Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

Top

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

Top

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

11.811

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

594

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.006
Anzeige
2.574

Darum will der AfD-Fraktionschef nicht in den Bundestag

Stefan Vogel ist enttäuscht über seinen mangelnden Rückhalt in der Region.

Von Torsten Hilscher, Dominik Brüggemann

Stefan Vogel (59) erklärt den Rückzug seiner Bundestags-Direktkandidatur.
Stefan Vogel (59) erklärt den Rückzug seiner Bundestags-Direktkandidatur.

Dresden - Stefan Vogel (59) will doch nicht für die AfD in den Bundestag. Aber warum nur? Jetzt hat der Fraktionschef seiner Partei im Dresdner Stadtrat die Gründe für den Rücktritt von seiner Kandidatur erklärt.

Über allem steht ein großes Eigentlich: Eigentlich wurde Stefan Vogel schon vor Monaten zum Direktkandidaten für den Wahlkreis Dresden II / Bautzen II gekürt. Das war im Januar. Doch dann gab es vergangenes Wochenende noch die Wahl der Listenplätze. Dort wollte Vogel Platz 9 oder 10 der Sachsen-AfD erreichen – eigentlich.

Doch er bekam für Listenplatz 9 nur zehn, für Listenplatz 10 dann nur 15 Delegierten-Stimmen. Bei 80 möglichen Stimmen allein aus den Kreisen Dresden und Bautzen ein klares Zeichen für fehlenden Rückhalt.

Dabei hatte Vogel nach eigenen Angaben eigentlich bereits 10.000 Flyer für den Wahlkampf drucken lassen, ein Wahlkampf-Team auf die Beine gestellt. Möglicher Fehler: Statt sich vorher parteiintern abzustimmen, vertraute Vogel nach eigener Darstellung hauptsächlich seiner Rede.

Und eigentlich war Vogels Direktmandat bereits schon einmal besetzt: Von Landesvize Thomas Hartung. Der war im November 2016 nominiert worden, damals unterlag Vogel. Doch nach der Beschwerde eines Mitglieds entschied sich das Landesschiedsgericht der Partei für eine Wahlwiederholung – bei der dann am 8. Januar Vogel über Hartung siegte.

Unklar ist, warum Vogel seither für den Rücktritt von der Direktkandidatur Monate brauchte. Der Rück-Schritt an sich ist in Sachsen aber nicht ganz einmalig. Erst vor vier Wochen zog sich sein Chemnitzer Parteikollege Jörg Vieweg von der Direktkandidatur zurück.

Als Fraktionschef in Dresden will Vogel mindestens bis zum Sommer weitermachen. Bei den dann anstehenden Wahlen kann er sich aber vorstellen, einem Jüngeren den Vorsitz zu überlassen.

Fotos: Thomas

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

5.771

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

4.757

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

5.501

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

373

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.637
Anzeige

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

6.353

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.007

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.756
Anzeige

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

2.411

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

2.923

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

3.903

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

2.675

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

7.792

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.589
Anzeige

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

2.491

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

3.681

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

6.464

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.153

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.904
Anzeige

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

1.836

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

648

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.737
Anzeige

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

645

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

11.528

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.256
Anzeige

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.065

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.463
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.344

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

11.558

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.603

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.631

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

961

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.041

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

933

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.263

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

7.942

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.544

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

11.236

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.141

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

11.545

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.826
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.689

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

35.398

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

7.026

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

18.402

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

6.409

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.575

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

5.213

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.969

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.871

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.504

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

9.962

19-Jährige macht per Spotify Schluss

5.205