"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

NEU
14.859

Molotow-Anschlag auf geplantes Asylheim. Hilbert schockiert!

Dresden - In der Nacht zu Mittwoch gab es einen Anschlag mit vier Molotow-Cocktails auf das geplante Asylheim in Dresden-Prohlis. OB Dirk Hilbert (43, FDP) ist geschockt!

Dresden - In der Nacht zu Mittwoch gab es einen Anschlag mit vier Molotow-Cocktails auf das geplante Asylheim in Dresden-Prohlis. OB Dirk Hilbert (43, FDP) ist geschockt!

"Der Anschlag auf das Schulgebäude ist beschämend und widerlich. Nichts, wirklich gar nichts rechtfertigt eine solche Tat", sagt der Oberbürgermeister.

In der Nacht hatten unbekannte Täter vier Molotowcocktails auf das Schulgebäude in der Boxberger Straße geworfen. Es gelang nicht, ein Brand im oder an dem Haus auszulösen.

Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) der Polizei ermittelt in alle Richtungen. "Ein rechtspolitisch motivierter Hintergrund der Tat ist jedoch sehr wahrscheinlich", hieß es von Seiten des OAZ. Die Polizei nimmt Hinweise zur Tat unter 0351/483 22 33 entgegen.

Am Morgen war der Streit um die geplante Flüchtlingsunterkunft eskaliert. Eine Eltern-Initiative hatte dazu aufgerufen, die Kinder der benachbarten Grundschule zu Hause zu lassen (MOPO24 berichtete).

Dirk Hilbert verurteilt den Anschlag scharf.
Dirk Hilbert verurteilt den Anschlag scharf.

Während die Schulleiterin Beate Klemm gegenüber MOPO24 angab, dass von 250 Schülern nur die Hälfte am Mittwochmorgen erschienen ist, sprach Rechtsanwalt Frank Hannig, Sprecher der Eltern-Initiative, von nur etwa 25.

Nach MOPO24-Informationen haben die Eltern zudem beim Verwaltungsgericht Dresden eine Klage auf einstweilige Anordnung gegen die Unterbringung der 150 Flüchtlinge in der Schule eingereicht.

Und hier noch einmal OB Hilbert im Wortlaut:

„Der Anschlag auf das Schulgebäude ist beschämend und widerlich“, erklärt Oberbürgermeister Dirk Hilbert. „Nichts, wirklich gar nichts rechtfertigt eine solche Tat. In einer Demokratie sind Diskussionen, Streit und Demonstrationen legitime und notwendige Mittel der freien Meinungsäußerung. Mit Gewalt - egal ob gegen Sachen oder Menschen - ist eine Grenze überschritten.

Ich warne auch diejenigen, die vielleicht heimlich Beifall klatschen: Der Schaden solcher Taten ist für die Stadt weit größer, als kaputte Türen und Fensterscheiben. Ich als Oberbürgermeister werde es nicht hinnehmen, dass fremdenfeindliche und rassistische Anschläge das Klima in unserer Stadt vergiften.

In meinen zahlreichen Gesprächen und Terminen wird mir immer wieder über Ängste und Unsicherheiten gegenüber Flüchtlingen berichtet. Diese Ängste nehme ich, nehmen wir als Stadtverwaltung ernst. Flüchtlinge müssen die Werte unseres Zusammenlebens anerkennen.

Fakt ist aber auch, dass in diesem Fall nicht Asylbewerber und Flüchtlinge die Gewalt auf die Straße tragen, sondern radikalisierte Gruppen, die meinen im Namen der „besorgten Bürger“ zu handeln. Die eigentliche Bedrohung für unser Zusammenleben geht von denjenigen aus, die Brandbomben werfen und Hass predigen, nicht von denen die bei uns Schutz suchen.“

Foto: Steffen Füssel

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

NEU

Donald Trump soll Persona non grata werden

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.780
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

NEU

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

NEU
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.552
Anzeige

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.861
Anzeige

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.120

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

1.879

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

426

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

866

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

2.825

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

3.221

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

1.917

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

2.835

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.318

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

2.257

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

3.149

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

5.760

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

2.771

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.089

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

6.513

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

3.632

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.161

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.330

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.163

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

6.904

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.714

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

7.043

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.347

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

4.841

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.684

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

46.715
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.422

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

11.508

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.105

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.225

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.448

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

7.317

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.332