Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
Neu
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
Neu
3.066

Warum beobachtet dieser Dresdner ein Urlaubsland?

Dresden - Zwölf Monate will ein Dresdner Abiturient auf den Philippinen leben. Als Menschenrechtsbeobachter wird der 19-Jährige die andere Seite des Urlaubsparadieses kennenlernen.
Die Gegensätze zwischen Arm und Reich sind extrem. Viele Menschen leben in Slums.
Die Gegensätze zwischen Arm und Reich sind extrem. Viele Menschen leben in Slums.

Von Katrin Richter

Dresden - Zwölf Monate will ein Dresdner Abiturient auf den Philippinen leben. Als Menschenrechtsbeobachter wird der 19-Jährige die andere Seite des Urlaubsparadieses kennenlernen.

Visum, Reisepass und andere Utensilien liegen längst bereit. Dabei ist bis zum Abflug nach Südostasien ist noch ein wenig Zeit. Konstantin Burudshiew wird ab 6. September beim International Peace Observer Network (IPON) einen zwölfmonatigen Freiwilligendienst verrichten.

„Ich interessiere mich für Jura, wollte aber nach der Schule nicht direkt weiterlernen. Lieber wollte ich etwas Praktisches machen“, erzählt Konstantin, der für sein Alter sehr erwachsen wirkt.

Bei Recherchen im Netz stieß der 19-Jährige Ende 2015 auf „Weltwärts“, den Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Freut sich aufs Abenteuer, denn Berührungsängste sind ihm fremd: Konstantin Bruadshiew (19).
Freut sich aufs Abenteuer, denn Berührungsängste sind ihm fremd: Konstantin Bruadshiew (19).

Darüber wurde er schließlich auf die unabhängige gemeinnützige Hamburger Organisation IPON aufmerksam.

Berufserfahrung oder eine besondere Ausbildung werden nicht gefordert. Voraussetzung sind gutes Englisch und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu handeln. Konstantin: „Genau das will ich: Aktiv mit anderen Freiwilligen die Verletzung der Menschenrechte unterbinden.“

Seit 2006 versucht die neutrale Menschenrechtsorganisation - mit friedlichen Mitteln - die Rechtslage in Konfliktgebieten zu verbessern. Die Arbeit als internationaler Beobachter basiere auf den drei Prinzipien: Begleiten, Handeln und Informieren.

Denn obwohl die Philippinen zu den Unterzeichnern der UN-Menschenrechtscharta gehören, gibt es in dem südostasiatischen Staat noch immer viele Menschenrechtsverletzungen.

Die Bedrohung durch Gewalt ist hoch, ebenso die Rate an Kapitalverbrechen.
Die Bedrohung durch Gewalt ist hoch, ebenso die Rate an Kapitalverbrechen.

Der Grund hierfür ist der Konflikt zwischen den philippinischen Großgrundbesitzern, die laut der Land-Reform Land an Kleinbauern abgeben sollen, damit diese sich eine eigene Existenz aufbauen können.

„Obwohl es Entschädigungen für dieses Land gibt, weigern sich viele der Altbesitzer und überhäufen die Bauern mit Klagen, bestechen Richter und lassen Gewalttaten verüben“, berichtet Burudshiew.

In vier Seminaren werden die Freiwilligen auf ihren selbstständigen Einsatz vorbereitet. Mit jedem Seminar seien es weniger Bewerber geworden. Von anfänglich 20 sind jetzt noch vier Männer und zwei Frauen übrig geblieben.

„Ich gehe das alles ziemlich angstfrei an“, verrät der unternehmenslustige Teenager mit deutsch-bulgarischen Wurzeln. Seine ganze Familie sei reiselustig und er selbst kann auf die Erfahrung eines Schüleraustauschs mit 14 Jahren in Kalifornien zurückblicken.

Doch ist ihm durchaus bewusst, dass der Komfort des Inselstaates ein anderer sein wird. www.ipon-philippines.org

Fotos: Petra Hornig, imago

Das sind die Gewinner der 68. Berlinale
Neu
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.962
Anzeige
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
Neu
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
Neu
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
Neu
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
Neu
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
Neu
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
Neu
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
Neu
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
Neu
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
Neu
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.063
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
983
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.171
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
1.302
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
686
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
634
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.416
Anzeige
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
1.670
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
2.619
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
2.464
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
3.199
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
185
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
345
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.072
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
867
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
842
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.018
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
176
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
1.980
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
461
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
6.688
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
2.648
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.076
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
924
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
8.984
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
417
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.364
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
204
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
368
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
76
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
382
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
339
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.594
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
27.312
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
706
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
2.318
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
4.489
Besoffen und auf Koks mit Vollgas in Polizei-Auto gerast
2.257