Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

TOP

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

TOP

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

NEU

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.401
Anzeige
13.922

Ulbig spricht von Bekennerschreiben, doch linke Gruppe distanziert sich

Nach den Sprengstoffanschlägen von Dresden ist kurzzeitig auf der linken Internet-Plattform "indymedia" ein angebliches Bekennerschreiben aufgetaucht. Das bestätigte auch Innenminister Markus Ulbig (CDU). Doch die linken Gruppe distanziert sich entschieden davon. 
Markus Ulbig spricht von einem Bekennerschreiben, dessen Echtheit geprüft werde. 
Markus Ulbig spricht von einem Bekennerschreiben, dessen Echtheit geprüft werde. 

Dresden - Nach den Sprengstoffanschlägen in Dresden liegt nach Angaben des sächsischen Innenministers Markus Ulbig (CDU) ein Bekennerschreiben vor. Die Echtheit werde noch geprüft, sagte Ulbig am Mittwoch im ZDF-"Morgenmagazin". 

Bereits einen Tag zuvor haben sich sowohl die Antifa Dresden als auch "Solidarity without limits - Nationalismus ist keine Alternative" von diesem Schreiben distanziert. Auf sie wurde am Ende des Schreibens mittels "3oct.net" verwiesen. 

Das Schreiben war auf der Internetseite "linksunten.indymedia.org" veröffentlicht worden, Experten hätten es gesichert, sagte Ulbig. Inzwischen sei es dort wieder entfernt worden. 

Zwei Sprengsätze waren am Montagabend innerhalb kurzer Zeit vor der Tür einer Moschee und auf der Terrasse des Kongresszentrums in Dresden explodiert. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei fand an den Tatorten Reste professionell gebauter Sprengsätze.

Die Ermittlungen liefen derzeit in alle Richtungen, sagte Ulbig. Wenn jemand gegen eine Moschee vorgehe, könne man eine rechtsextremistische oder zumindest ausländerfeindliche Tat nicht ausschließen. 

Das Schreiben weist ungewöhnlich viele Rechtschreibfehler auf, verweist am Ende auf "Solidarity without limits". Doch die Seite distanzierte sich auf Twitter sofort davon und sprach von einem Fake. 

Dieses Bekennerschreiben tauchte am Dienstag auf, wurde aber wieder gelöscht. Linke Gruppen distanzieren sich davon. 
Dieses Bekennerschreiben tauchte am Dienstag auf, wurde aber wieder gelöscht. Linke Gruppen distanzieren sich davon. 

Fotos: Holm Helis, Screenshot/tinypic

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

NEU

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

NEU

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

NEU

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.235
Anzeige

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

NEU

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.782
Anzeige

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

NEU

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

2.661

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

2.364

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

1.486

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

5.165

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.369

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

3.503

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

1.303

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

2.771

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

3.691

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

2.273

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

3.231

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

4.017

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

5.910

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.457

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

6.759

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

5.890

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

4.493

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.914

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

6.871

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.397

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.008

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.055

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.097

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.974

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.608

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

12.687

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.081

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.943

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

6.019

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

9.396

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.508

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

415

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

5.248