Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

Top

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

Top

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

Neu

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.642
Anzeige
5.290

Dresdens Canaletto-Blick in Gefahr

Dresden - Vor sieben Jahren startete das Kunstprojekt mit drei stilisierten Staffeleien an Brühlscher Terrasse, Zwingerteich und Neustädter Elbufer. Zwei sind bereits verschwunden, nun steht auch die letzte vor dem Aus.
Diesen „Canalettoblick“ malte Bernardo Bellotto (1722-1780) im Jahr 1748.
Diesen „Canalettoblick“ malte Bernardo Bellotto (1722-1780) im Jahr 1748.

Von Dirk Hein

Dresden - Vor sieben Jahren startete das Kunstprojekt mit drei stilisierten Staffeleien an Brühlscher Terrasse, Zwingerteich und Neustädter Elbufer. Zwei sind bereits verschwunden, nun steht auch die letzte vor dem Aus.

Dresdens weltberühmter Canaletto-Blick ist in Gefahr!

Jeder kennt Canalettos Gemälde, das den herrlichen Ausblick auf Hofkirche, Frauenkirche und Augustusbrücke zeigt. Es hängt als Abdruck gerahmt in Tausenden Stuben.

Seit letzter Woche versperrt ein Bauzaun den Zugang zur Staffelei am Elbufer - dort, wo der Künstler einst sein Gemälde zeichnete.

„Die Sondergenehmigung der Stadt ist abgelaufen. Wir haben uns darauf verständigt, dass wir durch die Absperrung etwas Zeit gewinnen. Gelingt der Erhalt nicht, müssen wir abbauen“, sagt Christian Wolf (47), Verwaltungsleiter der Dresdner Volkshochschule.

VHS-Verwaltungsleiter Christian Wolf (47) will die Staffelei zum Canaletto-Blick erhalten.
VHS-Verwaltungsleiter Christian Wolf (47) will die Staffelei zum Canaletto-Blick erhalten.

Die VHS selbst hatte das Projekt initiiert und dafür den „Sächsischen Innovationspreis Weiterbildung“ erhalten. Drei Jahre lang gehörten die Staffeleien zum Stadtbild.

Wolf: „Immer wieder nutzten Touristen den Rahmen als Fotomotiv. Es entstand ein Treffpunkt für Reisegruppen und Stadtführungen.“

Um den Abriss der letzten Staffelei zu verhindern, müssen jetzt 20.000 Euro her.

„Wir wollen den Rahmen neu lackieren. Die Fläche soll gepflastert werden, eine Sitzbank entstehen und Unfallgefahren verschwinden“, so Wolf.

Klappt das, will die Stadt sich um sämtliche Genehmigungen kümmern und eine unbefristete Baugenehmigung erteilen.

Weitere Infos gibt es hier.

Gerade für Touristen sind die Staffeleien ein witziges Fotomotiv - derzeit aber leider eingezäunt.
Gerade für Touristen sind die Staffeleien ein witziges Fotomotiv - derzeit aber leider eingezäunt.

Fotos: Thomas Türpe

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden

Neu

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

Neu

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

Neu

Rechtesextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

Neu

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

Neu

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

49.851
Anzeige

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

Neu

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

Neu

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.895
Anzeige

Nach Anschlag in Barcelona: Dieser Junge wird immer noch vermisst!

Neu

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

Neu

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

1.493

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

2.092

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

1.463

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

4.048

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

6.640

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

5.375

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.329

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

17.144

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

2.954

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

737

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.734

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.051

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

5.283

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

1.915

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

2.769

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

4.371

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

7.688

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

6.294

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

3.948

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

523

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

1.037

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

494

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

426

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

2.367

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

11.466

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

4.527

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

4.372

Ups, wie ist das denn passiert?

7.390

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

569

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

4.631

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

916

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

4.844

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

5.047

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

20.550

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

22.965

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

2.484

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

6.119

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

8.133

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

1.214

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

3.190

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

3.141