14-Jähriger wird von mehreren Jugendlichen in Dresden angegriffen und beraubt

Dresden - Ein 14-Jähriger ist am Montagabend von mehreren Jugendlichen ausgeraubt worden.

Die Täter schlugen das Opfer ins Gesicht. (Symbolbild)
Die Täter schlugen das Opfer ins Gesicht. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Dresdner Polizei in einer Pressemeldung berichtet, fand die Tat gegen 18.20 Uhr in Dresden-Seidnitz statt.

Mehrere Jugendliche bedrohten das Opfer vor einem Einkaufscenter an der Enderstraße.

Sie zwangen ihn, seinen Pullover im Wert von 40 Euro und seine Geldkarte herauszugeben.

Anschließend boxten sie ihm ins Gesicht und flüchteten.

Der Junge wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

Die Polizei sucht nun nach den Jugendlichen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun nach den Jugendlichen. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0