Wird's langsam zu viel Hayali? Länger will sie's auch noch! Top "Sommerhaus der Stars": Ehekrise bei den Büchners spitzt sich zu Top 30 Grad am Polarkreis! Aber das Wetter spielt auch anderswo verrückt Top Zu heiß: Gesundheitsamt gibt diese wichtigen Hitze-Tipps Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.661 Anzeige
4.360

Bewegende Andacht: Sachsen trauert um Opfer des Bus-Unglücks

Mehr als 200 Menschen gedachten in der Dresdner Frauenkirche den Unfallopfern der Bus-Katastrophe von #Münchberg.
Gut 200 Menschen waren zur Andacht in der Frauenkirche anwesend.
Gut 200 Menschen waren zur Andacht in der Frauenkirche anwesend.

Dresden - Es war ein schwerer Gang, die Stufen hinab in die Krypta der Frauenkirche, aber auch einer, der Trost spenden sollte. Mehr als 200 Menschen haben gestern mit einer Andacht der Opfer des schrecklichen Busunglücks auf der A9 in Oberfranken gedacht.

Eine weiße Kerze und rote Luftballons in Herzform in der Hand, eilen zwei junge Frauen die Treppe zur Unterkirche runter. "Opa, mein Opa, ich will zu meinem Opa ganz vor", schluchzt eine Jugendliche in dem schwarzen Sommerkleid. Tränen laufen ihr unter der Brille übers Gesicht.

Einige Leute drehen sich um. Die Schweigeminute hat gerade begonnen. Die Plätze auf den Holzstühlen sind bereits alle belegt.

Angehörige und Freunde haben dort Platz genommen, aber auch Vertreter aus der Politik. Regierungschef Stanislaw Tillich (58, CDU) unterbrach extra seinen Urlaub, um an der Zeremonie mitzuwirken. Ganz vorne neben ihm sitzt Innenminister Thomas de Maizière (63, CDU). Nun steht seine Ehefrau Martina auf, mit ihr Eva-Maria Stange (60, SPD). Während beide Frauen den trauernden Mädchen ihre Sitzplätze überlassen, tritt Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt (52) ans Mikrofon.

"Unterwegs sein, um anzukommen", begann der Gottesmann seine Predigt. Auch die 46 Frauen und Männer hatten sich vergangenen Montag frohen Herzens in einen Bus des Löbauer Unternehmens "Reimann-Reisen" gesetzt. Die 41- bis 81-Jährigen wollten sich ein paar schöne Tage am Gardasee machen.

Angehörige, Freunde und Politiker zündeten Kerzen an - hier die erste Vizepräsidentin des sächsischen Landtags, Andrea Dombois (58).
Angehörige, Freunde und Politiker zündeten Kerzen an - hier die erste Vizepräsidentin des sächsischen Landtags, Andrea Dombois (58).

"Und dann kam alles ganz anders", erinnerte der Priester.

Der Reisebus war nahe Münchberg (Landkreis Hof) auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Schnell brannten beide Fahrzeuge lichterloh. 18 Menschen fanden in den Flammen den Tod, darunter auch der Busfahrer (†55).

30 Insassen konnten sich nach draußen retten, teils mit schweren Brandwunden. Derzeit liegen noch drei Reisende mit lebensgefährlichen Verletzungen in der Klinik.

Ihnen allen galten die Kerzen, die Frauenkirchenpfarrer Feydt, Landesbischof Dr. Carsten Rentzing, Domdekan Klemens Ullmann sowie Vertreter der Polizei und Feuerwehr anzündeten. Mehr als hundert Menschen verfolgten die Zeremonie über die Bildschirme im Hauptschiff der Frauenkirche, und tausende an den Fernsehern zuhause.

Sie schauten zu, wie die Lichter der Hoffnung rund um den Altar der Unterkirche aufflackerten. Leuchten sollten die kleinen Flammen für jene, die durch den Verlust eines lieben Menschen allein gelassen sind.

Aber auch für all diejenigen, die darüber hinaus im Straßenverkehr verunglückt sind, für die Helfer an den Einsatzorten, sowie für alle Opfer von Krieg, Gewalt und Katastrophen.

Auch Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Hof und Münchberg reisten am Samstag zur Frauenkirche.
Auch Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Hof und Münchberg reisten am Samstag zur Frauenkirche.
Umringt von Bodyguards, lief Thomas de Maizière über den Neumarkt.
Umringt von Bodyguards, lief Thomas de Maizière über den Neumarkt.
Ein Luftbild zeigt die Unfallstelle auf der A9 bei Münchberg (Bayern). 200 Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr und THW waren im Einsatz. Bus und Sattelschlepper brannten völlig aus.
Ein Luftbild zeigt die Unfallstelle auf der A9 bei Münchberg (Bayern). 200 Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr und THW waren im Einsatz. Bus und Sattelschlepper brannten völlig aus.

Fotos: DPA, Matthias Rietschel, Petra Hornig

76-Jähriger erwürgt: Wurde ein Einbrecher zum Mörder? Neu 21-Jährige denkt, sie hat nur eine Erkältung: Dann fällt sie ins Koma Neu
Die Fussbroichs bohren im Sommerhaus am Limit: "Leck mich am Arsch!" Neu Angler freut sich über Mega-Hai am Haken, dann kommt das böse Erwachen Neu Führerloser Laster durchbricht Tor und rammt Auto Neu Was hat der Besuch von Kanzlerin Merkel im Altenheim gebracht? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.929 Anzeige Speziell Schwule betroffen! Gesundheitsamt warnt weiter vor Hepatitis A Neu Mutter von Fußball-Profi Taison entführt: Doch dann entdeckt die Polizei etwas im Kofferraum Neu Deshalb bekommt er seit über einem Jahr keine Knöllchen mehr Neu
"Lava-Bombe" schlägt in Touristen-Boot ein und verletzt 23 Passagiere Neu Explosion an Uni: Zwei Studenten verletzt Neu Feuer nach Massencrash: Acht Menschen verbrennen in ihren Autos Neu Neuntklässler droht damit, Schüler und Lehrer umzubringen Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.195 Anzeige Dramatische Rettungsaktion: Feuerwehr rettet hilflosen Hund aus Dachsbau Neu Mann beim Grillen verbrüht: Fall wird neu aufgerollt Neu Bonner Polizist nach Schlägen auf jüdischen Professor versetzt Neu Zu offensiv? Darum wäre Melody Haase keine gute Bachelorette Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.864 Anzeige Verlassener Ehemann erdrosselt Frau (33) und setzt Wohnung in Brand Neu 27-Jähriger richtet Mann (39) mit 19 Messerstichen in Asylunterkunft hin Neu Bloggerinnen bringen XXL-Bademode auf den Markt Neu Dreist! Eifersüchtiger Mann schnüffelt Frau via "Smart Home" hinterher Neu Demi Moore lässt Hasstirade auf ihren Ex los: Das steckt dahinter Neu Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 17.128 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 5.135 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.207 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 4.074 Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 451 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 21.672 Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 863 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.186 War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 593 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 17.768 Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.653 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 839 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 203 Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 12.867 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 31.380 Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 610 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 773 Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 6.659 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 199 Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.854 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 8.931 Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 827 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.667 BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 27.111 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 4.278