Weibliche Doppelspitze: Zwei Frauen rocken jetzt die Rathaus-Grünen

Dresden - Zwei Frauen, zwei Generationen - so sieht die neue Doppelspitze der Grünen-Fraktion im Stadtrat aus.

Christiane Filius-Jehne (62) wurde von der Grünen-Fraktion erneut zur Vorsitzenden gewählt.
Christiane Filius-Jehne (62) wurde von der Grünen-Fraktion erneut zur Vorsitzenden gewählt.  © Steffen Füssel

Bei der Wahl am Dienstag entschieden sich die 15 Stadträte der Partei für Christiane Filius-Jehne (62) und Tina Siebeneicher (35) als Fraktionsvorsitzende.

"In einem Stadtrat, in dem immer noch deutlich weniger Frauen als Männer vertreten sind, sind zwei Frauen aus zwei Generationen an der Spitze ein deutliches Signal", teilt die Fraktion mit.

Filius-Jehne hatte dieses Amt bereits in der letzten Wahlperiode inne, Siebeneicher war zuvor Beisitzerin im Vorstand. Sie setzte sich bei der Wahl gegen den weiteren Kandidaten Michael Schmelich (65) durch. "Mir ist es wichtig, bei mehr Menschen Interesse an der Stadtpolitik zu wecken und im Rat zu zeigen, dass mehrheitsfähige Lösungen für drängende Fragen gefunden werden können", erklärt Siebeneicher.

Die weiteren Mitglieder im Vorstand sind Agnes Scharnetzky (31), Robert Schlick (28) und Thomas Löser (47).

Tina Siebeneicher (35) ist seit 2015 Stadträtin und beerbt Thomas Löser als Fraktionsvorsitzende.
Tina Siebeneicher (35) ist seit 2015 Stadträtin und beerbt Thomas Löser als Fraktionsvorsitzende.  © Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0