Audi und Mercedes krachen in der City ineinander

Am Mercedes entstand Totalschaden.
Am Mercedes entstand Totalschaden.  © Tino Plunert

Dresden - Schock für zwei Autofahrer am Donnerstagmorgen auf der Ammonstraße in Höhe Rosenstraße!

Ein Audi war auf der Ammonstraße in Richtung Bahnhof Mitte unterwegs, als er an einer Kreuzung mit einem Mercedes zusammenstieß.

Der rote Mercedes krachte dabei frontal in den Audi und rammte ein Straßenschild.

Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen keiner.

Durch den Unfall auf der Kreuzung kam es zu Verkehrsbehinderungen im Dresdner Berufsverkehr.

Die Polizei ermittelt nun zu Unfallursache und Schuldfrage.

Das Nummernschild des Mercedes steckte durch den heftigen Aufprall in dem Audi.
Das Nummernschild des Mercedes steckte durch den heftigen Aufprall in dem Audi.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0