Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

Top

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

Top

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

Top

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

Neu
3.031

Warum beobachtet dieser Dresdner ein Urlaubsland?

Dresden - Zwölf Monate will ein Dresdner Abiturient auf den Philippinen leben. Als Menschenrechtsbeobachter wird der 19-Jährige die andere Seite des Urlaubsparadieses kennenlernen.
Die Gegensätze zwischen Arm und Reich sind extrem. Viele Menschen leben in Slums.
Die Gegensätze zwischen Arm und Reich sind extrem. Viele Menschen leben in Slums.

Von Katrin Richter

Dresden - Zwölf Monate will ein Dresdner Abiturient auf den Philippinen leben. Als Menschenrechtsbeobachter wird der 19-Jährige die andere Seite des Urlaubsparadieses kennenlernen.

Visum, Reisepass und andere Utensilien liegen längst bereit. Dabei ist bis zum Abflug nach Südostasien ist noch ein wenig Zeit. Konstantin Burudshiew wird ab 6. September beim International Peace Observer Network (IPON) einen zwölfmonatigen Freiwilligendienst verrichten.

„Ich interessiere mich für Jura, wollte aber nach der Schule nicht direkt weiterlernen. Lieber wollte ich etwas Praktisches machen“, erzählt Konstantin, der für sein Alter sehr erwachsen wirkt.

Bei Recherchen im Netz stieß der 19-Jährige Ende 2015 auf „Weltwärts“, den Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Freut sich aufs Abenteuer, denn Berührungsängste sind ihm fremd: Konstantin Bruadshiew (19).
Freut sich aufs Abenteuer, denn Berührungsängste sind ihm fremd: Konstantin Bruadshiew (19).

Darüber wurde er schließlich auf die unabhängige gemeinnützige Hamburger Organisation IPON aufmerksam.

Berufserfahrung oder eine besondere Ausbildung werden nicht gefordert. Voraussetzung sind gutes Englisch und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu handeln. Konstantin: „Genau das will ich: Aktiv mit anderen Freiwilligen die Verletzung der Menschenrechte unterbinden.“

Seit 2006 versucht die neutrale Menschenrechtsorganisation - mit friedlichen Mitteln - die Rechtslage in Konfliktgebieten zu verbessern. Die Arbeit als internationaler Beobachter basiere auf den drei Prinzipien: Begleiten, Handeln und Informieren.

Denn obwohl die Philippinen zu den Unterzeichnern der UN-Menschenrechtscharta gehören, gibt es in dem südostasiatischen Staat noch immer viele Menschenrechtsverletzungen.

Die Bedrohung durch Gewalt ist hoch, ebenso die Rate an Kapitalverbrechen.
Die Bedrohung durch Gewalt ist hoch, ebenso die Rate an Kapitalverbrechen.

Der Grund hierfür ist der Konflikt zwischen den philippinischen Großgrundbesitzern, die laut der Land-Reform Land an Kleinbauern abgeben sollen, damit diese sich eine eigene Existenz aufbauen können.

„Obwohl es Entschädigungen für dieses Land gibt, weigern sich viele der Altbesitzer und überhäufen die Bauern mit Klagen, bestechen Richter und lassen Gewalttaten verüben“, berichtet Burudshiew.

In vier Seminaren werden die Freiwilligen auf ihren selbstständigen Einsatz vorbereitet. Mit jedem Seminar seien es weniger Bewerber geworden. Von anfänglich 20 sind jetzt noch vier Männer und zwei Frauen übrig geblieben.

„Ich gehe das alles ziemlich angstfrei an“, verrät der unternehmenslustige Teenager mit deutsch-bulgarischen Wurzeln. Seine ganze Familie sei reiselustig und er selbst kann auf die Erfahrung eines Schüleraustauschs mit 14 Jahren in Kalifornien zurückblicken.

Doch ist ihm durchaus bewusst, dass der Komfort des Inselstaates ein anderer sein wird. www.ipon-philippines.org

Fotos: Petra Hornig, imago

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

Neu

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.015
Anzeige

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

Neu

Millionen-Diebstahl in Berliner Museum! Täter weiter auf der Flucht

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.153
Anzeige

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

Neu

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.814
Anzeige

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

Neu

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

Neu

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

Neu

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

Neu

Höxter-Prozess: Wilfried W. will weiter aussagen

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.901
Anzeige

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

219

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

5.450

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

3.518

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

6.379

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

5.574

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

51.526
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

4.272

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

4.127

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

5.268

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

4.295

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

5.450

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

8.667

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

10.275

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.706

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

6.375

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

2.709

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

5.129

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.980

Warum sind wir bloß alle so müde?

4.086

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

1.079

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

954

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

3.040

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

3.624

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.651

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

686

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.829

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

4.213

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.715

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

3.161

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

6.276

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.368

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

6.297

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.729

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.585

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

10.737

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.827

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

4.429

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

944

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

5.724

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

1.165