Das sind die ersten Gäste "auf" Dresdens neuem MDR-Riverboat

Dresden - Nicht mal mehr eine Woche, dann legt das MDR-Riverboat nach 18 Jahren wieder in Dresden an!

Unvergessen: In den 90er-Jahren wurde das MDR-Riverboat noch auf der "MS Florentina" aufgezeichnet.
Unvergessen: In den 90er-Jahren wurde das MDR-Riverboat noch auf der "MS Florentina" aufgezeichnet.  © DPA

Die Spannung steigt und klar, die Frage ist: Welche Talkgäste sind dabei? Die TAG24 verrät's Euch!

Die erste Show am kommenden Freitag moderieren Kim Fisher (48) und Susan Link (41).

Dafür machen sie die Beletage des Finanzministeriums kurzerhand zu ihrem Talk-Studio. Logistisch ist das Ganze übrigens mit der heißen Nadel gestrickt:

Erst ab dem späten Freitagnachmittag reist das Team aus Leipzig an und beginnt mit dem Aufbau, heißt es aus der Riverboat-Redaktion. Um 21 Uhr beginnt dann schon die Sendung.

Als Gäste kommen unter anderem Schauspieler Peter Sodann (81), Eiskunstläuferin Marika Kilius (75) und Schauspielerin Christine Neubauer (55).

Bereits am Samstag wird die nächste Folge Riverboat aufgezeichnet, eine Woche später sendet der MDR noch einmal zwei Shows aus Dresden.