Das war's! "Sündenbock" Mesut Özil aus Nationalmannschaft zurückgetreten Top Update Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! Neu Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer Neu Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.484 Anzeige
5.484

Ultimatum: So hart kämpft Sarrasani ums Überleben

In den kommenden Wochen entscheidet sich die Zukunft von Sarrasani. Dresden würde ein Original verlieren. #Dresden
André Sarrasani (44) kämpft um die Zukunft seiner Zirkus-Show.
André Sarrasani (44) kämpft um die Zukunft seiner Zirkus-Show.

Dresden – Es ist geschafft: Sonntag feierte André Sarrasani (44) seine letzte Show in der Spielzeit 2016/17 am Hauptbahnhof. Es ist ein Aufatmen nach einer großen Kraftanstrengung. Exklusiv zieht André Sarrasani eine erste Bilanz nach der Insolvenz, die er am 1. Juli anmelden musste:

"Unser Ziel war, dass Sarrasani spielt. Eine gute Show. Ein gutes Essen. Unsere treuen Kunden sollten glücklich sein. Das haben wir geschafft“, sagt Sarrasani.

Vorab schätzt er die Gästezahl der auf zehn Wochen verkürzten Saison auf 10.000 bis 12.000 – rund 30.000 waren es in den Vorjahren. Der November lief schwach an.

"Manchmal waren mehr Künstler auf der Bühne als Publikum im Zelt" – seinen Humor hat André nicht verloren. "In der Weihnachtszeit und in den letzen Tagen war die Hütte voll. Am Samstag hatten wir sogar einen zusätzlichen Brunch."

Die vergangenen Wochen – für Sarrasani und sein Team ein Knochenjob. "Mit minimalem Personaleinsatz mussten und wollten wir Maximales erreichen. Wenn dann noch jemand krank wurde, habe ich mit meiner Frau Eddie Karten verkauft und Sitzpläne gemacht. Die Kinder haben uns in den letzten drei Wochen kaum gesehen. Aber wir waren ein Superteam und alle haben mitgezogen."

Das wird sich hoffentlich auszahlen. "Von den Gästen haben wir unglaublich viel positiven Zuspruch bekommen", sagt André Sarrasani. Die betriebswirtschaftliche Bilanz wird in den nächsten Wochen der Insolvenzverwalter ziehen.

"In vier bis sechs Wochen wird eine Entscheidung über unsere Zukunft fallen. Ich selbst habe mir mit Eddie die Frist bis Ende Februar gesetzt. Dann müssen wir wissen und entscheiden, wohin die Reise mit Sarrasani geht. Wir haben alles für den Fortbestand getan und eine anständige Arbeit geleistet."

In den kommenden Wochen entscheidet sich das Schicksal des Zirkus Sarrasani.
In den kommenden Wochen entscheidet sich das Schicksal des Zirkus Sarrasani.

Fotos: Imago, imago/Sven Ellger

Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum Neu Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 2.922
Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 4.325 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 422 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.568 Anzeige Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 6.740 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 1.500 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 471 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 290 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.228 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.922 Anzeige Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 335 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 7.397
Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 3.518 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 2.864 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 1.994 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 1.477 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 10.373 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 4.531 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 21.803 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 609 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 4.816 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 4.673 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 4.348 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 283 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 781 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.378 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 147 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 45.658 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 5.986 Baukran-Mutprobe endet tödlich 4.820 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 2.381 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 23.850 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 7.115 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 3.393 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 7.395 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 1.556 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 5.088 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 485 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 1.659 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 152 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.049 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 340 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 228 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 8.965 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 23.295 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 416 Angeber will mit seinem Lamborghini protzen und bereut es bitter 18.307 Zwei tote Pferde nach Unfall mit Auto: Fahrerin schwer verletzt 1.824 Nach Abriss in Lübeck: Zwei Nachbarhäuser vom Einsturz bedroht! 2.051