Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

NEU

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

4.584

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

846

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.148
Anzeige
18.240

Dresden gedenkt seiner Bomben-Toten

Schon am Samstag gab's Demos! Bleibt es dann heute wenigstens ruhig, während Tausende den Opfern der Bombardierung 1945 gedenken?

Von Eric Hofmann

Kerzen für die Opfer von 1945. Im vergangenen Jahr beteiligten sich 13.000 Menschen an der Aktion.
Kerzen für die Opfer von 1945. Im vergangenen Jahr beteiligten sich 13.000 Menschen an der Aktion.

Dresden - Vor 72 Jahren fielen die Bomben auf Dresden, bis zu 25.000 Menschen kostete es das Leben. Große Teile der Stadt wurden zerstört.

Während Neonazis bereits am Wochenende versuchten, den Jahrestag für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, soll das offizielle Gedenken heute ohne Krawall auskommen.

Bereits ab zehn Uhr gedenkt Oberbürgermeister Dirk Hilbert (45, FDP) auf dem Altmarkt der Opfer des Bombardierung, legt dort weiße Rosen für sie ab.

An weiteren sechs Orten in Dresden findet darüber hinaus dezentrales Gedenken statt. Von 15 bis 22 Uhr lädt die Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche zu einem stillen Gedenken auf den Neumarkt.

17.15 Uhr ist dann der Auftakt zur Menschenkette um die Dresdner Innenstadt. Diese soll sich dann 18 Uhr mit dem Glockengeläut schließen und so die Innenstadt symbolisch vor Extremisten schützen. Ab diesem Zeitpunkt sind die Straßen im Zentrum kurzzeitig nicht passierbar.

Zwischen 14 und 17 Uhr will das Bündnis „Dresden Nazifrei“ einen „Täterspurenmahngang“ am Wettiner Platz starten und damit auf die Rolle von Dresdnern im Nationalsozialismus hinweisen.

Die Dresdner AfD will erst am Dienstag eine Gedenkkundgebung auf dem Dresdner Altmarkt veranstalten.

UPDATE 18.12 Uhr: Die Menschenkette steht! Auch Tillich und Hilbert haben sich auf dem Neumarkt eingereiht. Laut Rathaus nehmen dieses Jahr 12.000 Menschen an der Aktion teil.

Auch Tillich und Hilbert haben sich auf dem Neumarkt eingereiht.
Auch Tillich und Hilbert haben sich auf dem Neumarkt eingereiht.
Tausende Dresden halten sich in diesem Moment an den Händen!
Tausende Dresden halten sich in diesem Moment an den Händen!
Die Menschenkette am Elbufer.
Die Menschenkette am Elbufer.

UPDATE 17.47 Uhr: Die Dresdner haben auf dem Neumarkt Grabkerzen aufgestellt, sind ausgeströmt, um sich an den Händen zu fassen und die riesige Menschenkette zu bilden. Gegen 18 Uhr soll diese stehen.

Auf dem Neumarkt wurden Gedenkkerzen angezündet, dann strömten die Dresdner aus, um die Menschenkette zu bilden.
Auf dem Neumarkt wurden Gedenkkerzen angezündet, dann strömten die Dresdner aus, um die Menschenkette zu bilden.
Stanislaw Tillich, OB Dirk Hilbert und Katja Kipping im Gespräch mit den Bürgern auf dem Neumarkt.
Stanislaw Tillich, OB Dirk Hilbert und Katja Kipping im Gespräch mit den Bürgern auf dem Neumarkt.
Jung und alt versammelten sich vor der Frauenkirche.
Jung und alt versammelten sich vor der Frauenkirche.

UPDATE 17.20 Uhr: Ministerpräsident Stanislaw Tillich, Innenminister Markus Ulbig und OB Dirk Hilbert auf dem Neumarkt.

