Dresden-Tatort! Geheimdreh im Zwinger

Alwara Höfels (32, l., Polizistin Henni Sieland) mit Martin Brambach (47, Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel) und Jella Haase (22, als Polizei-Anwärterin Maria Magdalena Mohr).
Alwara Höfels (32, l., Polizistin Henni Sieland) mit Martin Brambach (47, Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel) und Jella Haase (22, als Polizei-Anwärterin Maria Magdalena Mohr).

Dresden - Für die drei Dresdner Engel wird's ernst! Die Dreharbeiten des neuen ARD-"Tatort"-Ermittlerteams in Dresden beginnen am Mittwoch. Schauplatz ist der weltberühmte Zwinger.

Seit 6 Uhr am Mittwochmorgen fahren Transporter zum Zwinger, laden dort Stative, Kameras und anderes Drehmaterial ab. Mitarbeiter der Filmcrew beginnen mit den Vorbereitungen für den Dreh.

Nach MOPO24-Informationen sind insgesamt acht Drehtage allein im Zwinger angesetzt - drei davon bereits in den kommenden Tagen. Der Tatort heißt offenbar "Herbstfest für eine Leiche".

Die Szenen spielen wohl auf einem Volksfest.

Karin Hanczewski (33), Alwara Höfels (32) und Jella Haase (22) jagen in Dresden Verbrecher. Arbeitstitel ihres ersten Falls ist "Drei Engel für Dresden".

Die drei Frauen lösen das Leipziger Tatort-Team von Simone Thomalla (49) und Martin Wuttke (53) ab.

Die erste Folge des Dresdner "Tatort" soll im Frühjahr 2016 in der ARD laufen.

Am Mittwochmorgen beginnen die Aufbauarbeiten für den Dreh des Dresdner Tatorts am Zwinger.
Am Mittwochmorgen beginnen die Aufbauarbeiten für den Dreh des Dresdner Tatorts am Zwinger.
Mehrere Transporter fahren am Zwinger vor. Der Aufbau läuft.
Mehrere Transporter fahren am Zwinger vor. Der Aufbau läuft.
Der dritte Engel des Tatort-Trios: Karin Hanczewski (33).
Der dritte Engel des Tatort-Trios: Karin Hanczewski (33).
Nach MOPO24-Informationen sind insgesamt acht Drehtage allein im Zwinger angesetzt.
Nach MOPO24-Informationen sind insgesamt acht Drehtage allein im Zwinger angesetzt.
Ein erstes Meeting der Film-Crew.
Ein erstes Meeting der Film-Crew.
Die Schauspieler bereiten sich auf ihren Einsatz vor.
Die Schauspieler bereiten sich auf ihren Einsatz vor.
Die Visagistin schminkt die Schauspieler.
Die Visagistin schminkt die Schauspieler.
Der Tatort aus Dresden wird wohl "Herbstfest für eine Leiche" heißen.
Der Tatort aus Dresden wird wohl "Herbstfest für eine Leiche" heißen.
Schauspieler Martin Brambach (48, links) wird auf seine Rolle vorbereitet.
Schauspieler Martin Brambach (48, links) wird auf seine Rolle vorbereitet.
Das Set zeigt eine Szene mit einem Krankenwagen.
Das Set zeigt eine Szene mit einem Krankenwagen.
Der Catering-Wagen für das Team und die Schauspieler.
Der Catering-Wagen für das Team und die Schauspieler.

Fotos: Ove Landgraf, imago, ARD, Stefan Ulmen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0