Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen Top Bilder, die kaum zu ertragen sind: Tierschützer decken brutales Tötungssystem von Ferkeln auf Top Gericht entscheidet: Rundfunkbeitrag ist OK, aber einige zahlen jetzt weniger Top Die profitable Not: An "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" zerbricht die Hoffnung Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.102 Anzeige
3.360

Gar kein DDR-Klassiker? So alt ist die Mitropa wirklich

Damals wäre eine Reise ohne Hackbraten und Rinderrouladen fast undenkbar gewesen. Doch erfunden wurde die Mitropa schon lange vor der DDR.
Was kräftiges auf den Teller und ein Klarer hinterher. Im Mitropa-Speisewagen wurde kräftig aufgetafelt.
Was kräftiges auf den Teller und ein Klarer hinterher. Im Mitropa-Speisewagen wurde kräftig aufgetafelt.

Dresden - Es gab Zeiten, da war eine Reise ohne sie kaum denkbar: die Mitropa. Doch während wohl die meisten den Betreiber von Schlaf- und Speisewagen, von Autobahnraststätten und Flughafen-Hotels mit der DDR verbinden, ist die Mitropa tatsächlich viel älter. Vor hundert Jahren wurde sie gegründet.

Grüner, brauner, blauer Rand, Tasse, Kännchen, Zuckerzange: Die Mitropa ist überall. Besser gesagt: Das Geschirr, mit dem die Mitteleuropäische Schlaf- und Speisewagen AG (Mitropa) jahrzehntelang Kaffee und Hackbraten servierte. 

Im Internet handeln Sammler mit den Keramikschätzen von einst - denn die Mitropa selbst ist längst untergegangen. 100 Jahre nach ihrer Gründung bleibt von dem Konzern, der mal Zehntausende Beschäftigte hatte, nur die Erinnerung: an Rinderrouladen im Speisewagen, an die Trockenhaube beim Bahnhofsfriseur und Nächte in Mitropa-Hotels an Flughäfen und Autobahnen.

Am 24. November 1916 wurde die Mitropa gegründet. 

Würstchen mit Senf wurden in den "rumpelfreien Restaurants" millionenfach verputzt.
Würstchen mit Senf wurden in den "rumpelfreien Restaurants" millionenfach verputzt.

Über die Jahrzehnte wuchs die Mitteleuropäische Schlaf- und Speisewagen AG zu einem Konzern heran, der Reisende in Deutschland und teilweise Österreich und der Schweiz versorgte.

Der Schlaf- und Speisewagen betrieb, Hotels und Raststätten. Die Suche nach den Überbleibseln des Unternehmens gestaltet sich schwierig.

Die Bahn hat die Mitropa vor zwölf Jahren mit noch knapp 2000 Beschäftigten verkauft.

Die Namensrechte gehören heute der Eschborner Gesellschaft Select Service Partner (SSP) - einem Unternehmen, das kaum jemand kennt, obwohl jeden Tag Zehntausende Bahn- und Flugreisende bei ihm essen oder einkaufen: Es führt als Franchisenehmer Restaurants von Burger King bis Pizza Hut. Die Mitropa aber wird als „inactive company“ geführt.

So sahen die Speisewägen 1935 aus.
So sahen die Speisewägen 1935 aus.

Im geteilten Deutschland gab es die Mitropa nur in der DDR. Die Bundesbahn im Westen hatte ihre eigene Speisewagengesellschaft.

Die Mitropa als einer der größten DDR-Betriebe bekochte sogar Ausflugsschiffe und Flugzeuge. Zum Ende der DDR hin aber gab es immer häufiger Kritik an Angebot und Service.

Die Band Goyko Schmidt punkte sich in den 90ern durch die verblichene Mitropa-Welt und ließ sie nicht gut aussehen: mit warmem Bier, bitterem Kaffee, Stasispitzeln und - immerhin - Honecker-Witzen.

Refrain: „Und alle essen Bockwurst.“

Den besonderen Klang ihres Namens hatte die Mitropa vor dem Zweiten Weltkrieg erworben. Da gab es Rheinlachs im berühmten Rheingold-Zug, Clubsessel und Silbergeschirr.

