Bei 160 blieb die Tachonadel stehen! VW-Fahrer stirbt nach Raserfahrt durch die Stadt Top Riskiert Hector für den FC seine Länderspiel-Karriere? Neu Es löst Leukämie aus! Tödliches Sex-Virus auf dem Vormarsch Neu Medizinische Sensation! Erste Penis-und Hodensack-Transplantation Neu
2.000

Millionenloch: Deadline fürs Kraftwerk Mitte

Dresden - Millionenloch beim Kraftwerk Mitte: Weil 4,2 Millionen Euro fehlen, gerät die Fertigstellung Ende 2016 in Gefahr. Rot-Rot-Grün will deshalb die Bettensteuer anzapfen.
Wollen die Mehreinnahmen der Beherbergungs-/Bettensteuer im Kraftwerk Mitte verbauen: André Schollbach (v.l.; 37, Linke), Christiane Filius-Jehne (59, Grüne) und Christian Avenarius (56, SPD).
Wollen die Mehreinnahmen der Beherbergungs-/Bettensteuer im Kraftwerk Mitte verbauen: André Schollbach (v.l.; 37, Linke), Christiane Filius-Jehne (59, Grüne) und Christian Avenarius (56, SPD).

Von Dirk Hein

Dresden - Der Countdown für das Kraftwerk Mitte tickt: Weil 4,2 Millionen Euro fehlen, gerät die Fertigstellung Ende 2016 in Gefahr. Vertraglich fixiert drohen dann über 13 Millionen Euro an Mehrkosten.

Dennoch zog Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) die notwendige Beschlussvorlage rechtswidrig zurück. Gestern präsentierte Rot-Rot-Grün seinen Rettungsplan. Wichtigster Punkt: Der Millionenzuschuss für das Kraftwerk soll nicht mehr mit dem von Linken, Grünen und SPD kritisch gesehenen Verkauf eines städtischen Grundstückes an der Ringstraße verknüpft werden.

Stattdessen sollen bereits vorhandene und wahrscheinlich kommende Mehreinnahmen aus der Bettensteuer genutzt werden.

Um den Innenausbau am Kraftwerk Mitte fertig stellen zu können, fehlen aktuell 4,2 Millionen Euro.
Um den Innenausbau am Kraftwerk Mitte fertig stellen zu können, fehlen aktuell 4,2 Millionen Euro.

"Wir wollten die Steuer schon immer auch für Kulturprojekte nutzen. Das Kraftwerk Mitte bietet sich jetzt geradezu ideal an", so Christiane Filius-Jehne (59, Grüne).

Jetzt ist eine Sondersitzung des Finanzausschusses geplant, um über den Millionenzuschuss erneut abzustimmen. Üblicherweise leitet Finanzbürgermeister Vorjohann solche Sitzungen, doch der soll kaltgestellt werden. Stattdessen soll OB Dirk Hilbert (44, FDP) die Sitzung leiten. Der hat bereits sein Verständnis signalisiert.

"Das bisherige Verhalten von Herrn Vorjohann betrachten wir als gezielte politische Provokation. So können wir weitere Sabotageversuche verhindern", so Linke-Chef André Schollbach (37).

Fotos: Holm Helis (2), Ove Landgraf

Mädchen (5) spielt mit Freunden Ball: Plötzlich stürmt ein Hund auf sie zu Neu Tragischer Verkehrsunfall: Lkw überfährt Radlerin Neu Update Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.585 Anzeige Lebensgefahr! Mann sticht auf offener Straße auf Ex-Frau ein Neu Entsetzlich: Frau bleibt hängen und reißt sich den Ringfinger ab! Neu Kind schlägt Mann mit Ballon, mit seiner Reaktion rechnet niemand Neu Atommüll nicht sicher gelagert? Fässer angerostet und beschädigt Neu
Islamfeindliche Sprüche und Graffiti auf 1100 Quadratmeter Neu Mutmaßlicher Neustadt-Mörder will so schnell wie möglich abgeschoben werden Neu Zentralrat der Juden warnt vor Tragen von Kippas in deutschen Großstädten Neu Opel-Mutter PSA legt im ersten Quartal kräftig zu Neu Wahrzeichen: Was passiert hier mit dem Kölner Dom? Neu Bundespräsident Steinmeier appelliert an Schweiz: "EU nicht als Feindesland ansehen!" Neu Krass! Hier sind 76 Prozent der Straßen kaputt Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.289 Anzeige Seit Oktober 2017 vermisst: Wo ist die 15-jährige Sarah? Neu Hotel-Balkon am Ballermann abgestürzt Neu Schwesta Ewa macht klar: "Wenn jemand Muschi nicht leckt, geht gar nicht" Neu Nach Geiss-Shitstorm und Morddrohungen: Ist Carmen eine Ausländerhasserin? Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.266 Anzeige Mann überrollt 73-jährigen Streitschlichter gleich mehrfach 1.060 Mann schaufelt Loch: Dann wird es zu seinem eigenen Grab 1.925 Nach Horror-Sturz! Vanessa Mai kann wieder selbstständig atmen 9.014 Werden die Ermittlungen gegen Hammer-Mörder Jörg W. bald eingestellt? 1.060 Sie war Miss Germany: Diese Promi-Lady wird tatsächlich 50 1.377 Schon wieder! Asylbewerber randaliert und bricht in Kirche ein 8.311 Update Kurz nach dem Tod seiner Frau: Jetzt liegt George Bush auf der Intensivstation 1.448 Nach Streit: Mann legt Feuer in Karaoke-Bar und tötet 18 Menschen 1.607 Wer falsch grillt, kann sich schlimm infizieren 11.030 Insiderin packt aus: So dreist lügen Prostituierte Freiern ins Gesicht 4.042 Verfeindete Fans treffen in enger Gasse aufeinander und tun, was niemand erwartet 3.184 Nichts geht mehr! Zwegat gibt Naddel auf 6.583 So eiskalt fuhr der Amokfahrer von Toronto über seine Opfer 5.152 Dieses Foto verwirrt alle: Erkennt Ihr, warum? 8.086 Schock! Schwer verletzter Mann liegt neben Schienen und stirbt 1.952 Zyste im Kopf wächst: Kann die "Sachsenklinik" Lutz noch helfen? 710 Neuer Thriller vorgestellt: Schätzing warnt vor künstlicher Intelligenz 83 Denise Temlitz will das Kind früher entbinden und erntet Shitstorm 1.094 Tour und "Sing mein Song": Bleibt für Johannes Strate da noch Zeit für Familie? 225 Nach Wahnsinn in München: Eisbären wollen historisches Comeback 63 Entführter Vietnamese: Mutmaßlicher Mittäter vor Gericht 88 GZSZ-Star über sexuelle Belästigung: Das sollten Opfer tun 460 Schwerer Vorwurf: Hat Marine-Ausbilder mehrere Soldaten misshandelt? 364 Hier simuliert die Polizei heute einen Terroranschlag am Hauptbahnhof 950 Brautmoden-Herrmann: Jetzt grillt er auch noch 916 Imbiss-Chefin Thu T. in der Neustadt erstochen: Ihr Mörder steht jetzt vor Gericht 2.805 Wieder Staus und Behinderungen auf A33 erwartet! 170 Hakenkreuz von Nazi-Glocke entfernt: Jetzt ist sie zu nichts mehr zu gebrauchen 2.972 "UnberechenBER": Brettspiel über Pannenflughafen darf nicht zur ILA 338 Vorbei! Z-Promi-Zoff endet an Bratwurststand 2.717 +++ Neun Tote in Toronto! +++ Lieferwagen fährt in Menschengruppe 4.626 Update