Mieter soll mit Benzin hantiert haben: Balkon geht in Flammen auf

In der Zinnwalder Straße brannte es.
In der Zinnwalder Straße brannte es.  © Roland Halkasch

Dresden - Beim Brand auf einem Balkon in Dresden ist ein Wohnungsmieter verletzt worden.

Wie ein Sprecher der Polizei sagte, erlitt der 31-Jährige am Sonntag leichte Brandverletzungen. Zudem wurde durch das Feuer auch die Fassade des Hauses auf der Zinnwalder Straße beschädigt.

Außerdem mussten die Einsatzkräfte das Dach öffnen, um die vielen Glutnester zu ersticken.

Was genau auf dem Balkon in Flammen aufgegangen war, stand zunächst nicht fest.

Nach bisher unbestätigten Informationen, soll der Mieter auf dem Balkon mit Benzin hantiert haben.

Brandspezialisten der Polizei sollten Ermittlungen zur Ursache aufnehmen.

Ein Balkon stand in Flammen.
Ein Balkon stand in Flammen.  © Roland Halkasch
Die Feuerwehr musste das Dach öffnen, um alles zu löschen.
Die Feuerwehr musste das Dach öffnen, um alles zu löschen.  © Roland Halkasch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0