Dieser Lindenstraßen-Star kommt nach Dresden

Ein Bild aus alten Zeiten: Bill Mockridge, Marie-Luise Marjan (Mutter Beimer) und Joachim Hermann Luger.
Ein Bild aus alten Zeiten: Bill Mockridge, Marie-Luise Marjan (Mutter Beimer) und Joachim Hermann Luger.

Von Katrin Koch

Dresden - Seit 24 Jahren behauptet sich der Kanadier Bill Mockridge (68) als Erich Schiller in der „Lindenstraße“.

Seit August ist er samt seiner Familie (Ehefrau Margie, sechs Söhne, zwei Möpse) in der Comedy-Serie „Die Mockridges - Eine Knallerfamilie“ im WDR zu sehen.

Am 17. September gastiert er mit seinem brandneuen Programm „Alles frisch?!“ im Dresdner Boulevardtheater.

Der Titel sagt alles: Mockridge macht sich übers Älterwerden lustig. Oder besser: „Ich möchte, dass die Zuschauer das Leben neu entdecken. Dass sie sich nach zwei Stunden Lachen in meiner Show jünger fühlen.“

Wie Mockridge selbst. „Ich fühle mich 20 Jahre jünger, habe in den vergangenen 18 Monaten 18 Kilo abgenommen.“ Mockridge verrät sein Erfolgsrezept: „5 mal L.“

Die fünf L's halten Mockridge fit.
Die fünf L's halten Mockridge fit.

Laufen - „Ich hab Sportfischen und Golfen ausprobiert. Sogar Nackt-Yoga. Ich hatte auf junge Teilnehmer gehofft und sah nur alte Männer. Alles Fehlanzeige. Aber viel laufen und sich bewegen - das tut gut.“

Lernen - „Die Zeitung nicht nur in den Klatschspalten lesen, sondern auch die Politik-Seiten. Den Kopf benutzen. Das ist lebenswichtig.“

Laben - „Vergessen Sie Diäten. Einfach die Hälfte essen. Früher habe ich die Reste der ganzen Familie aufgegessen. Das ist vorbei. Heute genieße ich, esse langsam - und nach 20 Minuten signalisiert der Magen: Ich bin satt.“

Lieben - „Ich bin zwar 31 Jahre verheiratet, aber noch immer in meine Frau verliebt. Die Kinder sind außer Haus - und wir genießen neue Freiheiten.“

Lachen - „Das ist das Allerwichtigste. Das werden die Leute nach einer Show fühlen.“

Fazit: „Wer jeden Tag alle fünf L erlebt, hat einen guten Tag. Ich will auf diese Weise 100 werden.“

Fotos: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0