Fiechtner verlässt die AfD und Meuthen tritt nach
Neu
Drei Verletzte bei schwerem Frontal-Crash
Neu
Traurige Gewissheit: Frau von Schlager-Star Andreas Martin ist tot
Neu
21-Jähriger will Geld abheben, plötzlich passiert etwas Unfassbares
Neu
3.175

Begeisternde Bilderserie: So "bunt" war die DDR

Dresden - Erinnern Sie sich noch, wie die DDR aussah? An das Frühstück mit Kollegen, an die Brotbüchse aus Alu? An Arbeitsplätze ohne Computer? An das Glück, eine Neubauwohnung mit Fernwärme zu bekommen? Der Berliner Fotograf und promovierte Philosoph Ulrich Burchert (74) hat diese Momente mit seiner Kamera festgehalten.

Von Katrin Koch

Dresden - Erinnern Sie sich noch, wie die DDR aussah? An das Frühstück mit Kollegen, an die Brotbüchse aus Alu? An Arbeitsplätze ohne Computer? An das Glück, eine Neubauwohnung mit Fernwärme zu bekommen? Der Berliner Fotograf und promovierte Philosoph Ulrich Burchert (74) hat diese Momente mit seiner Kamera festgehalten.

Rund 230 Fotos zeigen im neuen Bildband „Bunte DDR - Bilder aus einem lebendigen Land“ (Verlag neues leben, 256 Seiten, 24,99 Euro). Auf Dutzenden seiner Schwarz-Weiß-Bilder hat Burchert auch Menschen aus Sachsen porträtiert - bei der Arbeit, nach Feierabend, mit der Familie.

Burcherts Fotos sind wie Gemälde komponiert, immer steht der Mensch im Vordergrund. Blicke und Haltung der Porträtierten sagen mehr als 1 000 Worte. Deshalb sind sämtliche Fotos auch nur knapp mit Ort und Jahreszahl beschriftet. Den Rest muss und darf sich der Betrachter selbst denken ...

1973

Kombinat Industrielle Mast, Wurzen 1973

Hier wuchsen die begehrten Goldbroiler heran. Der gelernte DDR-Bürger nannte das Brathuhn gern auch „Gummiadler“. Seit 1961 gab es „Broiler“ in der DDR: Die ersten Masthähnchen wurden aus Bulgarien importiert. Die Bulgaren wiederum kauften die Hühnerrasse auf Beschluss des RGW (Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe) von einer US-amerikanischen Geflügelzucht.

1977

Putzkolonne Riesa 1977

Fünf Frauen stehen auf Leitern und schrubben die dreckigen Fenster der Reichsbahn-Waggons blank. Im Hintergrund: Die Schlote des bekannten Stahlwerks (13.000 Beschäftigte). Mittlerweile sind aber Nudeln fast berühmter als der Stahl aus Riesa.

1978

Flachglaskombinat Torgau, Sonntag, 29. Januar 1978

Um den Produktionsausfall zu minimieren, werden die Reparaturen an Glaswanne und Brennöfen bei flüssiger Glasschmelze vorgenommen. Nach 20 Minuten im Asbestanzug müssen die Männer eine Pause einlegen. Dann wird über Gott und die Welt diskutiert, Zeitung gelesen, der Lohn ausgezahlt.

Flachglaskombinat Torgau - Feier und Aktivistenauszeichnung 1978

Belegte Brote und gefüllte Eier auf den Platten. Sogar die „Bück-dich-Ware“ Gewürzgurken wird aufgetafelt, dazu Bier in den heute wieder modern gewordenen „Bauarbeitergranaten“. Ob die Fernsehleute für die „Aktuelle Kamera“ filmen?

1981

Bautzen, Neubaugebiet, 1981

Mitten in der Baustelle sitzt die erste Familie bei Kaffee und Kuchen auf dem großen Balkon. Unbeeindruckt von Staub und Trostlosigkeit. In den Plattensiedlungen „Allendeviertel“ und „Gesundbrunnen“ entstanden seit den 70ern über 10.000 Wohnungen. Die meisten davon WBS70-Blöcke, deren Bauteile aus dem Plattenwerk Bautzen kamen.

Gummischürze und Handschuhe als einziger Arbeitschutz - Freiberg 1980, Silberelektrolyse im Bergbau- und Hüttenkombinat „Albert Funk“. Das Kombinat wurde 1961 gegründet, hatte bis zu 12.000 Beschäftigte und wurde privatisiert. Der Name erinnert an den Zwickauer Kommunisten und Bergarbeiter Albert Funk (1894-1933).

