Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

NEU

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

NEU

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

NEU

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

NEU
9.855

Innenstadt abgeriegelt: Heute beginnt die Bilderberg-Konferenz

Dresden - In Dresden laufen die letzten Vorbereitungen für die Bilderberg-Konferenz. Vier Hundertschaften der Polizei bewachen bis Sonntag das Treffen von 130 Teilnehmern aus 20 Ländern. Im
Sprengstoffexperten untersuchen die Busse für die Gäste vor dem Hotel.
Sprengstoffexperten untersuchen die Busse für die Gäste vor dem Hotel.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - In Dresden laufen die letzten Vorbereitungen für die Bilderberg-Konferenz. Vier Hundertschaften der Polizei bewachen bis Sonntag das Treffen von 130 Teilnehmern aus 20 Ländern.

Im Fokus: Das Taschenbergpalais Kempinski, wo am Abend die 64. Bilderberg-Konferenz beginnt.

Das Areal um das Luxus-Hotel ist hermetisch abgeriegelt, ein Betonzaun aufgestellt. Sprengstoffexperten suchen Busse für die Gäste der Konferenz ab, Polizisten patrouillieren.

Auf den Dachgängen des Zwingers, am Postplatz und am Theaterplatz haben sich am Mittag erste Schaulustige und Demonstranten versammelt. Bei der Stadt Dresden sind insgesamt 20 Demonstrationen und Versammlungen bis Sonntag angezeigt worden.

Zum Treffen der streng abgeschirmten Bilderberg-Konferenz kommen unter anderem der König der Niederlande, Willem-Alexander (49), Ex-US-Außenminister Henry Kissinger (93), sowie drei deutsche Minister. Auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (57, CDU) steht auf der Gästeliste. Er wird an einem Abendessen der Konferenz teilnehmen.

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP) hat keine Einladung erhalten, begrüßte aber im Vorfeld das Treffen in Dresden.

Ex-Außenminister Henry Kissinger (3.v.l.) ist in Dresden angekommen.
Ex-Außenminister Henry Kissinger (3.v.l.) ist in Dresden angekommen.

UPDATE 16:10 Uhr:

Die ersten Teilnehmer der dreitägigen Bilderberg-Konferenz sind im Hotel Kempinski eingetroffen. Gesichtet wurden José Manuel Barroso, der frühere Präsident der EU-Kommission und Ex-US-Außenminister Henry Kissinger.

Viele Teilnehmer kommen mit Privatjets nach Dresden. Die Konferenz beginnt heute mit einem Abendessen.

Hans-Werner Sinn (68) ist ein deutscher Ökonom, Hochschullehrer und ehemaliger Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung.
Hans-Werner Sinn (68) ist ein deutscher Ökonom, Hochschullehrer und ehemaliger Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung.
Auch der Belgische Premierminister Charles Michel (40) ist der Einladung gefolgt.
Auch der Belgische Premierminister Charles Michel (40) ist der Einladung gefolgt.
Das Areal um das Taschenbergpalais ist abgeriegelt.
Das Areal um das Taschenbergpalais ist abgeriegelt.
Die ersten Gegendemonstranten haben sich am abgeriegelten Areal eingefunden.
Die ersten Gegendemonstranten haben sich am abgeriegelten Areal eingefunden.
Schaulustige auf den Dachgängen des Zwingers.
Schaulustige auf den Dachgängen des Zwingers.

Fotos: Steffen Füssel; Holm Helis; dpa

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

NEU

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.938
Anzeige

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

NEU

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

2.801

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.618
Anzeige

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

2.414

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

7.633

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.336
Anzeige

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

5.335

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

707

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

525
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.184

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

4.914

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.421

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.323

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

3.862

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.954

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.360

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.692

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.623

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.689

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.635

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.819

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.215

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.285
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

404

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.957

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.293

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.603

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.877

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.043

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.081

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.511

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.793

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

8.628

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.235

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

9.340

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.229

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

8.627

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

5.331

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

10.180

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

13.903