Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

Top

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.760
Anzeige

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

Neu
1.668

Touris kommen wieder! So toll war der Saisonauftakt in Dresden

Ausgebuchte Stadtführungen, proppenvolle Busse und Dampfer - so kann es gerne weitergehen.

Von Anneke Müller

Alle Mann an Bord! Rund 300 Passagiere nahm der Dampfer Leipzig gestern mit 
in Richtung Pillnitz.
Alle Mann an Bord! Rund 300 Passagiere nahm der Dampfer Leipzig gestern mit in Richtung Pillnitz.

Dresden - Die Touristiker jubeln: Die lang herbei gesehnten Gäste sind wieder da - und zwar in Massen! Ausbuchte Stadtrundgänge, volle Dampfer und Sightseeing-Busse - für die Stadt ist das ein toller Saison-Auftakt.

„Der Samstag war der bislang beste Tag des Jahres 2017“, sagt Sven Ruschau (39), Leiter der Dresden Information. Alle Stadtrundgänge durch die Altstadt, die Fahrradtouren und sogar der gerade neu ins Programm aufgenommene Nachtwächterrundgang waren ausgebucht.

„Dieses Wochenende lag über Vorjahresniveau. Eine tolle Motivation für das kommende Osterwochenende“, so Ruschau.

Auch die Weiße Flotte machte mächtig Dampf. Am Sonntagmittag freute sich Leipzig-Kapitän Lutz Peschel (54) über rund 300 Gäste, mit denen er Richtung Pillnitz ablegte.





Lustiges Quartett: Petra (51), Ralf (52), Bianca (57) und Johann (52, v.l.) 
aus Bremen genossen das Wochenende in Dresden.
Lustiges Quartett: Petra (51), Ralf (52), Bianca (57) und Johann (52, v.l.) aus Bremen genossen das Wochenende in Dresden.

Allein am Sonntag wurden insgesamt 1700 Fahrkarten bis zum Nachmittag verkauft. Flottenchefin Karin Hildebrand: „Dieses Wochenende war ein echtes Highlight.“

Nicht nur zu Wasser, auch zu Land kam der Tourismus in Dresden ins Rollen: Die 15 eingesetzten Busse der „Stadtrundfahrt Dresden“ waren sehr gut ausgelastet. Betriebsleiter Andreas Kund (47): „Ein toller Auftakt. Jetzt wünschen wir uns für das Osterwochenende 20 Grad und Sonne.“

Einen Beitrag zum gelungenen Saisonauftakt leisteten auch rund 5000 Gäste des 3. Dresdner Tourismustages (vom Tourismusverband Dresden e.V. (TVD)), die die Gelegenheit nutzten, unter dem Motto „Entdecke deine Stadt“ an 58 touristischen Sonderaktionen teilzunehmen.

Sarah Franke (23) von der Dresden Information freut sich über den großen 
Andrang in den Service-Centern im QF An der Frauenkirche und im 
Hauptbahnhof.
Sarah Franke (23) von der Dresden Information freut sich über den großen Andrang in den Service-Centern im QF An der Frauenkirche und im Hauptbahnhof.




Schaffner Thomas Beinlich (38, l.) und Fahrer Thorsten Bauch (48) erweckten 
am Wochenende die alten Strabas zum Leben.
Schaffner Thomas Beinlich (38, l.) und Fahrer Thorsten Bauch (48) erweckten am Wochenende die alten Strabas zum Leben.

Straßenbahnmuseum: Toller Hecht und andere Raritäten

Am Wochenende war das Straßenbahnmuseum in Trachenberge geöffnet und lockte zahlreiche Besucher an. Der besondere Höhepunkt: Erstmals seit vielen Jahren kam der „Gotha-Dreiwagenzug“ aus den 1950er-Jahren für Rundfahrten stündlich zum Einsatz.

„Der Gotha löste in Dresden den Hecht ab, war danach viele Jahre das Rückgrat der Dresdner Straba-Flotte und fuhr bis 1985 auf der Linie 4 nach Pillnitz“, sagt Holger Frenzel vom Museum.

Volle Waggons gab es auch zu den Fahrten mit dem „Großen Hechtwagenzug“ und der Kinderstraßenbahn „Lottchen“.





Zwölf Dampfloks und jede Menge historischer Fahrzeuge begeisterten rund 12.000 Besucher zum 9. Dampfloktreffen.
Zwölf Dampfloks und jede Menge historischer Fahrzeuge begeisterten rund 12.000 Besucher zum 9. Dampfloktreffen.

12.000 stürmten das Dampflokfest!

An diesem Wochenende kamen Eisenbahnfans in Dresden auf ihre Kosten. Das 9. Dampfloktreffen besuchten rund 12 000 Gäste. Es gab zahlreiche Sonderfahrten, die bis ins tschechische Decin und nach Berlin gingen und an denen insgesamt 1800 Fahrgäste teilnahmen.

Der 1. Vorsitzende des IG Bahnbetriebswerks Dresden-Altstadt e.V., Claus Rost (57) ist zufrieden: „Es war ein gelungenes Fest, auch Dank der tollen Arbeit aller Helfer.“ Stahlrösser aus ganz Deutschland und dem Ausland begeisterten das Publikum. Zwölf Dampfloks und 50 historische Fahrzeuge gab es unter dem diesjährigen Motto „Personenverkehr im Wandel der Zeit“ zu bestaunen.

Eisenbahnfans sollten sich schon einmal das 10. Dampfloktreffen vormerken. Es findet vom 6. bis zum 8. April 2018 statt.

Fotos: Thomas Türpe

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

Neu

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.591
Anzeige

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

Neu

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.487
Anzeige

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

Neu

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

Neu

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

Neu

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

Neu

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

Neu

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

Neu

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

Neu

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

Neu

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

Neu

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

Neu

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

Neu

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

Neu

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

Neu

Wei geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

Neu

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

Neu

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

Neu

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

Neu

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

222
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

2.050

Schwangere stirbt in Asyl-Unterkunft: War es Mord?

2.823

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runter schaffen!

1.306

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

4.878

So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

2.242

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

6.352

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

3.777

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

152

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

3.112

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

1.314

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

2.428

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

2.367

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

1.742

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

1.332

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

1.943

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.796

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

27.409

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

30.992

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

2.232

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

1.160

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

1.954

Seit drei Jahren Lärm-Terror! Supermarkt raubt Anwohner den Schlaf

8.063

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt

378

Polizei benötigt Hilfe: Woher kommt das tote Baby im Müllsack?

689

Tödlicher Unfall: Fahrer unter Bagger begraben

585

Was macht der Linienbus hier auf dem Gehweg?

850

Ist diese Hallenserin die schönste Frau des Universums?

4.723

Nach Cathys intimer Sex-Beichte: Jetzt spricht Richard Lugner!

11.597

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

6.950

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

2.285

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

4.362