Bald kostenlos Bus und Bahn fahren? Junge Mutter fordert BabyCard für Dresden

Dresden - Fahren junge Eltern in Zukunft kostenlos Bus und Bahn in Dresden? Eine entsprechende Petition wird Anfang 2019 beraten. Politiker zeigen Interesse - zumal die Regelung anderswo bereits prima funktioniert.

Dürfen junge Eltern bald kostenlos mit den Öffentlichen fahren? Eine junge Mutti hat eine Petition angestoßen. Jetzt ist die Politik am Zug.
Dürfen junge Eltern bald kostenlos mit den Öffentlichen fahren? Eine junge Mutti hat eine Petition angestoßen. Jetzt ist die Politik am Zug.  © Eric Münch

Alle neugeborenen Leipziger Kinder erhalten in der Messestadt bereits das Baby-Startpaket. Neben süßen Geschenken gibt es obendrein die BabyCard, mit der ein Erwachsener samt Baby kostenlos Straßenbahn und Bus fahren kann.

Sindy Schmidt (30) will das auch für Dresden durchsetzen. Ihre Petition ans Rathaus fand 160 Unterstützer und wird deshalb nun im Petitionsausschuss beraten. Konkret fordert die junge Mutti die Prüfung eines kostenlosen Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr während des ersten Babyjahres sowie ein vergünstigtes Ticket bei längerer Elternzeit. "Es lag mir einfach auf der Seele, ich wollte etwas anstoßen. In vielen Familien reicht das Geld nicht für Auto und Monatskarte", so die zweifache Mutter.

"Leipzig zeigt in diesem Fall, dass es funktionieren kann. Ich finde den Vorschlag super und werbe in meiner Fraktion dafür", so Martin Schulte Wissermann (47, Pirat in der Linken-Fraktion).

Jens Genschmar (49, FDP), selbst im Petitionsausschuss: "Wir werden darüber diskutieren, den Plan im Ausschuss aber nicht umsetzen können. Eine Partei müsste die Idee aufgreifen und in den Stadtrat bringen."

Sindy Schmidt (30) hat insgesamt 160 Unterschriften für "ihre" Petition gesammelt.
Sindy Schmidt (30) hat insgesamt 160 Unterschriften für "ihre" Petition gesammelt.
In Leipzig ermöglicht bereits eine BabyCard ein Jahr lang kostenlose Fahrten.
In Leipzig ermöglicht bereits eine BabyCard ein Jahr lang kostenlose Fahrten.  © David Kraenert
Gibt es für frisch gebackene Eltern bald kostenlose Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr?
Gibt es für frisch gebackene Eltern bald kostenlose Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr?  © 123RF

Titelfoto: Eric Münch, David Kraenert, privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0