"Basic Instinct"-Star Sharon Stone: Wird sie der Knaller vom SemperOpernball?

Dresden - Fünf von sechs Preisträgern des 14. SemperOpernballs stehen fest - eine(r) fehlt noch. Es könnte Hollywood-Star Sharon Stone (60, "Basic Instinct") sein! Denn: 2018 schickte die Schauspielerin dem Ball eine Videobotschaft, weil sie selbst nicht kommen konnte. Sharon Stone machte aber Hoffnung auf 2019. Hält sie nun ihr "Versprechen"?

Strahlendes Lachen, Top-Figur - die 60 Jahre sieht man Star Sharon Stone nicht an.
Strahlendes Lachen, Top-Figur - die 60 Jahre sieht man Star Sharon Stone nicht an.  © Imago

Ball-Chef Hans-Joachim Frey (53) verrät nur so viel: "Der sechste Preisträger wird eine Frau sein." Und was für eine es sein könnte! Sharon Stone schaffte 1992 mit dem Erotikthriller "Basic Instinct" den weltweiten Durchbruch.

Die sexy Blondine spielte die reiche, eiskalte Schriftstellerin Catherine, die im Verdacht steht, ihren Freund mit einem Eispickel beim Sex ermordet zu haben.

Vor allem eine Szene (mit Michael Douglas) sorgte für Aufruhr wie Furore: Beim Verhör schlägt Sharon Stone ihre Beine übereinander. Für den Bruchteil einer Sekunde ist zu sehen, dass sie unter ihrem Kleid nichts trägt!

Sharon Stone spielte in rund 100 Filmen mit. Wurde 1996 für den Oscar, mehrfach für den Golden Globe und den Negativ-Filmpreis Goldene Himbeere nominiert.

Kommt sie am 1. Februar zum Opernball nach Dresden, nimmt sie eine Auszeichnung mit nach Hause: den kostbaren St. Georgs Orden. Mit ihm werden auch ausgezeichnet: Fürst Albert von Monaco (60), Alain Delon (83), Jean Todt (72), Jürgen Preiss-Daimler (79) und Stanislaw Tschertschessow (55).

Auf dem SemperOpernball werden am 1. Februar sechs St.-Georgs-Orden verliehen.
Auf dem SemperOpernball werden am 1. Februar sechs St.-Georgs-Orden verliehen.  © dpa/Alexander Prautzsch
"Basic Instinct" machte Sharon Stone 1992 weltberühmt - und zur "Femme Fatale".
"Basic Instinct" machte Sharon Stone 1992 weltberühmt - und zur "Femme Fatale".  © Imago

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0