Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

Top

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

Top

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

Neu

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

Neu
18.683

Polizei sucht Zeugen nach Angriff vor Club Mensa in Dresden

Dresden - Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einem gefährlichen Angriff vor dem Club Mensa in Dresden, der sich bereits Ende November ereignet hat.
Vor dem Club Mensa wurde ein 30-Jähriger angegriffen und schwer im Gesicht verletzt (Symbolbild).
Vor dem Club Mensa wurde ein 30-Jähriger angegriffen und schwer im Gesicht verletzt (Symbolbild).

Dresden - Seit Dienstag sucht die Polizei dringend Zeugen, die bereits Ende November einen schweren Angriff auf einen 30-Jährigen vor dem Club Mensa in der Reichenbachstraße in Dresden beobachtet haben.

In der Nacht von Mittwoch, dem 25. November, auf Donnerstag, dem 26. November, gegen 3 Uhr wurde der Mann, der mit seinen Kollegen die Diskothek zur Veranstaltung "StudentenDISCO - Dein Kommilitone ist der DJ" besuchte, schwer angegriffen.

Bereits während der Party kam es zum Streit mit einem andere Gast, woraufhin der 30-Jährige mit einem Begleiter den Club gegen 3 Uhr verließ.

Allerdings stellten sich den beiden am Ausgang drei Männer in den Weg. Als das Opfer dennoch vorbei wollte, wurde er von einem der Männer niedergeschlagen. Als er bereits am Boden lag, wurde ihm vom gleichen Mann mehrfach kräftig ins Gesicht geschlagen, der 30-Jährige erlitt schwere Gesichtsverletzungen, er musste operiert werden.

Der Täter und sein Begleiter verließen daraufhin auch den Club. Ob der Angriff im Zusammenhang mit dem Streit in der Disko steht, ist unklar. Was mit der dritten Person, die sich dem Opfer in den Weg stellte, geschah, wurde von der Polizei nicht mitgeteilt.

Der Haupttäter wird laut Polizeimeldung als 1,70 bis 1,75 Meter groß, kräftiger, muskulöser Gestalt, Mitte 20 und europäischer Typ mit gebräunter Haut beschrieben. Er hatte einen Drei-Tage-Bart und trug schwarze Kleidung.

Zudem hatte er sich laut Polizeimeldung eine schwarze Mütze mit rotem Mammut (vermutlich der Marke Mammut) tief ins Gesicht gezogen. Seine Begleiter wurden als etwa gleich alt jedoch 1,80 Meter bis 1,95 Meter groß beschrieben. Sie waren ebenfalls dunkel gekleidet.

Die Polizei nimmt Hinweise unter 0351/4832233 entgegen.

Foto: Facebook/Club Mensa

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

Neu

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

Neu

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

Neu

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

Neu

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.753
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

970

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

3.736

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

1.090

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.222
Anzeige

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

2.497

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

4.194

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.514
Anzeige

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

1.333

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

1.231

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.616
Anzeige

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

428

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

479

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.972
Anzeige

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

9.557

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

2.471

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.714
Anzeige

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

2.946
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

8.766

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.633
Anzeige

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

7.282

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

2.791

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.193

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

785

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

1.660

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

733

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.001

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

6.613

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.306

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

8.866

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

2.331

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

8.382

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.480
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.180

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

31.095

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

5.711

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

17.043

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

5.792

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.355

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

4.975

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.923

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.597

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.262

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

9.266

19-Jährige macht per Spotify Schluss

4.954

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

4.856

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

2.538

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

13.974