Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

TOP

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.911

Begeisternde Bilderserie: So "bunt" war die DDR

Dresden - Erinnern Sie sich noch, wie die DDR aussah? An das Frühstück mit Kollegen, an die Brotbüchse aus Alu? An Arbeitsplätze ohne Computer? An das Glück, eine Neubauwohnung mit Fernwärme zu bekommen? Der Berliner Fotograf und promovierte Philosoph Ulrich Burchert (74) hat diese Momente mit seiner Kamera festgehalten.

Von Katrin Koch

Dresden - Erinnern Sie sich noch, wie die DDR aussah? An das Frühstück mit Kollegen, an die Brotbüchse aus Alu? An Arbeitsplätze ohne Computer? An das Glück, eine Neubauwohnung mit Fernwärme zu bekommen? Der Berliner Fotograf und promovierte Philosoph Ulrich Burchert (74) hat diese Momente mit seiner Kamera festgehalten.

Rund 230 Fotos zeigen im neuen Bildband „Bunte DDR - Bilder aus einem lebendigen Land“ (Verlag neues leben, 256 Seiten, 24,99 Euro). Auf Dutzenden seiner Schwarz-Weiß-Bilder hat Burchert auch Menschen aus Sachsen porträtiert - bei der Arbeit, nach Feierabend, mit der Familie.

Burcherts Fotos sind wie Gemälde komponiert, immer steht der Mensch im Vordergrund. Blicke und Haltung der Porträtierten sagen mehr als 1 000 Worte. Deshalb sind sämtliche Fotos auch nur knapp mit Ort und Jahreszahl beschriftet. Den Rest muss und darf sich der Betrachter selbst denken ...

1973

Kombinat Industrielle Mast, Wurzen 1973

Hier wuchsen die begehrten Goldbroiler heran. Der gelernte DDR-Bürger nannte das Brathuhn gern auch „Gummiadler“. Seit 1961 gab es „Broiler“ in der DDR: Die ersten Masthähnchen wurden aus Bulgarien importiert. Die Bulgaren wiederum kauften die Hühnerrasse auf Beschluss des RGW (Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe) von einer US-amerikanischen Geflügelzucht.

1977

Putzkolonne Riesa 1977

Fünf Frauen stehen auf Leitern und schrubben die dreckigen Fenster der Reichsbahn-Waggons blank. Im Hintergrund: Die Schlote des bekannten Stahlwerks (13.000 Beschäftigte). Mittlerweile sind aber Nudeln fast berühmter als der Stahl aus Riesa.

1978

Flachglaskombinat Torgau, Sonntag, 29. Januar 1978

Um den Produktionsausfall zu minimieren, werden die Reparaturen an Glaswanne und Brennöfen bei flüssiger Glasschmelze vorgenommen. Nach 20 Minuten im Asbestanzug müssen die Männer eine Pause einlegen. Dann wird über Gott und die Welt diskutiert, Zeitung gelesen, der Lohn ausgezahlt.

Flachglaskombinat Torgau - Feier und Aktivistenauszeichnung 1978

Belegte Brote und gefüllte Eier auf den Platten. Sogar die „Bück-dich-Ware“ Gewürzgurken wird aufgetafelt, dazu Bier in den heute wieder modern gewordenen „Bauarbeitergranaten“. Ob die Fernsehleute für die „Aktuelle Kamera“ filmen?

1981

Bautzen, Neubaugebiet, 1981

Mitten in der Baustelle sitzt die erste Familie bei Kaffee und Kuchen auf dem großen Balkon. Unbeeindruckt von Staub und Trostlosigkeit. In den Plattensiedlungen „Allendeviertel“ und „Gesundbrunnen“ entstanden seit den 70ern über 10.000 Wohnungen. Die meisten davon WBS70-Blöcke, deren Bauteile aus dem Plattenwerk Bautzen kamen.

Gummischürze und Handschuhe als einziger Arbeitschutz - Freiberg 1980, Silberelektrolyse im Bergbau- und Hüttenkombinat „Albert Funk“. Das Kombinat wurde 1961 gegründet, hatte bis zu 12.000 Beschäftigte und wurde privatisiert. Der Name erinnert an den Zwickauer Kommunisten und Bergarbeiter Albert Funk (1894-1933).

1983

Güterbahnhof in Leipzig-Engelsdorf - 1983

Sehnsucht liegt in dem Blick der jungen Frau. Fernweh. Selbst eine Reise an die Nordsee ist für sie exotisch. Denn sie kann mit dem Zug nicht einfach fahren, wohin sie will. Eine Grenzöffnung oder gar Wiedervereinigung scheint so unerreichbar wie die Nordsee.

1985

1985 auf dem Altmarkt in Dresden

Die NVA (Nationale Volksarmee) präsentiert ihre Waffentechnik. Kleine Jungs klettern über die Panzerketten zur Einstiegsluke und ans Panzerrohr. Ein Bild, typisch für die ganze Republik. Am 1. Mai demonstrierten die bewaffneten Organe nämlich gern Volksnähe. Übrigens hatte die NVA mit dem 1. März sogar einen eigenen „Ehrentag“.

1987

Kombinat Polygraph Plamag, Plauen, 1987

Der junge Mann wischt sich an einem Lappen das Getriebeöl ab. Zum Kombinat gehörten acht volkseigene Betriebe mit 40 Betriebstellen und 16.000 Beschäftigten. Auf Polygraph-Druckmaschinen wurden in den 80er Jahren rund die Häfte der Einkaufstüten in den USA gedruckt.

Fotos: Ulrich Burchert/Verlag Neues Leben

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

NEU

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

NEU

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

NEU

Während Löscharbeiten: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

NEU

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

NEU

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

NEU

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

NEU

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

3.936

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

710

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

7.811

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

23.658

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

7.348

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

2.559

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.153

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.912

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.821

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.471

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

12.701

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.761

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

10.086

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

813

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.769

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.291

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

26.388

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.438

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.574

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.906

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

6.021
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

7.084

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.594

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

6.295

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.249

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

3.210

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

23.492

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.652

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.820

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

401

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.207

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.733

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.425

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.277
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.358