Mädchen (3) in Plattenbau erstickt: Mord-Anklage gegen Vater

Dresden - Die Anklage gegen Dennis Z. (35) ist fertig. Der Staatsanwalt wirft dem Vater heimtückischen Mord an seiner Tochter (3) vor. Ende August beginnt der Prozess am Landgericht Dresden.

Im zweiten Stock dieses Plattenbaus wurde das tote Kind entdeckt.
Im zweiten Stock dieses Plattenbaus wurde das tote Kind entdeckt.  © Holm Helis

Im Januar 2018 hatte sich in Gorbitz ein Familiendrama abgespielt: Dennis Z. hatte seine Tochter nicht wie vereinbart zur Kindsmutter zurückgebracht.

Die alarmierte Polizei brach schließlich die Tür zu seiner Wohnung im zweiten Stock des Plattenbaus auf. Dort fanden die Ermittler das tote Kind im Wohnzimmer (TAG24 berichtete).

Der mutmaßliche Killer wurde Stunden später schlafend in seinem Auto bei Nossen entdeckt und festgenommen. Seither sitzt Dennis Z. in U-Haft.

Die Schwurgerichtskammer am Landgericht Dresden hat die Anklage wegen Mordes bereits zugelassen und einen Termin für den Prozess bestimmt. Er beginnt am 28. August. Dennis Z. droht lebenslange Haft.

Kripo-Beamte bei der Spurensicherung am Tatort.
Kripo-Beamte bei der Spurensicherung am Tatort.  © Holm Helis