Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

NEU

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

NEU

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

NEU

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.116
2.156

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

Für 32 Millionen möchte die Stadt Dresden 2017 ihre Elbquerungen aufhübschen.

Von Dominik Brüggemann





Die Augustusbrücke soll im nächsten Jahr für rund 23 Millionen Euro saniert 
werden.
Die Augustusbrücke soll im nächsten Jahr für rund 23 Millionen Euro saniert werden.

Dresden - Die ab Januar geplante Sanierung der Dresdner Augustusbrücke beginnt mindestens drei Monate später als geplant. Das musste Reinhard Koettnitz (61), der Leiter des städtischen Straßen- und Tiefbauamtes, gestern bei der Vorstellung seines Brückensanierungsplanes für 2017 erklären. 

Insgesamt nimmt die Stadt nächstes Jahr 32 Millionen Euro für 40 Brückenprojekte in die Hand.

Die Augustusbrücke ist mit veranschlagten 23 Millionen Euro das größte Vorhaben. Das Problem: 

"Wir haben noch keinen Planfeststellungsbeschluss von der Landesdirektion erhalten", so Koettnitz. 





Schäden an der Brüstung zeigen, dass die Sanierung notwendig ist.
Schäden an der Brüstung zeigen, dass die Sanierung notwendig ist.

Heißt: Die Stadt hat geplant, aber noch keine Baugenehmigung.

Wenn es denn losgeht, gibt’s neue Brüstungen, breitere Gleisabstände und eine neue Beleuchtung. Die Straßenbahnen müssen während der Arbeiten mindestens 15 Monate lang einen Umweg fahren. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Brücke benutzbar.

Noch bis März wird an den Kasematten des Blauen Wunders gewerkelt. Auf der Loschwitzer Seite verstärken Bauarbeiter für rund 400 000 Euro das Tragwerk. 

Auf der Brücke werden von Mai bis Ende des Jahres auf der Oberstrom-Seite die Betonplatten durch Holz ersetzt.





Auf Loschwitzer Seite werden die Kasematten unterhalb der Brücke 
stabilisiert. 
Auf Loschwitzer Seite werden die Kasematten unterhalb der Brücke stabilisiert. 

Probleme mit der Tragfähigkeit gibt’s bei der Nossener Brücke. Der Brückenteil, der über das Heizkraftwerksgelände führt, soll zusätzliche Betonpfeiler bekommen. 

Die Kosten hierfür liegen bei 500 000 Euro.

Insgesamt hat Dresden 306 Brücken. 

Mit Stützmauern, Durchlässen und Treppenanlagen muss sich das Straßen- und Tiefbauamt um insgesamt 1517 Ingenieurbauwerke kümmern.

Das Blaue Wunder muss auch im nächsten Jahr weiter repariert werden.
Das Blaue Wunder muss auch im nächsten Jahr weiter repariert werden.




Schäden an der Brüstung zeigen, dass die Sanierung notwendig ist.
Schäden an der Brüstung zeigen, dass die Sanierung notwendig ist.

Fotos: Steffen Füssel, Imago

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.136

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

3.828

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.848
Anzeige

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

3.795

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.153

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.560
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

899

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.846

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.057
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

750

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.591
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

251

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.261

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

13.401

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.035

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.374

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.805

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

720

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.698

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

4.888

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

5.809

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.017

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

6.792

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.783

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

5.862

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.495

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.121

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

10.581

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.065

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

11.719

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.018

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.991

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.307

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.464

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

9.543

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.218

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.563

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.190

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.075

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.995

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

52.880
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.642

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.279