Hitlergruß bei PEGIDA gezeigt: AfD-Politiker verurteilt

Dresden - Die Wogen um ihn hatten sich gerade geglättet, da soll Horst Juhlemannn (68) den Hitlergruß in Dresden gezeigt haben. Dafür wurde der AfD-Politiker aus Bad Lausick (Landkreis Leipzig) nun vom hiesigen Amtsgericht verurteilt.

Horst Juhlemann (68, AfD) musste in Dresden vor den Strafrichter.
Horst Juhlemann (68, AfD) musste in Dresden vor den Strafrichter.  © Thomas Türpe

"Ich habe das nicht getan", beteuerte der diplomierte Verfahrenstechniker.

Aber der Richter glaubte beiden Zeugen. Die hatten im Juli 2019 unabhängig voneinander gesehen, wie der "vor sich hin grummelnde ältere Herr" am Rande von Pegida am Altmarkt den Arm hochriss.

"Ich habe noch was verstanden, wie 'Hoch, die Nazis'", so ein französischer Biologe (29) zum Richter.

Ein weiterer Zeuge sagte: "Ich bin sofort zur Polizei, doch der Herr war weg. Aber er kam mit zwei Fahnen, eine von der AfD, zurück und lief zu Pegida ..."

Verteidiger Roland Ulbrich (59, ist selbst AfD-Politiker) schimpfte, der Prozess sei "politisch motiviert".

Doch der Richter sprach Juhlemann schuldig des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und verurteilte ihn zu einer Gesamtstrafe von 2 400 Euro. Zahlt er nicht, müsste er 80 Tage hinter Gitter. Das Urteil ist noch nichts rechtskräftig.

Horst Juhlemann hatte Ende 2018 für bundesweites Aufsehen gesorgt. Als Sprecher des AfD-Kreisverbandes Landkreis Leipzig schrieb er an die Traditionsfirma Rügenwalder.

Darin monierte er, dass im Werbespot des Wurstproduzenten ein "Afrikaner" mit in "fröhlicher Genießerrunde" sitzt. Juhlemann wollte wissen, ob es dafür Fördergelder gab, und wies Rügenwalder darauf hin, dass sie doch "Pommersche Tradition" vermitteln würden.

Das Pamphlet hatte sogar AfD-intern für Ärger gesorgt, Juhlemann gab daraufhin seinen Sprecher-Posten ab und flog kurz darauf auch aus dem Schulausschuss seiner Stadt. Dann wurde es still um Juhlemann - bis er im Juli zu Pegida kam ...

Mehr zum Thema Pegida:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0