1983

Güterbahnhof in Leipzig-Engelsdorf - 1983

Sehnsucht liegt in dem Blick der jungen Frau. Fernweh. Selbst eine Reise an die Nordsee ist für sie exotisch. Denn sie kann mit dem Zug nicht einfach fahren, wohin sie will. Eine Grenzöffnung oder gar Wiedervereinigung scheint so unerreichbar wie die Nordsee.

1985

1985 auf dem Altmarkt in Dresden

Die NVA (Nationale Volksarmee) präsentiert ihre Waffentechnik. Kleine Jungs klettern über die Panzerketten zur Einstiegsluke und ans Panzerrohr. Ein Bild, typisch für die ganze Republik. Am 1. Mai demonstrierten die bewaffneten Organe nämlich gern Volksnähe. Übrigens hatte die NVA mit dem 1. März sogar einen eigenen „Ehrentag“.

1987

Kombinat Polygraph Plamag, Plauen, 1987

Der junge Mann wischt sich an einem Lappen das Getriebeöl ab. Zum Kombinat gehörten acht volkseigene Betriebe mit 40 Betriebstellen und 16.000 Beschäftigten. Auf Polygraph-Druckmaschinen wurden in den 80er Jahren rund die Häfte der Einkaufstüten in den USA gedruckt.

Fotos: Ulrich Burchert/Verlag Neues Leben

Song von YouTube-Star Katja Krasavices "Doggy" direkt auf Platz 1
Neu
Nach Crystal-Skandal: Großes Schweigen bei Kraftklub
Neu
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
92.592
Anzeige
Besoffene Polizisten im Dienstwagen unterwegs
Neu
Zwei Männer streiten sich an Oxford Circus in London und lösen Massenpanik aus
Neu
Grausam! Einbrecher töten fünf Dackelwelpen
Neu
Elf Tote und 21 Verletzte bei Hotelbrand
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
1.545
Anzeige
Bundespolizist schießt Mann am Hauptbahnhof an
Neu
14-Jähriger radelt im Suff über die Autobahn
Neu
Weihnachtsmarkt setzt auf bunte Sperren bei der Terrorabwehr
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.541
Anzeige
Gutachter weiter krank: "Horror-Haus"-Prozess fällt aus
Neu
Er hatte keine Chance: Fußgänger stirbt nach tragischem Verkehrsunfall
5.675
Darum leidet Deine Psyche unter zu viel Weihnachtsmusik
755
Möchtegern-Krieger wollen Musikvideo drehen: Polizei sichert ihre AK47
437
Panik in London! Berichte von Schüssen am Oxford Circus
5.876
Update
235 Tote bei Moschee-Anschlag in Ägypten
2.628
AfD überrascht im Bundestag mit völlig anderem Verhalten als erwartet
30.144
Darum stand auf einmal ein Klavier in der Fußgängerzone
121
Mutter getötet: Jetzt muss der Sohn in die Psychiatrie
3.400
Nacktes Paar hat Sex während der Autofahrt: Unfassbar, wer hinten saß!
18.219
Ex-Bundesliga-Star Ailton: Nur einer ist besser als Timo Werner
3.258
Kriminalitätsanstieg! Polizei-Kontrollen an Flüchtlingszentrum werden verstärkt
3.799
Einfach traurig: Kleiner Braunbär musste sterben
478
Zu wenig Polizeischutz? Morddrohungen gegen Anti-Höcke-Aktivisten
3.420
Mann köpft Welpen der Freundin und geht auf sie los!
2.689
Beim Spazierengehen im Wald auf grausigen Fund gestoßen
9.440
Versuchte Tötung in Alt-Sachsenhausen: 5000 Euro für Hinweise
515
Eintracht-Anhänger bei Krawallen in England festgenommen
313
Toter und Schwerverletzter nach Geisterfahrt auf Autobahn
4.312
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
2.601
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
124
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
50.277
Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
378
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
483
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
329
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
314
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
149
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
1.733
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
3.165
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
8.935
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
3.004
Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
1.223
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
11.667
Einbrecher legt Schrauben in Weihnachtsplätzchen
835
Frau soll von Flüchtlingen sexuell belästigt worden sein, doch jetzt wendet sich das Blatt
7.393
Terrorangst: Berlin rüstet seine Weihnachtsmärkte auf
309
Obdachloser hilft Frau aus der Patsche und ist jetzt reich
5.804
Hier erfüllen zwei Sanitäter einer todkranken Frau ihren letzen Wunsch
7.288
DFB zieht die Reißleine! Regionalliga-Projekt mit U20 von China auf Eis gelegt
2.437
Totschlag an Reeva Steenkamp: Haftstrafe von Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
3.621
Eskalation bei Chemie und Lok Leipzig: So schmuggelten Hools Pyro ins Stadion
13.695
Tegel-Offenhaltung dank Baumängel am BER wieder Thema
174
Heftiger Crash bei Dresden: Müll-Laster von Güterzug zerfetzt
17.238