Heute wird bis Mitternacht geshoppt!

Der Elbe Park setzt sogar noch einen drauf und lässt seine Gäste bis 24 Uhr nach Lust und Laune shoppen.
Der Elbe Park setzt sogar noch einen drauf und lässt seine Gäste bis 24 Uhr nach Lust und Laune shoppen.

Von Juliane Bauermeister

Dresden - Okay, der Einheitsfeiertag fällt in diesem Jahr auf einen Samstag. Nicht geeignet als Brückentag, und das Shopping-Wochenende fällt auch noch flach.

Dem kann zumindest schon am Freitag abgeholfen werden. Denn gleich zwei große Einkaufstempel haben bis in die Nacht hinein geöffnet, locken mit echten Schnäppchen.

Die Centrum Galerie öffnet ihre Türen bis 22 Uhr und der Elbepark sogar bis Mitternacht! „Alle Geschäfte - außer Media Markt und Höffner - haben für unsere Besucher bis 0 Uhr geöffnet“, erklärt Elbe Park-Chef Gordon Knabe (40).

„Unser Center gibt es seit September 1995, also feiern wir unter anderem damit unser 20-Jähriges.“

Eisverkäuferin Simona Redlingshöfer (20) holt sich alle wichtigen Infos per QR-Code aufs Smartphone.
Eisverkäuferin Simona Redlingshöfer (20) holt sich alle wichtigen Infos per QR-Code aufs Smartphone.

Außerdem darf der Elbe Park im Gegensatz zu den Läden in der Innenstadt am 6. Dezember am Sonntag nicht öffnen. „Das hat der Stadtrat so beschlossen, und so gibt es bei uns wenigstens an diesem Freitag ein verlängertes Einkaufen.“

Aber die Konkurrenz schläft nicht. Und so ist auch in der Centrum Galerie richtig was los. „Wir starten in der Zeit von 18 bis 22 Uhr eine spannende Schnäppchenjagd, die sogenannte Rabatt-Rallye“, verrät Galerie-Chef Dirk Fittkau (44).

„Zu jeder vollen Stunde gibt es Aktionen, mit denen man richtig Geld sparen kann. Dabei ist fast alles, vom Tablet über Schuhe bis hin zur Unterwäsche.“

Im Elbe Park locken Fashion-Shows, Artisten zeigen ihre Kunst und man kann sogar ein Auto gewinnen. Welcher der beiden Shoppingtempel mehr Besucher anlocken kann, wird sich zeigen. „Klar konkurriert man“, sagt Knabe. „Auf der anderen Seite freut es mich, wenn Dresden durch das Engagement zweier Einkaufzentren belebt wird.“

Fest steht: Die beiden Center-Manager machen einem die Entscheidung nicht leicht. Zweimal danke!

Diese Mädels können es kaum erwarten! Studentin Jessica (21, l.), Verkäuferin Nora (20) und Studentin Nicole (25, r.) stürzen sich heute ins Shopping-Spektakel. Bis 22 Uhr hat die Centrum Galerie geöffnet.
Diese Mädels können es kaum erwarten! Studentin Jessica (21, l.), Verkäuferin Nora (20) und Studentin Nicole (25, r.) stürzen sich heute ins Shopping-Spektakel. Bis 22 Uhr hat die Centrum Galerie geöffnet.

Fotos: Petra Hornig, PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0