CDU-Comeback-Kandidat: Brauns ist wieder im Rennen

Dresden - Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln. Bei der Nominierung ihrer Kandidaten für die Stadtratswahl erlebte die CDU am Samstag ein Déjà-vu!

Hans-Joachim Brauns (59, CDU) ist wieder auf Platz eins für den Wahlkreis 1 (Altstadt).
Hans-Joachim Brauns (59, CDU) ist wieder auf Platz eins für den Wahlkreis 1 (Altstadt).  © Steffen Füssel

Hans-Joachim Brauns (59) bewarb sich um Platz eins für den Wahlkreis 1 (Altstadt) - obwohl er fünf Tage zuvor seinen Rücktritt von der Kandidatur erklärt hatte (TAG24 berichtete).

Begründung vor einer Woche: Man habe ihn entgegen anderslautender Absprachen auf Platz 2 gesetzt und dafür den Noch-Landtagsabgeordneten Patrick Schreiber (39) auf die 1 gehievt.

"Demütigendes Verhalten", hatte Brauns das in seinem Brief beleidigt bezeichnet.

Am Ende wurde Brauns' Mut (oder Inkonsequenz) belohnt: Er erhielt in einer Kampfkandidatur 58 Prozent der Stimmen, Schreiber nur 42 Prozent, der nun auf Platz 2 gesetzt ist.

Der Ausgang wird als Schlappe für CDU-Kreis-Chef Christian Hartmann (44) gewertet.

Patrick Schreiber (39, CDU) ist nun auf Platz 2 gesetzt.
Patrick Schreiber (39, CDU) ist nun auf Platz 2 gesetzt.  © DPA

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema CDU:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0