Inferno in Cotta! Auto fackelt komplett ab

Das Auto stand komplett in Flammen.
Das Auto stand komplett in Flammen.  © Roland Halkasch

Dresden - Riesiges Feuer am Donnerstagabend im Dresdner Stadtteil Cotta.

Dort mussten die Kameraden der Feuerwehr zu einem Pkw-Brand auf der Weidentalstraße ausrücken.

Beim Eintreffen der Feuerwehr-Leute stand der Ford Fusion bereits komplett in Flammen.

Zur Ursache kann bislang noch nichts gesagt werden. Wie ein Polizeisprecher TAG24 sagte, könnte es sich wahrscheinlich um einen technischen Defekt handeln.

Bei dem Feuer kamen keine Personen zu Schaden.

Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

TAG24 bleibt dran.

Vermutlich ist ein technischer Defekt der Auslöser.
Vermutlich ist ein technischer Defekt der Auslöser.  © Tino Plunert

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0