Naddel wird 24 Stunden am Tag überwacht!
Top
Dramatischer Appell: Lasst eure kranken Kinder zu Hause
Top
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Top
Kinder finden "Gefahrgutbox" beim Spielen!
144
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.315
Anzeige
4.613

Sensation! Neue Plattform lässt uns über der Bastei schweben

Der Freistaat jetzt einen Rettungsplan für den Bastei-Felsen in Dresden gemeißelt: Eine schwebende 70-Tonnen-Plattform für die Besucher!

Von Hermann Tydecks

Der Nebel um die Zukunft der weltberühmten Aussicht auf dem Bastei-Felsen lichtet sich: Über die gesperrte Plattform wird ein Schwebe-Steg gebaut.
Der Nebel um die Zukunft der weltberühmten Aussicht auf dem Bastei-Felsen lichtet sich: Über die gesperrte Plattform wird ein Schwebe-Steg gebaut.

Dresden - Wegen Bröckel-Gefahr ist der vordere Teil des Bastei-Felsens seit anderthalb Jahren gesperrt. Damit der weltberühmte Ausblick nicht für immer verloren geht, hat der Freistaat jetzt einen Rettungsplan gemeißelt: Eine schwebende 70-Tonnen-Plattform für die Besucher!

Über dem porösen Sandsteinfelsen soll ein "schwebender" Steg errichtet werden. Dieser ist insgesamt 20 Meter lang, schwebt über eine Länge von etwa acht Metern über dem Bröckel-Felsen. Zwölf Meter (61 Prozent) des Steges liegen auf dem hinteren und festen Felsen auf.

Diese "Wippe" wiegt 70 Tonnen. Damit sie nicht abbricht, kommt im schwebenden Teil moderner Textilbeton zum Einsatz. Der ist leichter als normaler Beton. "So ist das Gewicht im hinteren aufliegenden Teil viel größer", erklärt Finanzminister Georg Unland (63, CDU). "Besucher werden sicher sein".

Der Schwebe-Steg soll frühestens in zwei Jahren begehbar sein. Im Dezember werden Steinschlag-Schutzzäune errichtet.

Danach können Geländer, Bodenplatten und Brücke zurück gebaut werden.

Finanzminister Georg Unland (63, CDU, re.) und seine Mitarbeiter erklärten gestern, wie sie die berühmte Bastei-Aussicht retten wollen.
Finanzminister Georg Unland (63, CDU, re.) und seine Mitarbeiter erklärten gestern, wie sie die berühmte Bastei-Aussicht retten wollen.

Dann wird der Felsen gegen eindringendes Wasser abgedichtet, um die künftigen Schäden durch die Witterung zu begrenzen. Als letztes soll dann der Schwebe-Steg gebaut werden.

Das Bauprojekt schone die Natur im Landschaftsschutzgebiet, so Unland. Der Schwebe-Steg muss aber noch von der Aufsichtsbehörde genehmigt werden.

Auch wer die Kosten von rund einer Million Euro trägt, muss noch geklärt werden. Fest steht nur: Ein Drehkreuz oder Eintritt für Besucher wird es auch auf dem Schwebe-Steg nicht geben.

Klaus Brähmig (60) lobte als Chef des Tourismusverbandes die Rettung der Aussicht.

Mit jährlich rund 1,5 Millionen Besuchern gehöre die Bastei zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Sächsischen Schweiz.

Über die Jahrhunderte hat Witterung und eindringendes Wasser dem Felsen zugesetzt, ihn porös gemacht.
Über die Jahrhunderte hat Witterung und eindringendes Wasser dem Felsen zugesetzt, ihn porös gemacht.
Der geplante Schwebe-Steg ist 20 Meter lang: Knapp acht Meter schweben bis zu 60 Zentimeter über dem porösen Bastei-Felsen. Visualisierung: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement.
Der geplante Schwebe-Steg ist 20 Meter lang: Knapp acht Meter schweben bis zu 60 Zentimeter über dem porösen Bastei-Felsen. Visualisierung: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement.

