.084 Anzeige In S-Bahnen: NPD will mit Bürgerwehren für Recht und Ordnung sorgen Neu Kinder suchen Schutz bei Zeltnachbarn: Suff-Vater rastet bei Camping-Ausflug aus Neu Streik zum "Prime Day" bei Amazon: Kommen die Päckchen pünktlich an? Neu Tierärzte warnen! Darum solltet Ihr Euren Hund nie durch Felder laufen lassen Neu
Bestbezahlte Promis: Dieser Box-Star setzt alle anderen k.o. Neu Unglaublich, was Wissenschaftler mit dieser Drohne vorhaben! Neu Zerstückelte Prostituierte in Hamburg: Täter noch immer auf der Flucht! Neu
Zwillinge (20 Monate) stürzen in die Tiefe: Waren Dritte beteiligt? Neu Hardy Krüger jr. zieht gegen Verehrerin erneut vor Gericht Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.267 Anzeige Rentner in Lindau überrascht Einbrecher und muss mit dem Leben bezahlen Neu Großeinsatz in brennender Obdachlosen-Unterkunft: Leguan gerettet Neu Was 'n Scheiss-Job! Hiddensee sucht Pferdeäpfel-Sammler Neu Er ist der geheimnisvolle Neue bei "Alles was zählt" Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.960 Anzeige Himmlischer Beistand? Kirchendach bewahrt Gleitschirmflieger vorm Absturz Neu Auto rast in Lastwagen: Vater und Tochter (4) sterben Neu GZSZ-Schock! Fan-Liebling verlässt die RTL-Soap nach 5 Jahren Neu Mutter wird auf Straße immer wieder wegen Sohn beleidigt Neu 76-Jähriger erwürgt: Wurde ein Einbrecher zum Mörder? Neu Update 21-Jährige denkt, sie hat nur eine Erkältung: Dann fällt sie ins Koma Neu Die Fussbroichs bohren im Sommerhaus am Limit: "Leck mich am Arsch!" Neu Angler freut sich über Mega-Hai am Haken, dann kommt das böse Erwachen Neu Führerloser Laster durchbricht Tor und rammt Auto Neu Was hat der Besuch von Kanzlerin Merkel im Altenheim gebracht? Neu Speziell Schwule betroffen! Gesundheitsamt warnt weiter vor Hepatitis A 591 Mutter von Fußball-Profi Taison entführt: Doch dann entdeckt die Polizei etwas im Kofferraum 1.737 Deshalb bekommt er seit über einem Jahr keine Knöllchen mehr 3.298 "Lava-Bombe" schlägt in Touristen-Boot ein und verletzt 23 Passagiere 1.089 Explosion an Uni: Zwei Studenten verletzt 1.237 Feuer nach Massencrash: Acht Menschen verbrennen in ihren Autos 5.092 Neuntklässler droht damit, Schüler und Lehrer umzubringen 1.778 Dramatische Rettungsaktion: Feuerwehr rettet hilflosen Hund aus Dachsbau 815 Mann beim Grillen verbrüht: Fall wird neu aufgerollt 165 Bonner Polizist nach Schlägen auf jüdischen Professor versetzt 824 Zu offensiv? Darum wäre Melody Haase keine gute Bachelorette 1.220 Verlassener Ehemann erdrosselt Frau (33) und setzt Wohnung in Brand 1.400 27-Jähriger richtet Mann (39) mit 19 Messerstichen in Asylunterkunft hin 2.563 Bloggerinnen bringen XXL-Bademode auf den Markt 1.085 Dreist! Eifersüchtiger Mann schnüffelt Frau via "Smart Home" hinterher 673 Demi Moore lässt Hasstirade auf ihren Ex los: Das steckt dahinter 1.395 Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 20.915 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 5.406 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.515 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 4.658 Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 478 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 26.019