Peter Neururer attackiert Lahm, redet "dummes Zeug" Top Spiel-Unterbrechung: Sie waren die Flitzer beim WM-Finale Top Coole Geste: So gratuliert Poldi dem neuen Fußball-Weltmeister Neu Nun ist es offiziell: Sexsucht ist eine Krankheit! 2.211 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 51.010 Anzeige
1.707

Touris kommen wieder! So toll war der Saisonauftakt in Dresden

Ausgebuchte Stadtführungen, proppenvolle Busse und Dampfer - so kann es gerne weitergehen.

Von Anneke Müller

Alle Mann an Bord! Rund 300 Passagiere nahm der Dampfer Leipzig gestern mit 
in Richtung Pillnitz.
Alle Mann an Bord! Rund 300 Passagiere nahm der Dampfer Leipzig gestern mit in Richtung Pillnitz.

Dresden - Die Touristiker jubeln: Die lang herbei gesehnten Gäste sind wieder da - und zwar in Massen! Ausbuchte Stadtrundgänge, volle Dampfer und Sightseeing-Busse - für die Stadt ist das ein toller Saison-Auftakt.

„Der Samstag war der bislang beste Tag des Jahres 2017“, sagt Sven Ruschau (39), Leiter der Dresden Information. Alle Stadtrundgänge durch die Altstadt, die Fahrradtouren und sogar der gerade neu ins Programm aufgenommene Nachtwächterrundgang waren ausgebucht.

„Dieses Wochenende lag über Vorjahresniveau. Eine tolle Motivation für das kommende Osterwochenende“, so Ruschau.

Auch die Weiße Flotte machte mächtig Dampf. Am Sonntagmittag freute sich Leipzig-Kapitän Lutz Peschel (54) über rund 300 Gäste, mit denen er Richtung Pillnitz ablegte.





Lustiges Quartett: Petra (51), Ralf (52), Bianca (57) und Johann (52, v.l.) 
aus Bremen genossen das Wochenende in Dresden.
Lustiges Quartett: Petra (51), Ralf (52), Bianca (57) und Johann (52, v.l.) aus Bremen genossen das Wochenende in Dresden.

Allein am Sonntag wurden insgesamt 1700 Fahrkarten bis zum Nachmittag verkauft. Flottenchefin Karin Hildebrand: „Dieses Wochenende war ein echtes Highlight.“

Nicht nur zu Wasser, auch zu Land kam der Tourismus in Dresden ins Rollen: Die 15 eingesetzten Busse der „Stadtrundfahrt Dresden“ waren sehr gut ausgelastet. Betriebsleiter Andreas Kund (47): „Ein toller Auftakt. Jetzt wünschen wir uns für das Osterwochenende 20 Grad und Sonne.“

Einen Beitrag zum gelungenen Saisonauftakt leisteten auch rund 5000 Gäste des 3. Dresdner Tourismustages (vom Tourismusverband Dresden e.V. (TVD)), die die Gelegenheit nutzten, unter dem Motto „Entdecke deine Stadt“ an 58 touristischen Sonderaktionen teilzunehmen.

Sarah Franke (23) von der Dresden Information freut sich über den großen 
Andrang in den Service-Centern im QF An der Frauenkirche und im 
Hauptbahnhof.
Sarah Franke (23) von der Dresden Information freut sich über den großen Andrang in den Service-Centern im QF An der Frauenkirche und im Hauptbahnhof.




Schaffner Thomas Beinlich (38, l.) und Fahrer Thorsten Bauch (48) erweckten 
am Wochenende die alten Strabas zum Leben.
Schaffner Thomas Beinlich (38, l.) und Fahrer Thorsten Bauch (48) erweckten am Wochenende die alten Strabas zum Leben.

Straßenbahnmuseum: Toller Hecht und andere Raritäten

Am Wochenende war das Straßenbahnmuseum in Trachenberge geöffnet und lockte zahlreiche Besucher an. Der besondere Höhepunkt: Erstmals seit vielen Jahren kam der „Gotha-Dreiwagenzug“ aus den 1950er-Jahren für Rundfahrten stündlich zum Einsatz.

„Der Gotha löste in Dresden den Hecht ab, war danach viele Jahre das Rückgrat der Dresdner Straba-Flotte und fuhr bis 1985 auf der Linie 4 nach Pillnitz“, sagt Holger Frenzel vom Museum.

Volle Waggons gab es auch zu den Fahrten mit dem „Großen Hechtwagenzug“ und der Kinderstraßenbahn „Lottchen“.





Zwölf Dampfloks und jede Menge historischer Fahrzeuge begeisterten rund 12.000 Besucher zum 9. Dampfloktreffen.
Zwölf Dampfloks und jede Menge historischer Fahrzeuge begeisterten rund 12.000 Besucher zum 9. Dampfloktreffen.

12.000 stürmten das Dampflokfest!

An diesem Wochenende kamen Eisenbahnfans in Dresden auf ihre Kosten. Das 9. Dampfloktreffen besuchten rund 12 000 Gäste. Es gab zahlreiche Sonderfahrten, die bis ins tschechische Decin und nach Berlin gingen und an denen insgesamt 1800 Fahrgäste teilnahmen.

