Der Marathon-Mann: Ein kompletter Tag mit MP Michael Kretschmer 4.206
So einfach verschaffen sich Hacker Zugriff auf Deinen WhatsApp-Account! Top
Von Lkw eingequetscht: Mann stirbt in DHL-Lager Neu
Räumungsverkauf bei MEDIMAX Hildesheim! Technik bis zu 65 Prozent günstiger 3.077 Anzeige
Schüler (13) geht wegen Nahverkehrs-Streik schon nachts zur Schule Neu
4.206

Der Marathon-Mann: Ein kompletter Tag mit MP Michael Kretschmer

TAG24 mit dem sächsischen Ministerpräsidenten unterwegs

TAG24 hat den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer einen kompletten Tag lang von Termin zu Termin quer durch Sachsen begleitet.

Von Torsten Hilscher

Dresden/Chemnitz - Ministerpräsident - das klingt nach Macht und Einfluss und Anerkennung. Ist auch alles dabei. Vor allem aber besteht der Job aus jeder Menge Arbeit. TAG24 wollte es genau wissen und begleitete den amtierenden Regierungs-Chef Michael Kretschmer (44, CDU) einen ganzen Tag lang von Termin zu Termin quer durch Sachsen.

Zeitungslektüre kurz vor der "Morgenlage".
Zeitungslektüre kurz vor der "Morgenlage".

8.58 Uhr: Vor der TU Dresden springt Michael Kretschmer aus einem BMW und wirft sich das Jacket über.

Am Eingang des Barkhausen-Baus warten der Uni-Kanzler und Professoren.

Gefeiert werden 50 Jahre Informatik-Ausbildung, übrigens zusammen mit vier westdeutschen Universitäten, die wie Dresden 1969 die Computertechnik zum Studiengang machten. Eine Stunde zuvor hatte Kretschmer noch in der Staatskanzlei die "Morgenlage" abgehalten.

Eine kleine Runde zur Abstimmung mit dem Chef der Staatskanzlei und den Regierungssprechern. An der TU dann die große Bühne.

Der MP spricht zehn Minuten frei über Bedeutung und Chancen der Digitalisierung. Dann sind er und ein Roboter Teil eines virtuelles Experiments.

Kretschmer in der TU Dresden beim Jubiläum "50 Jahre Informatik".
Kretschmer in der TU Dresden beim Jubiläum "50 Jahre Informatik".

10 Uhr: Nahe dem Hörsaal fängt ihn Frank Fitzek ab. Der aufgedrehte Professor möchte dem MP unbedingt noch etwas in Sachen künftigem 5G-Telekommunikations-Standard zeigen, lotst ihn in einen Container. Als eine hübsche Studentin einen programmierbaren Tanz-Gurt für die Hüfte vorstellt, ulkt Kretschmer, wer in seiner Partnerschaft auf dem glatten Parkett führt. Dann mopst er sich Gummibärchen und grinst "Ich wollt schon immer mal eine Roten fressen."

10.35 Uhr: Eintreffen in der Frauenkirche. Auch hier geht es um die digitale Zukunft, diesmal auf Einladung einer Zeitung. Das Protokoll schwitzt, den die Veranstaltung verschiebt sich: kurz zuvor haben Spürhunde angeschlagen.

Eine Stunde später Fahrt nach Chemnitz. Der Tross besteht aus vier supermotorisierten gepanzerten Limousinen, zwei davon für die Sicherheitsmänner, eine für die Leute vom Protokoll und der Pressestelle.

Was macht er unterwegs? "Akten lesen, manchmal auch ein Schläfchen", erzählt der MP im Auto. "Darüber hinaus bereite ich mich auch gezielt auf die jeweiligen Termine vor." Dazwischen immer wieder "viel Wasser trinken".

13 Uhr: Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (57, SPD) empfängt ihn im Verwaltungskomplex gleich hinterm "Nischel", dem riesigen Karl-Marx-Kopf. Die Immobilie wird von Stadt und Land genutzt. Unten der Kunstraum "Open Space". Ludwig und der MP auf einem ausdrücklich kitschigen Plüschsofa.

13.15 Uhr: Jetzt unterzeichnen beide einen städtebaulichen Vertrag zur Aufwertung des Areals.

13.40 Uhr: Der MP wird auf dem Weg zum Auto von Mitarbeiterinnen des Landes mit Dienstsitz Chemnitz erkannt. Freudige Aufregung, kurzes Gespräch.

