Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

7.291
2.880

Begeisternde Bilderserie: So "bunt" war die DDR

Dresden - Erinnern Sie sich noch, wie die DDR aussah? An das Frühstück mit Kollegen, an die Brotbüchse aus Alu? An Arbeitsplätze ohne Computer? An das Glück, eine Neubauwohnung mit Fernwärme zu bekommen? Der Berliner Fotograf und promovierte Philosoph Ulrich Burchert (74) hat diese Momente mit seiner Kamera festgehalten.

Von Katrin Koch

Dresden - Erinnern Sie sich noch, wie die DDR aussah? An das Frühstück mit Kollegen, an die Brotbüchse aus Alu? An Arbeitsplätze ohne Computer? An das Glück, eine Neubauwohnung mit Fernwärme zu bekommen? Der Berliner Fotograf und promovierte Philosoph Ulrich Burchert (74) hat diese Momente mit seiner Kamera festgehalten.

Rund 230 Fotos zeigen im neuen Bildband „Bunte DDR - Bilder aus einem lebendigen Land“ (Verlag neues leben, 256 Seiten, 24,99 Euro). Auf Dutzenden seiner Schwarz-Weiß-Bilder hat Burchert auch Menschen aus Sachsen porträtiert - bei der Arbeit, nach Feierabend, mit der Familie.

Burcherts Fotos sind wie Gemälde komponiert, immer steht der Mensch im Vordergrund. Blicke und Haltung der Porträtierten sagen mehr als 1 000 Worte. Deshalb sind sämtliche Fotos auch nur knapp mit Ort und Jahreszahl beschriftet. Den Rest muss und darf sich der Betrachter selbst denken ...

1973

Kombinat Industrielle Mast, Wurzen 1973

Hier wuchsen die begehrten Goldbroiler heran. Der gelernte DDR-Bürger nannte das Brathuhn gern auch „Gummiadler“. Seit 1961 gab es „Broiler“ in der DDR: Die ersten Masthähnchen wurden aus Bulgarien importiert. Die Bulgaren wiederum kauften die Hühnerrasse auf Beschluss des RGW (Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe) von einer US-amerikanischen Geflügelzucht.

1977

Putzkolonne Riesa 1977

Fünf Frauen stehen auf Leitern und schrubben die dreckigen Fenster der Reichsbahn-Waggons blank. Im Hintergrund: Die Schlote des bekannten Stahlwerks (13.000 Beschäftigte). Mittlerweile sind aber Nudeln fast berühmter als der Stahl aus Riesa.

1978

Flachglaskombinat Torgau, Sonntag, 29. Januar 1978

Um den Produktionsausfall zu minimieren, werden die Reparaturen an Glaswanne und Brennöfen bei flüssiger Glasschmelze vorgenommen. Nach 20 Minuten im Asbestanzug müssen die Männer eine Pause einlegen. Dann wird über Gott und die Welt diskutiert, Zeitung gelesen, der Lohn ausgezahlt.

Flachglaskombinat Torgau - Feier und Aktivistenauszeichnung 1978

Belegte Brote und gefüllte Eier auf den Platten. Sogar die „Bück-dich-Ware“ Gewürzgurken wird aufgetafelt, dazu Bier in den heute wieder modern gewordenen „Bauarbeitergranaten“. Ob die Fernsehleute für die „Aktuelle Kamera“ filmen?

1981

Bautzen, Neubaugebiet, 1981

Mitten in der Baustelle sitzt die erste Familie bei Kaffee und Kuchen auf dem großen Balkon. Unbeeindruckt von Staub und Trostlosigkeit. In den Plattensiedlungen „Allendeviertel“ und „Gesundbrunnen“ entstanden seit den 70ern über 10.000 Wohnungen. Die meisten davon WBS70-Blöcke, deren Bauteile aus dem Plattenwerk Bautzen kamen.

Gummischürze und Handschuhe als einziger Arbeitschutz - Freiberg 1980, Silberelektrolyse im Bergbau- und Hüttenkombinat „Albert Funk“. Das Kombinat wurde 1961 gegründet, hatte bis zu 12.000 Beschäftigte und wurde privatisiert. Der Name erinnert an den Zwickauer Kommunisten und Bergarbeiter Albert Funk (1894-1933).

1983

Güterbahnhof in Leipzig-Engelsdorf - 1983

Sehnsucht liegt in dem Blick der jungen Frau. Fernweh. Selbst eine Reise an die Nordsee ist für sie exotisch. Denn sie kann mit dem Zug nicht einfach fahren, wohin sie will. Eine Grenzöffnung oder gar Wiedervereinigung scheint so unerreichbar wie die Nordsee.

1985

1985 auf dem Altmarkt in Dresden

Die NVA (Nationale Volksarmee) präsentiert ihre Waffentechnik. Kleine Jungs klettern über die Panzerketten zur Einstiegsluke und ans Panzerrohr. Ein Bild, typisch für die ganze Republik. Am 1. Mai demonstrierten die bewaffneten Organe nämlich gern Volksnähe. Übrigens hatte die NVA mit dem 1. März sogar einen eigenen „Ehrentag“.

1987

Kombinat Polygraph Plamag, Plauen, 1987

Der junge Mann wischt sich an einem Lappen das Getriebeöl ab. Zum Kombinat gehörten acht volkseigene Betriebe mit 40 Betriebstellen und 16.000 Beschäftigten. Auf Polygraph-Druckmaschinen wurden in den 80er Jahren rund die Häfte der Einkaufstüten in den USA gedruckt.

Fotos: Ulrich Burchert/Verlag Neues Leben

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

3.200

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.520

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.281

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.408

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

714

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.134

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.886

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.876

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.716

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.020

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.681

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.514

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

9.076

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.756

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.071

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.313

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.452

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.683

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.474

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.347

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.135

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.625

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.712

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.296

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.046

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.055

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

467

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.207

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.565

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.125

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.588

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.376

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.711

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.057

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.709

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.369

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.090

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.903

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.786

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.918

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.861

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.891

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.804