Der 1. Vorsitzende des IG Bahnbetriebswerks Dresden-Altstadt e.V., Claus Rost (57) ist zufrieden: „Es war ein gelungenes Fest, auch Dank der tollen Arbeit aller Helfer.“ Stahlrösser aus ganz Deutschland und dem Ausland begeisterten das Publikum. Zwölf Dampfloks und 50 historische Fahrzeuge gab es unter dem diesjährigen Motto „Personenverkehr im Wandel der Zeit“ zu bestaunen.

Eisenbahnfans sollten sich schon einmal das 10. Dampfloktreffen vormerken. Es findet vom 6. bis zum 8. April 2018 statt.

Fotos: Thomas Türpe

Trump nennt die EU, Russland und China Gegner der USA 1.942 Hund beißt Jungen ins Krankenhaus: Wie der Halter reagiert, ist unglaublich 2.150
Schrecklicher Vorfall am Warnemünder Strand: Badegäste mussten alles mitansehen 65.482 Badeunfall an Albertbrücke: Kind (10) leblos aus Elbe geborgen 26.932 Update Flug abgesagt oder verspätet? Hier wird Dir Entschädigung gezahlt 3.983 Anzeige Er ist erst 12! Junge soll Frau (26) sexuell belästigt haben 10.028 Nimmt Tom Cruise seiner Ex jetzt das gemeinsame Kind weg? 4.256
8000 Schweine sterben bei schwerem Brand auf Bauernhof 7.859 Bayerische Grenzpolizei wird Hilfstrupp der Bundespolizei 2.235 Frau denkt, dass Ehemann sie betrügt: Die Wahrheit ist noch viel schockierender 39.890 Hausbau, Führerschein-Zoff und Auto kaputt: So geht's weiter bei "Die Wollnys" 5.179 MELT-Show abgesagt: War Rapper RIN auf Drogen? 2.312 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 1.577 Anzeige Fans sammeln Geld für Kylie Jenner, der Grund ist wirklich nicht zu fassen 7.075 Mann verprügelt Bademeister (28), weil er keine Chips essen durfte 1.261 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 7.660 Anzeige Polizisten wollen wilde Schlägerei beenden, dabei werden drei Beamte verletzt 3.386 +++ Frankreich zum zweiten Mal Weltmeister!+++ 4.741 Update Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 6.290 Anzeige BMW-Fahrer will Wild ausweichen: Feuerwehr muss Mann aus Wrack schneiden 1.694 Einbrecher muss die Polizei rufen, weil er nicht mehr raus findet 2.076 25-Jähriger zerrt Joggerin ins Gebüsch und vergewaltigt sie 11.666 US-Beauty verkündet per Foto süße Neuigkeiten 1.160 Todes-Schüsse vor McFit: Erste Hintergründe der Tat bekannt 5.566 Polizistinnen wissen nicht, ob sie eine Frau festnehmen sollen und kommen auf eine dreiste Idee 6.160 So einfach kannst Du Dir Deinen eigenen Roboter bauen Anzeige Augen auf! Wo ist hier ein Fußball versteckt? 4.958 Fußballspiel nach 21 Minuten abgebrochen: Der Grund ist kurios! 6.284 Deutschland will gerettete Migranten aufnehmen 4.269 Rückkehr von James zu Real: Draxler als Ersatz nach München? 2.925 Betrunkener Autofahrer rammt Biker: 51-Jähriger stirbt 492 Wegen WhatsApp: Mob hält Mann (†32) für Kindesentführer und prügelt ihn zu Tode 3.629 Junge (12) wird von umstürzendem Baum getroffen und schwer verletzt 1.201 WM-Finale: Poldi und Mick Jagger jubeln zusammen 2.996 Die Taube hebt ab: Ex-GNTM-Star ist nun Pilotin! 5.119 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Wie konnten sich 23 Menschen infizieren? 1.033 Oma und Baby totgefahren: Fahrer hatte bei Festnahme Alkohol im Blut 3.818 Krebspest-Alarm: Wer hier baden geht, muss 50.000 Euro Strafe bezahlen! 469 Wegen Panne: Betrunkener (43) schiebt sein Auto durch A4-Tunnel 4.212 Frau geht mit kribbelndem Gefühl in den Beinen zum Arzt: Was der findet, ist unfassbar 30.944 Von Feuersbrunst eingeschlossen: Fünf Bewohner in brennendem Haus gefangen 1.833 Verdächtiges Foto: Geht da mehr zwischen Daniele Negroni und GNTM-Zoe? 2.286 Horror-Unfall: Mutter und Tochter (11) sterben in Toyota-Wrack 9.273 Frau bricht entsetzt in Tränen aus, als sie ihr Hochzeitsfoto sieht und ändert ihr Leben 9.721 Besoffener Brummi-Fahrer fällt aus Führerhaus Polizei vor die Füße 6.414 Zu wenig Mitarbeiter mit Handicap kosten Berliner Firmen Millionen 384 Passat rast in Citroen-Kleinbus: Acht Menschen schwer verletzt 5.425 Riesen-Schock auf der A7: Mann stürzt beim Pinkeln von Autobahnbrücke! 8.485 30-Meter-Sturz: Deutscher stirbt vor Augen seiner Frau 5.456 Fans enttäuscht! Ist die neue Show der Ehrlich Brothers gar nicht einmalig? 4.498 Mutter wird nach Gruppen-Vergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet und stirbt 51.461