14 Uhr: Ankunft bei Staffbase. Das weltweit agierende StartUp hat eine Loft-Etage in der ehemaligen Maschinenfabrik Schubert & Salzer bezogen. Es gibt viele coole Leute aus insgesamt zwölf Ländern, coole Arbeitsplätze, coole Bürohunde und noch coolere Getränke. Kretschmer schnappt sich eine Bionade (Litschi) während ihn der junge promovierte, äußerst coole Firmenchef Martin Böhringer herumführt. Im firmeneigenen Baskettballsaal wirft der MP ein paar Bälle gegen Ludwig (Chemnitz vs. Freistaat 0:0). Zwischendurch gibt es in der "Hutzenstub", einem coolen Besprechungsraum aus Holz, belegte halbe Bagel. Hier wie bereits andernorts zeigt sich allerdings: Kretschmers Englisch ist ausbaufähig.

Kretschmer im Gespräch mit Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt (53).
Kretschmer im Gespräch mit Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt (53).

14.45 Uhr: Im Erdgeschoss führt Ludwig in ein stylisches Café. Matthias Dallinger (35) und seine Frau Kira Mutze-Kindschuh (36) haben es neu eingerichtet. Kretschmer schlürft mit Ludwig und dem Investor der Immobilie einen Cold Brew-Coffee (Kaffee auf Eiswürfeln), kauft dann zwei Kaffee-Tüten. Zufällig erscheint Kiras Opa Jürgen Mutze (79), eine Chemnitzer Opernsängerlegende, die einst auch Dresdner Bühnen eroberte.

15.20 Uhr: Im "Kinderhaus Schmetterling" Gespräch mit dem Elternrat. Dann Spielplatz angucken. Ludwig fragt: "Kinder, wisst ihr eigentlich, wer das ist? Der ist Chef in Sachsen." Kretschmer: "Frau Ludwig arbeitet im Rathaus; das sieht aus wie ein Schloss. Das ist die Schlossherrin." Die Kinder bleiben unbeeindruckt.

16.30 Uhr: Kunstsammlungen Chemnitz. Vertreter von Vereinen und Initiativen diskutieren mit Kretschmer über die Stadtgesellschaft. Darunter auch muslimische Frauen, die über Vorurteile von Arbeitgebern bei der Jobsuche berichten. Der MP nippt einen Kaffee und knabbert Kekse. Man sieht deutlich: Er isst nicht gern öffentlich, auch wenn sich sein Chemnitzer Lieblingswurststand unmittelbar an der Zentralhaltestelle befindet.

Ein Termin jagt den anderen. MP Michael Kretschmer (44) steigt in seine gepanzerte Dienst-Limousine.
Ein Termin jagt den anderen. MP Michael Kretschmer (44) steigt in seine gepanzerte Dienst-Limousine.

18 Uhr: Austausch mit Ortsvorstehern.

19 Uhr: Das zweite Sachsengespräch im Stadion. Es geht um die Entwicklung der Stadt, aber auch (erneut) um den Mord vor einem Jahr auf offener Straße. Fast alle Minister sind angetreten; Kretschmer moderiert sie und sich selbst an, eine Hand lässig in der Tasche.

Dann geht es an Tische: auch Kretschmer hat eine extra Runde. Er wirbt für die Demokratie, erklärt, bittet um Geduld, schmeichelt der Stadt und ihren Bewohnern (auch schon mal zulasten seiner Lausitzer Heimat) - stehend, auf der Stuhlkante sitzend, zwischen die Reihen auf die Fragesteller zulaufend. 20.15 Uhr entrollt ein Mann ein Protest-Plakat. Es geht um privates Ungemach aus dem Jahr 1992. Der Mann, Gerhard Morgner (73), zittert. Kretschmer beruhigt ihn, nimmt ein Schreiben entgegen.

22.15 Uhr: Der Tag ist geschafft. Jetzt ab nach Hause.

23.30 Uhr: Heimkehr. Die Familie schläft bereits. In kaum sieben Stunden geht es wieder los: Gemeinsames Frühstücken mit Partnerin und den Kindern. "Es gibt Honig- und Wurstschnitten. 7.30 Uhr starte ich dann", so Kretschmer.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (57, SPD) begleitete Kretschmer bei seinen Chemnitzer Terminen
Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (57, SPD) begleitete Kretschmer bei seinen Chemnitzer Terminen
Beim Match mit Ludwig in der Sporthalle der Firma "Staffbase".
Beim Match mit Ludwig in der Sporthalle der Firma "Staffbase".
"Das ist der Chef in Sachsen." Der Landesvater besucht einen Kindergarten.
"Das ist der Chef in Sachsen." Der Landesvater besucht einen Kindergarten.
Kretschmer im Kontakt mit Bürgern beim Sachsengespräch im Chemnitzer Stadion.
Kretschmer im Kontakt mit Bürgern beim Sachsengespräch im Chemnitzer Stadion.
TAG24-Reporter Torsten Hilscher (51) begleitete den MP einen ganzen Tag lang.
TAG24-Reporter Torsten Hilscher (51) begleitete den MP einen ganzen Tag lang.

