Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

Neu

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

Neu

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

Neu

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.084
Anzeige
5.381

Ultimatum: So hart kämpft Sarrasani ums Überleben

In den kommenden Wochen entscheidet sich die Zukunft von Sarrasani. Dresden würde ein Original verlieren. #Dresden
André Sarrasani (44) kämpft um die Zukunft seiner Zirkus-Show.
André Sarrasani (44) kämpft um die Zukunft seiner Zirkus-Show.

Dresden – Es ist geschafft: Sonntag feierte André Sarrasani (44) seine letzte Show in der Spielzeit 2016/17 am Hauptbahnhof. Es ist ein Aufatmen nach einer großen Kraftanstrengung. Exklusiv zieht André Sarrasani eine erste Bilanz nach der Insolvenz, die er am 1. Juli anmelden musste:

"Unser Ziel war, dass Sarrasani spielt. Eine gute Show. Ein gutes Essen. Unsere treuen Kunden sollten glücklich sein. Das haben wir geschafft“, sagt Sarrasani.

Vorab schätzt er die Gästezahl der auf zehn Wochen verkürzten Saison auf 10.000 bis 12.000 – rund 30.000 waren es in den Vorjahren. Der November lief schwach an.

"Manchmal waren mehr Künstler auf der Bühne als Publikum im Zelt" – seinen Humor hat André nicht verloren. "In der Weihnachtszeit und in den letzen Tagen war die Hütte voll. Am Samstag hatten wir sogar einen zusätzlichen Brunch."

Die vergangenen Wochen – für Sarrasani und sein Team ein Knochenjob. "Mit minimalem Personaleinsatz mussten und wollten wir Maximales erreichen. Wenn dann noch jemand krank wurde, habe ich mit meiner Frau Eddie Karten verkauft und Sitzpläne gemacht. Die Kinder haben uns in den letzten drei Wochen kaum gesehen. Aber wir waren ein Superteam und alle haben mitgezogen."

Das wird sich hoffentlich auszahlen. "Von den Gästen haben wir unglaublich viel positiven Zuspruch bekommen", sagt André Sarrasani. Die betriebswirtschaftliche Bilanz wird in den nächsten Wochen der Insolvenzverwalter ziehen.

"In vier bis sechs Wochen wird eine Entscheidung über unsere Zukunft fallen. Ich selbst habe mir mit Eddie die Frist bis Ende Februar gesetzt. Dann müssen wir wissen und entscheiden, wohin die Reise mit Sarrasani geht. Wir haben alles für den Fortbestand getan und eine anständige Arbeit geleistet."

In den kommenden Wochen entscheidet sich das Schicksal des Zirkus Sarrasani.
In den kommenden Wochen entscheidet sich das Schicksal des Zirkus Sarrasani.

Fotos: Imago, imago/Sven Ellger

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

Neu

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

Neu

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

Neu

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

Neu

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

Neu

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

Neu

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

5.025

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

1.457

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.825
Anzeige

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

2.044

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

1.209

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.787
Anzeige

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

1.597

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

2.095

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.358
Anzeige

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

2.188

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

2.552

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.739
Anzeige

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

2.711

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

3.399

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.115
Anzeige

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

217

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.345

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.947
Anzeige

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

2.299

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.236

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

8.358

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

9.459

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

2.359

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

307

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

6.914

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

10.515

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

4.803

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

1.451

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

4.451

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

1.228

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

3.350

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

3.630
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

3.345

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

3.482

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

4.208

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

1.396
Update

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

5.801

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

25.266

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

42.619

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

1.222

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

10.828

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

8.271

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

7.407

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

621

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

10.128

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.818