In seiner Rede geht OB Hilbert auch auf die Kunstaktionen vor der Semperoper und auf dem Neumarkt ein:

"Unser Erinnern muss die Brücke in die Gegenwart schlagen, um relevant zu bleiben. Auf dieser Welt werden zahlreiche Konflikte kriegerisch ausgetragen und die Menschenwürde mit Füßen getreten. Das Schicksal der Leidenden betrifft uns in einer globalisierten Welt direkt. In den vergangenen Jahren flohen tausende Menschen vor Krieg und Verfolgung auch in unsere Stadt. Die Kunstaktionen rücken diesen Fakt deutlich in unser Bewusstsein."

"Dresden war 1945 eine zerstörte Stadt, so wie es Aleppo und viele Städte in Syrien oder auch der Ostukraine heute sind. Manaf Halbounis „Monument“ bringt drei hochkant aufgestellte Busse als Symbol des Leidens der Zivilbevölkerung direkt vor das Symbol des Friedens und der Versöhnung – die Dresdner Frauenkirche."

"Ja, das provoziert. Aber die Provokation fordert uns heraus."

Zahlreiche Dresdner verfolgen auf dem Neumarkt die Rede von OB Dirk Hilbert.
Zahlreiche Dresdner verfolgen auf dem Neumarkt die Rede von OB Dirk Hilbert.
Hilbert hat beim Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erneut an deren NS-Vergangenheit erinnert.
Hilbert hat beim Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erneut an deren NS-Vergangenheit erinnert.

UPDATE 15.40 Uhr: "Die Partei" wurde kurz von der Polizei gestoppt. Auch der Mahngang ist auf dem Neumarkt angelangt. Dort befanden sich auch einige Pegida-Anhänger vor dem Luther-Denkmal. Sie wurden von den Beamten verwiesen.

Anhänger von "Die Partei" treffen auf dem Neumarkt ein.
Anhänger von "Die Partei" treffen auf dem Neumarkt ein.

UPDATE 14.30 Uhr: Der von "Dresden Nazifrei" organisierte Täterspuren-Mahngang hat sich in Bewegung gesetzt. Die Teilnehmerzahl wird auf 800 Menschen geschätzt. Straßenbahnlinien 1 und 2 werden gerade umgeleitet.

Vor dem Kraftwerk Mitte sind gerade Demonstranten des alternativen Täterspuren-Mahngangs unterwegs.
Vor dem Kraftwerk Mitte sind gerade Demonstranten des alternativen Täterspuren-Mahngangs unterwegs.

UPDATE 12.15 Uhr: Gegen 10 Uhr legte OB Dirk Hilbert eine weiße Rose als Zeichen seines Gedenkens am Altmarkt nieder.

OB Dirk Hilbert am Montagmorgen auf dem Altmarkt.
OB Dirk Hilbert am Montagmorgen auf dem Altmarkt.
Weiße Rosen gelten als Zeichen des Gedenkens.
Weiße Rosen gelten als Zeichen des Gedenkens.
Bis zu 25.000 Opfer forderte das Bombardement der sächsischen 
Landeshaupstadt.
Bis zu 25.000 Opfer forderte das Bombardement der sächsischen Landeshaupstadt.
Bereits im vergangenen Jahr bildeten 13.000 Dresdner eine Kette.
Bereits im vergangenen Jahr bildeten 13.000 Dresdner eine Kette.

Fotos: Imago, DPA, Ove Landgraf, Thomas Türpe, Steffen Füssel, Christian Essler

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

4.243

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

1.790

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.786
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.364

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

4.637

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.096
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.667

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.293

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.483

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

4.757

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

397

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

863

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.095

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

10.930

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.727

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

7.546

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.166

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.648

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.672

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.035

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.547

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

396

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.352

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

303

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.273

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.609

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

5.886

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.675

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

10.684

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

14.548

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.306

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.784

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.355

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.502

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.715

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.655

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.657

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.565

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.088

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.080

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.465

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.587