Dresdner Ermittler schnappen Verdächtigen zu Anschlägen in Paris Top Sorge um Bundeskanzlerin: Erneuter Zitteranfall bei Angela Merkel! Top MacBook, PlayStation, JBL... Bis Samstag staubt Ihr bei MediaMarkt richtig ab! 2.326 Anzeige McDonald's will Plastikmüll verringern: Das ändert sich für Euch in Zukunft Top So günstig gibt's das Macbook Air nur bis Samstag bei MediaMarkt 2.371 Anzeige
25.087

Zeugen gesucht! Männer drängen auf A17 Opel ab und gehen mit Schlagstöcken auf Insassen los

+++ Die Polizei braucht Eure Hilfe +++ Am Sonntagnachmittag sollen auf der Autobahn 17 ein Mercedes und ein Audi einen Opel abgedrängt haben und Männer bewaffnet das Fahrzeug attackiert haben +++ Wer hat etwas gesehen?
Auf der A17 beobachtete ein Zeuge einen merkwürdigen Vorfall dreier Pkw.
Auf der A17 beobachtete ein Zeuge einen merkwürdigen Vorfall dreier Pkw.

Dresden - Bei der Dresdner Polizei ging am Sonntag ein mysteriöser Notruf wegen des Geschehens auf der Autobahn 17 ein. Zu diesem Vorfall suchen die Beamten nun Zeugen.

Der Anrufer hatte beobachtet, wie in Fahrtrichtung Dresden kurz nach dem Ausgang des Dölzschener Tunnels ein Opel Insignia (vermutlich mit bulgarischem Kennzeichen) sowohl durch einen Mercedes als auch einen Audi abgedrängt und ausgebremst wurde.

Doch damit nicht genug. Mehrere südländisch aussehende Männer stiegen aus diesen beiden Fahrzeugen aus und gingen auf den Opel los.

Als die alarmierten Einsatzkräfte jedoch am Tatort eintrafen, war die filmreife Szene bereits vorbei. Dennoch nahm die Polizei die Fahndung nach dem Mercedes und dem Audi auf, da sich der Zeuge das Kennzeichen beider Pkw gemerkt hatte.

Wenig später stellten die Polizeibeamten den besagten Audi in der Industriestraße. Der am Steuer befindliche 18-jährige Serbe hatte ein ganzes Waffenarsenal im Auto. Unter anderem fanden die Polizisten mehrere Springmesser, einen Schlagstock, Handschuhe und Sturmhauben.

Auch der Mercedes, der von einem 19-jährigen Türken gefahren wurde, fiel wenig später einer Polizeikontrolle in die Hände. Hier wurden jedoch keine Waffen gefunden.

Wegen des Vorfalls auf der A17 ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts auf gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz und möchte daher wissen:

Wer kann Angaben zu dem geschilderten Sachverhalten machen? Wer kann Angaben zu dem angegriffenen Opel oder deren Nutzer machen?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Fotos: Marko Förster (Symbolbild)

Sie verschwanden aus der Schule: Wo sind Annabell und Giulia? Neu Nach "Let's Dance"-Sieg: Räumt Ekat bei der Profi-Challenge wieder ab? Neu Diesen E-Smart gibt's für nur 139 Euro in Hamburg! Anzeige Rückruf! Diese Oliven solltet Ihr besser nicht essen Neu Badesee muss wegen Überfüllung schließen, dann eskaliert die Situation Neu Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.732 Anzeige Syrien-Rückkehrerin und Vierfach-Mutter distanziert sich von Terrororganisation Neu Zwei Männer in Gewahrsam: Haftbefehle wegen Beihilfe zum Mord im Fall Lübcke? Neu Nur bis Samstag spart Ihr auf diese Miele-Waschmaschine in Hildesheim 28% 1.603 Anzeige Schlechter Scherz! Jugendlicher taucht mit Maske und Machete bei Abschlussfeier auf Neu Happy 29! Sara Kulka bekommt zu ihrem Geburtstag heiße Dessous von ihrem Mann Neu Pilot sieht durchs Cockpit-Fenster Drohne gefährlich nahekommen Neu Homosexuelle Kinder? Das sagt Prinz William dazu Neu Mädchen (11) vergewaltigt: Führen Hinweise zum Mann unter der Wolfsmaske? Neu
Wow! Yvonne Catterfeld zeigt sich mit wahrem Weltstar an ihrer Seite Neu "Können uns Menstruieren nicht aussuchen": Ministerin will Tampon-Steuer senken Neu Sané? Dembélé? FC Bayern wohl an Oranje-Youngster Bergwijn dran! Neu Frauenleiche in Brunnenschacht gefunden: Polizei nimmt 54-Jährigen fest Neu
Nach Geständnis von Stephan E.: Weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke! Neu Update "Der Carmen schlägt die Hitze unterm Pony": Darum ist Robert völlig am Ausrasten Neu Komplette Fraktion verlässt Saal: Björn Höcke sorgt für Eklat im Kreistag 4.559 Polizeiskandal! Polizist nach Drohfaxen an NSU-Anwältin vorläufig festgenommen 792 Riesiges Gebiet abgefackelt: Was brennt hier? 1.145 Beim ersten Song ging es los: Fan bekommt Baby beim Pink-Konzert 1.101 Flugzeug mit über 40 Passagieren muss notlanden, kracht in Gebäude und geht in Flammen auf 2.612 Konfliktforscher: "Steigendes Gewalt-Potenzial bei Hitze wird belächelt" 421 Hier hat der neue Chemnitzer Superblitzer seinen ersten Arbeitstag 3.177 Er lebte als einziger Australier in dem Staat: Student in Nordkorea verschwunden 1.179 Trauer um "Alf-"Star! Schauspieler stirbt nach schwerer Krankheit 3.230 Deutsche Urlauber am Strand von Auto überfahren und getötet 2.625 Entführung? Blutender Mann am Hauptbahnhof gefunden 5.037 Hertha-Star Valentino Lazaro vor Wechsel zu Inter Mailand 442 Todesfalle Badesee: Zwei Männer suchen Abkühlung, wenig später sind sie tot 975 Nach dem Juni-Rekord folgt die Abkühlung, aber nur kurz! 3.350 Bei Untersuchung gegrapscht und Geschlechtsteile fotografiert: Ekel-Gynäkologe angeklagt 2.692 Schwere Explosion in Wien: Noch immer Bewohner vermisst! 735 Update Tragisch! Frau rast nach tödlichem Unfall in Ersthelfer-Auto 1.701 Falschfahrer unterwegs? Motorradfahrer (33) stirbt bei Crash 2.527 Tübinger Studenten machen sich mit Rap über Boris Palmer lustig 543 BMW-Fahrerin will überholen, kracht frontal in Transporter und wird eingeklemmt 1.348 Nach Eurofighter-Absturz: Wird die Absturzstelle heute freigegeben? 518 Kurioser Fall: Mann ersetzt Teppich durch Fliesen und muss vor Gericht 2.328 Update Nach "Glaubens-Krieg" wegen "Jesus"-Cover: Jetzt redet Rapper SSIO Klartext 477 Sensation beim MDR: Kachelmann macht wieder das Wetter 3.429 DRK schlägt Alarm: Zu wenig Blutspenden wegen Hitzewelle! 43 "Fusion"-Festival: Heute darf endlich gefeiert werden 396 "Siehst aus wie Denisé": Anne Wünsche lässt Fan-Diskussion hochkochen 861 "Instagram ist wie eine Droge:" Cheyenne Ochsenknecht spricht Klartext 767 Hitzerekord für Juni geknackt! Hier war es am heftigsten 6.526