Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

Top

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

Top

Kommentar: Gut, dass uns die FDP Jamaika erspart

Top

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

Neu
1.235

Immer mehr Dresdner pflegebedürftig! So will die Stadt reagieren

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen! Sozialbürgermeister Kristin Kaufmann (40, Linke) hat einen Plan...

Von Dominik Brüggemann

Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (40, Linke) plant eine kommunale Pflegeplanung.
Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (40, Linke) plant eine kommunale Pflegeplanung.

Dresden - Dresden altert. Senioren machen bis 2030 einen wesentlich größeren Anteil der Bevölkerung aus - viele müssen zwangsläufig im hohen Alter gepflegt werden.

Aktuell bekommen etwa 15.000 Menschen Leistungen der Pflegeversicherung. Tendenz steigend. Eine Herausforderung für private Pflegedienste und die Stadtverwaltung. Fachkräfte fehlen, eine kommunale Pflegeplanung soll helfen.

„Aufgrund des demografischen Wandels ist klar, dass wir mehr pflegebedürftige Menschen versorgen müssen“, sagt Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (40, Linke). Etwa 71 400 Menschen über 75 Jahre und 59 300 Menschen zwischen 65 bis 74 Jahren leben im Jahr 2030 laut Einwohnerprognose in Dresden. Das sind 10 Prozent mehr als aktuell.

Sebastian Kieslich (42) vom Dresdner Caritasverband bestätigt: „Eine zentrale Herausforderung bei der Pflege kranker und älterer Menschen ist der Spagat zwischen wirtschaftlicher Notwendigkeit und einem menschenwürdigen Umgang. Immer mehr Menschen werden älter.“

In Dresden nimmt die Zahl der Senioren stetig zu. Viele sind auf Pfleger angewiesen.
In Dresden nimmt die Zahl der Senioren stetig zu. Viele sind auf Pfleger angewiesen.

Er sieht die Stadt in der Pflicht, fordert günstige und barrierefreie Wohnungen.

Und: „Die Strukturen müssen angepasst und verbessert werden. Das beginnt mit der Vernetzung aller beteiligten Institutionen in der Stadt. Der Pflegende und der Angehörige sollten ein Netz vorfinden, in dem sie aufgefangen werden.“

Genau hieran arbeitet Bürgermeisterin Kaufmann momentan: „Dazu gilt es eine kommunale Pflegeplanung ins Leben zu rufen, die genau diese häuslichen Pflegebedarfe zum einen ermöglicht und zum anderen eine Vernetzung mit Hilfe von Pflegeberatung schafft.“ Wann die Einrichtung startet, ist noch offen.

Als größtes Problem sieht Frau Kaufmann den Fachkräftemangel im Pflegesektor und warnt davor, die Pflegerausbildung zu vernachlässigen.

Trotzdem sei die Stadt insgesamt gut bei der Pflege aufgestellt. Immerhin gibt es aktuell 110 ambulante Pflegedienste und 59 Pflegeheime. Auch hier Tendenz steigend.

Meine Meinung: "Pläne für die Pflege"

TAG24-Redakteur Dominik Brüggemann fordert mehr Anerkennung für Pfleger.
TAG24-Redakteur Dominik Brüggemann fordert mehr Anerkennung für Pfleger.

Was ist uns würdevolle Pflege wert? Diese Debatte muss auch in Dresden geführt werden.

Der Anteil der Senioren in der Stadt wird stetig steigen. Auch wegen der guten Infrastruktur, der Nähe zu Fachärzten. Prognosen besagen, Dresdens Bevölkerung wächst rasant, soll spätestens bis 2030 auf über 600.000 Einwohner klettern.

Die Folge: Mehr Menschen, speziell Senioren, werden zwangsläufig auf Pflege angewiesen sein. Gleichzeitig fehlt es zunehmend an Fachkräften, die sich hauptberuflich um pflegebedürftige Menschen kümmern wollen.

Kein Wunder: Die für unsere alternde Gesellschaft so wichtigen Pfleger bekommen nicht nur verhältnismäßig wenig Lohn, sondern auch wenig Anerkennung.

Der Alltag in Pflegeheimen und in der ambulanten Pflege ist meist hektisch, auf schnelle Aufgabenerledigung ausgelegt. Gleichzeitig hat jeder Mensch das Recht auf würdevolles Altern, unabhängig von eng getakteten Pflegeplänen.

Die Stadt Dresden plant eine kommunale Pflegeplanung, will die Beteiligten im Pflegesektor besser vernetzen. Das ist ein wichtiger Anfang. Der Fachkräftemangel im Pflegesektor wird so aber noch lange nicht behoben.

Fotos: Imago, Petra Hornig, 123RF

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

Neu

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.856
Anzeige

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

Neu

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

84.551
Anzeige

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

Neu

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

Neu

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

Neu

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

Neu

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.205
Anzeige

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

Neu
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

Neu

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

Neu

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

Neu

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

2.318

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

754

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

586

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.364

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.032

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

449

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

3.806

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

2.845

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

4.514

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

905

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

829

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

2.089

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.266

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

3.641

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

8.064

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

780

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

1.376

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

4.687

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

5.025

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

394
Update

Hauptschlagader reißt beim Autofahren: Mann stirbt

3.971

Er lief schon blau an! McDonald's-Mitarbeiterin rettet Jungen am Drive-In das Leben

2.580

Kinder müssen mit ansehen, wie Mutter an Stichverletzungen stirbt

2.054
Update

Nach heftiger Kritik an TV-Zuschauern: Sender-Chef schmeißt hin

1.405

Darum verzichtet diese Frau komplett auf warme Mahlzeiten

2.947

Tränen-Alarm? Das macht Ex-GZSZ-Star Isabell Horn hier so traurig

2.335

Berliner Ring dicht: Auto-Transporter knallt ungebremst in Stauende

692

Schüler (10) darf nicht aufs Klo: Mutter erstattet Anzeige

4.033

Jamaika gescheitert, Deutschland gelähmt! Ist das das Ende von Merkel?

10.822

Babyknochen-Fund: Gibt es endlich eine Spur zur Mutter?

1.480

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

5.362

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

2.426

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

1.668

Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

7.792

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

459

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

1.011

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

2.321

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

14.436

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

4.547