Mitropa servierte auch bei der Lufthansa und der Donaudampfschifffahrtsgesellschaft. Ein dunkler Fleck auf ihrer Geschichte bleibt der Ausschluss jüdischer Gäste aus den Speisewagen in der Nazi-Zeit.

Fotos: Imago

Lewandowski: Ohne Aussprache mit den Bayern-Bossen kein Training! Top Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt Neu
200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 Neu Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo Walz ran! Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? Anzeige Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt Neu "Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz Neu
34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott Neu In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! Neu Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? Neu Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand Neu Nach "Reichsbürger"-Fall: Hauptkommissar vor Gericht Neu Tragisch: Neunjährige stirbt nach schwerem Unfall Neu Trockene Böden, braune Bäume, kaum Regen: Wie schlimm wird diese Dürre noch? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.420 Anzeige Klopp nimmt Özil und Gündogan in Schutz Neu Ab heute! Bayern macht die Grenze dicht Neu Viel teurer als bei Kate: So viel Geld verprasst Meghan für ihre Outfits Neu ABBA-Modus: Wird das Elfmeterschießen neu gestaltet? Neu Große Rotlicht-Razzia in Düsseldorf: Waffenfund und betrogene Puff-Besucher Neu HSV: Papadopoulos ab nach Russland? Neu Schlag auf Schlag bei GZSZ: Manuela wird die Neue im "Kollekiez" Neu Löw-Diskussion: Klopp und Völler widersprechen Lahm Neu "Bitte nicht nachmachen!": Daniela Katzenberger gesteht krasse Jugendsünde Neu Cartoonist Ralph Ruthe schießt gegen kiffenden Xavier Naidoo Neu Steinwürfe auf fahrende Autos: So mühsam ist die Arbeit der Ermittler Neu Der Schatten von Air Berlin: Easyjet fährt in Tegel höhere Verluste ein Neu Drei Tote: Gebäude kippt auf Nachbarhaus, beide stürzen ein Neu Heidi Klum verlobt sich live im TV, aber nicht mit ihrem Tom! 3.374 Heute eröffnet Van der Bellen die Bregenzer Festspiele 46 Mann wacht auf und wird von Freundin mit kochendem Wasser übergossen 1.891 Fahranfängerin (19) überschlägt sich mit VW mehrfach am Baggersee 205 Plötzlich weg! Radfahrerin wird von Zugbrücke verschluckt 2.805 Schluss, aus, vorbei? Bachelor-Babe Svenja gibt Abschied bekannt 2.351 Mitten am Tag: Goldbarren und Diamant aus Mercedes geklaut 1.824 Bademeister entdeckt Kleinkind leblos im Wasser 2.886 Lebensgefahr! Ford wird unter Sattelzug zerquetscht 4.858 Horrorfund! Polizei entdeckt zwei Leichen in einer Wohnung 5.908 Ausgeballert: Mallorca-Megapark trennt sich von Willi Herren! 2.879 Mercedes knallt in Polizei-Transporter und verletzt Polizistin schwer 3.101 Bruder von "Let's Dance"-Star Erich Klann eröffnet eigenes Tanzlokal 468 Unfallflucht: Harley-Fahrer stürzt und wird schwer verletzt 244 Begegnet Ihr in dieser Region einer Fledermaus, solltet ihr besser Abstand halten 2.817 Auto rammt Linienbus: Beifahrer stirbt 3.253 Erotik-Model brachte Kidnapper dazu, sich in sie zu verlieben 3.673 Rettungswagen mit schwangerer Frau kollidiert mit Auto 7.750 Letztes Unternehmen gibt auf: Jetzt fährt nachts kein Taxi mehr 821 Wenn Passagiere toben: So oft fallen Flüge an deutschen Airports aus 893 A40-Brücke über den Rhein bei Duisburg fünf Tage Richtung Venlo dicht! 213 "Tatort"-Star arbeitet tatsächlich hinter Gittern 1.246