Schon wieder Crash mit Straßenbahn in Dresdner City!

Dresden - In der Dresdner Altstadt kam es am Abend zu einem Unfall, in den eine Straßenbahn und ein VW verwickelt waren.

Der VW Golf erlitt einen Totalschaden.
Der VW Golf erlitt einen Totalschaden.  © Roland Halkasch

Laut ersten Informationen krachte gegen 17.30 Uhr eine Golf-Fahrerin am Georgplatz aus bisher noch ungeklärter Ursache in eine Straßenbahn.

Offenbar übersah sie die Linie 8 am Bahnübergang.

Der Bahnfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß.

Die VW-Fahrerin soll bei dem Unfall verletzt worden sein und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

An ihrem Auto entstand TAG24-Informationen nach Totalschaden.

Auch die Straßenbahn wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Nun hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Erst am Montagabend war es auf der Ostra-Allee zu einem Unfall mit einer Straßenbahn gekommen (TAG24 berichtete). Ein Mercedes war seitlich in die Straßenbahn gekracht.

Am Georgplatz krachten Tram und Auto zusammen.
Am Georgplatz krachten Tram und Auto zusammen.  © Christian Essler
Techniker untersuchen die Straßenbahn. Anschließend wurde sie abgeschleppt.
Techniker untersuchen die Straßenbahn. Anschließend wurde sie abgeschleppt.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Christian Essler

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0