Fotos: Eric Münch, Daniel Förster, Finanzministerium

Nach fast 500 Fällen: Polizei erhöht Kopfgeld auf Reifenstecher
1.697
Umfrage zeigt: Dünnes Eis für GroKo - zumindest in Berlin
1.000
Pfarrer mit Regenschirm ermordet: Gemeinde trauert um Papa Alain
1.483
Ohne Schuhe am Steuer: LKW-Fahrer muss blechen!
455
So frieren Eure Haustiere bei der Kältewelle nicht
2.526
Mutter gibt ihr Kind ins Heim: Muss die Tochter trotzdem für ihre Raben-Mutter aufkommen?
4.021
Sonderstab weist etliche gefährliche Ausländer aus
3.020
Experte befürchtet Kollaps des Lotto-Systems
4.093
Das war's! Melina Sophie macht Schluss mit "scheiß Videos"
1.934
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
10.273
Anzeige
Mann hält Model sieben Jahre als Sex-Sklavin und zeugt mit ihr zwei Kinder
6.539
Angreifer rammt 22-Jährigem Messer in den Hals und flüchtet
3.388
Unfall im Stadion: Zwei Schalke-Fans verletzt
301
Arktische Kälte auch in Italien! Fahrverbote in Rom
2.751
Lehrerin schnupft Drogen vor zahlreichen Schülern
1.341
"Sie kloppten sich auf dem Boden": Zwei Frauen liefern sich wüste Schlägerei
2.885
Ex-Dschungelkönig Marc Terenzi hat mal wieder Geld-Probleme
2.462
Mann lässt sich ganzes Gesicht schwarz tätowieren, sogar seine Augen!
4.873
Von Wind-Böe erfasst! Ballonführer schwebt in Lebensgefahr
209
Das stinkt zum Himmel! Hier laufen 70.000 Liter Gülle aus
1.273
Das sollen die künftigen Minister an Merkels Seite sein
1.386
Update
"Jetzt geht was los!" Robert Geiss rastet auf Instagram aus
10.354
Adé Singledasein: Rockröhre Martin Kesici fand neue Liebe im Spam-Ordner
1.747
Heftige Drogen-Beichte von Sophia Wollersheim
1.862
Angesehener Top-Anwalt hat mehrfach Sex mit seinem Hund
6.070
Verlobung aufgelöst: Kylie Minogue erleidet Nerven-Zusammenbruch
2.262
Wilde Verfolgungsjagd! Chrysler kracht in Streifenwagen
2.896
Nach Aufnahmestopp für Ausländer: Essener Tafel beschmiert!
2.017
Herzstillstand! Bollywood-Star stirbt auf Hochzeit
4.776
Toter Opa hinterlässt geheime Botschaft hinter Tapete, die das Netz begeistert
12.971
Am Abhang: So knapp entging der Fahrer dem Tod!
2.523
Nach dem Bi-Outing: Neues Geständnis von Felix Jaehn
2.373
Wieder Präsident! Neues Amt für Ex-Staatsoberhaupt Christian Wulff
2.514
Schimmel-Alarm am Pannen-BER: Mitarbeiter müssen gerettet werden
2.033
Junge (3) aus unfassbarem Grund brutal getreten
5.426
Erst zehn Monate alt: Ella stiehlt Mama Isabell Horn die Show
1.725
AfD-Chef Meuthen: "SPD macht es uns wirklich leicht"
1.605
Eiseskälte bedeutet Lebensgefahr für Obdachlose! Diese Menschen helfen
211
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
4.034
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
1.834
Passantin verhindert Schlimmeres: Mehrere Verletzte bei Schmorbrand!
72
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
7.906
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
2.746
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
777
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
186
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
10.472
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
2.255
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
428
Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
19.386