Fotos: Norbert Neumann

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 6.935 Anzeige
Deftige Testspielpleite: HSV blamiert sich beim VfB Lübeck! Neu
Trash-Talk: Zwei freche Mädels legen sich mit dem Bachelor an 1.127
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 6.238 Anzeige
FC Bayern vor Transfer-Hammer: Holen Münchner Dayot Upamecano von RB Leipzig? 4.241
Soldat aus Sachsen verweigert Impfung und muss Strafe zahlen 5.239
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 24.042 Anzeige
Liebes-Comeback nach nur einem Monat: Channing Tatum wieder mit seiner Ex zusammen? 1.471
Dschungelcamp-Verwirrung: RTL äußert sich nach Abstimmungs-Fail 6.670
Abenteurer bleiben auf Expedition im Eis stecken: Tinder rettet sie! 1.139
Mann nimmt über 100 Kilo ab und bedauert doch eine Sache 4.900
Feuer an Bord von Lufthansa-Maschine? A380 muss umkehren 6.617 Update
Pfleger glauben Katze sei krank, doch die Wahrheit ist viel dreister 5.030
Siemens-Chef Joe Kaeser macht klare Ansage: Klimaaktivisten verweigern sich einer Lösung! 2.026
DFB entscheidet: Darf BVB-Juwel Moukoko noch in diesem Jahr Bundesliga spielen? 1.285
Wechsel perfekt: Lukas Podolski hat einen neuen Verein 1.286
Familie zeigt Hund auf miese Art, dass sie ihn hasst 87.476
Zum ersten Mal nur Frauen in der "Miss Germany"-Jury: Diese Stars sind dabei 643
Kim Kardashian bezeichnet teures Kosmetik-Spray ihrer Schwester Kylie als "billigen Scheiß" 606
Kaukasischer Hütehund attackiert zwei Menschen: Tier eingeschläfert 4.867
Kurz vor der 1000. Sendung: Das ist der geheime Wunsch von Lotto-Fee Franziska Reichenbacher 439
FC Bayern trifft auf Schalke 04: Alexander Nübel nicht dabei, aber dennoch im Fokus 684
Vom Popstar zum Tacoverkäufer: Was ist mit Justin Bieber los? 1.011
Überraschung zum Frühstück: Auto durchbricht Hauswand und landet in Küche 2.371
"Bei jedem Piep heulen": Schießt Natascha Ochsenknecht hier gegen Dschungel-Elena? 1.457
Heißeste Oma der Welt hat zwei große Probleme 3.328
Frau lässt sich in Supermarkt zwei Würste geben: Was sie dann macht, hat ein Nachspiel 14.101
Pizzeria meldet Fahrer als vermisst: Dann entdecken Polizisten ein in die Tiefe gestürztes Auto 4.211
Ringer-Trainer gesteht sexuellen Missbrauch an zwei Jungen: Doch eine Aussage irritiert 1.188 Update
Geständnis im Prozess um zerstückelte Leiche: 14-Jährige war bei Tötung dabei 4.074
Salmonellen-Alarm: Nudelhersteller ruft Ware zurück und hört mit Verkauf auf! 5.411
1. FC Köln: Höwedes-Transfer offenbar geplatzt! 648
ARD und ZDF schnappen sich für 2020 die Spiele der Deutschen in der Nations League 604
Erster Film: So schaffte Vanessa Mai ihr Debüt als Schauspielerin 1.652
Er schrieb Leichtathletik-Geschichte: Turbo-Sprinter Usain Bolt wird Papa! 1.112
Schlagerstar Mary Roos denkt, sie sei im MDR-Riverboat, doch plötzlich ändert sich alles 44.743
Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Rekordstrafe für Hertha, auch Union muss wohl blechen! 1.935
Gefährliche Lungenkrankheit in China: Gibt es Auswirkungen auf Frankfurter Flughafen? 128
Zoff um Kosmonaut Festival: "Wer so mit seinen Fans umgeht, kann es auch gleich lassen" 10.578
Mit Support von Freundin Brenda: Zverev kämpft sich in Australien in Runde 3 476
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden 2.402
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe 2.184
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen 1.430 Update
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt 4.891
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! 9.475
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! 4.603 Update
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden 1.890 Update
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland 2.077
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin 9.963
Expertin kritisiert neue Regeln für Glücksspiel und Sportwetten im Internet 225