Magier Sarrasani räumt ein: "Einige Dinge wiederholen sich"

Artistin Kourtney Pavlov zieht in der Glaskugel mit ihrer Darbietung die Blicke der Gäste auf sich.
Artistin Kourtney Pavlov zieht in der Glaskugel mit ihrer Darbietung die Blicke der Gäste auf sich.  © Andreas Weihs

Dresden - Premiere Freitagnacht bei Sarrasani - es ist mehr als eine neue (?) Show.

"Elements III" ist die zweite Chance für das Dinner-Varieté, das im Sommer 2016 Insolvenz anmelden musste.

Um so verwunderlicher, dass Gastgeber und Magier André Sarrasani (44) bei seinem Neustart auf einige "alte Hüte" setzt.

"Elements III" - da stellt sich mehrfach ein "Déjà vu" bei treuen Gästen ein. Die optisch einprägsame Nummer in der großen Glaskugel - 2011 stand sie schon einmal im Programm.

Die (wenn auch) sexy-knappen Kostüme des Balletts - die Herren erinnern sich?

Das war 2014. Und auch Publikumsliebling Yello gehört mit sieben Spielzeiten längst zum "Inventar" von Sarrasani.

"Elements III" - da stellt sich mehrfach ein "Déjà vu" bei treuen Gästen ein

Die Sarrasani Dancers 2014 - in sexy Ganoven-Stil mit Gamaschen,Hut und wenig Stoff.
Die Sarrasani Dancers 2014 - in sexy Ganoven-Stil mit Gamaschen,Hut und wenig Stoff.  © Andreas Weihs

"Ja, einige Dinge wiederholen sich", gesteht Sarrasani. "Wir haben Nummern aus vorherigen Shows aufgegriffen. Kraftakrobaten haben wir fast jedes Jahr dabei. Aber wir haben nicht am Programm gespart."

Neu in der Show: Akrobat Dany Daniel aus Portugal - er balanciert auf Rollen und Brettern.

Der Ukrainer Sergej Novikov braust an den Strapaten mit Salti gen Boden. Ein Kunstlaufpaar bringt neben den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde noch das Eis ins Spiel.

Wen die 350 Premierengäste gern gesehen hätten: Einen weißen Tiger. Doch für einen Auftritt vor Publikum war keines der drei Tiere genügend trainiert.

Statt dessen dürfte das schwarze Pantherbaby, das der Show zu einem Happy End verhilft, die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern.

André Sarrasani lädt zur Show "Elements III" ein und gastiert bis 4. Februar im Elbe-Park. Für die Spielzeit 2017/2018 kommen die alten Kostüme (rechts) noch einmal zum Einsatz.
André Sarrasani lädt zur Show "Elements III" ein und gastiert bis 4. Februar im Elbe-Park. Für die Spielzeit 2017/2018 kommen die alten Kostüme (rechts) noch einmal zum Einsatz.  © Andreas Weihs

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0