Jäger bei Erntearbeiten erschossen Neu Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.145 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 361 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 5.224 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.686 Anzeige
49.241

Angst & Panik! So versank eine Halloween-Party im ElbePark im Chaos

Hunderte Familien wollten am Feiertag in den ElbePark zur Halloween-Party. Doch das endete in einem Desaster.
Im ElbePark lief eine Halloween-Party jetzt aus dem Ruder.
Im ElbePark lief eine Halloween-Party jetzt aus dem Ruder.

Dresden - Mega-Andrang am Dienstag im ElbePark. Dort sollte am Feiertag eine Indoor-Halloweenfeier für Groß und Klein stattfinden. Statt fröhlicher Familien gab es aber am Ende jede Menge verängstigte Menschen.

Denn offenbar war der ElbePark auf den riesigen Ansturm nicht vorbereitet. Obwohl das Einkaufscenter mit kostenlosem Eintritt, einem Gruseltunnel und anderen Highlights lockte.

Der Eingang, der gleichzeitig der Ausgang war, war restlos überfüllt. Besucher berichteten von Gedränge und Geschubse. Kinder weinten, Eltern waren überfordert. Jetzt meldete sich Centermanager Gordon Knabe zu Wort und entschuldigte sich bei allen Familien.

Wegen gesonderten Sicherheits- und Veranstaltungsordnungen musste zeitweise sogar der Eingang dicht gemacht werden, da nur eine bestimmte Anzahl von Menschen rein durfte. "Natürlich ist es ärgerlich, wenn man zu einem Fest geht und dann nicht reinkommt, aber wir mussten auch an die Besucher denken, die schon in der Veranstaltung waren", hieß es.

Die Glücklichen, die es dann endlich rein geschafft hatten, blieben meist nicht lang. Auf Facebook haben sich einige Besucher Luft gemacht: "Ich fand es sehr schlimm, dass Eltern einen den Weg zu den Fahrstühlen versperrt haben", schreibt eine Userin. "Auf mehrmals bitten wurde man ignoriert oder sogar beleidigt."

"Wir waren gestern ungefähr 20 Minuten drin und haben uns mit unseren Kindern rumschubsen lassen. Dann haben wir den elbepark verlassen. Unglaublich diese Menschenmassen!", empört sich eine andere. Richtig schlimm war es für eine Mutter am Eingang: "ich hatte mein 6 Monate altes Baby in einer Babytrage vor der Brust und es war ein so heftiges Gedränge! die anderen beiden Kinder die zu Fuß vor mir waren, waren schon kaum noch mehr zu sehen ,alle Erwachsenen um einen herum haben gestoßen, geschubst, getreten, gepöbelt das war einfach zu heftig!"

Eine andere Besucherin findet: "Auch für weniger Gäste wäre die Veranstaltungsffläsche zu klein gewesen" (alle Zitate original übernommen).

Auch auf die Kritik, es wären zu wenige Sicherheitskräfte da gewesen, reagierte Knabe. 200 Personen hätten "dazu beigetragen, Euch ein tolles Fest zu bereiten". Dennoch hatten viele Besucher Panik-Attacken.

Ein großes Problem war auch, dass nur das Untergeschoss genutzt werden durfte. Viele Besucher allerdings verschafften sich Zugang zum Obergeschoss, um ein bisschen mehr Platz zu bekommen.

Trotz der vielen Kritikpunkte will der ElbePark auch nächstes Jahr ein Halloween-Fest ausrichten.

Das komplette Statement gibt es hier zu lesen.

So kündigte der ElbePark die Party an

Fotos: Ove Landgraf

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.660 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.313
Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.497 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.169 Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 9.857 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.730
"Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 19.764 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 8.858 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.747 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.127 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.281 Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.034 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 435 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.000 Anzeige Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 5.619 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.676 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.582 Anzeige Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.038 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 2.968 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 591 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 303 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.569 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.211 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.980 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 4.572 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.011 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 6.789 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.020 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 10.442 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.234 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.851 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.267 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 559 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 656 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 871 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.980 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.696 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 395 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 30.415 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.803 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 7.648 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 5.744 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 5.555 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.758 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.292 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 497 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.746 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.284 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.502 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 484