Dresden im Dixie-Fieber, doch das Wetter könnte den Spaß verderben

Dresden - Das war und wird ein Fest! Am Sonntag wurde das 49. Internationale Dixieland Festival traditionell wieder im Zoo eröffnet. Zu dem Familien-Event kamen nicht nur eingefleischte Jazzfans, sondern auch viele Kids.

Gemeinsam mit den Zwillingen trat auch Maskottchen Dixie auf.
Gemeinsam mit den Zwillingen trat auch Maskottchen Dixie auf.  © Steffen Füssel

Während die Dixieland-Zwillinge Claudia und Carmen (42) auf der Bühne am Streichelzoo ihre "Kopf-auf-Kopf"-Nummer präsentierten und die Swingin' Bluebirds am Afrikahaus jazzten, freuten sich die Kleinen über Kinderschminken und den Zookasper.

Mittendrin feierte Zoodirektor Karl-Heinz Ukena (48) mit. "Ich finde es super, ich mag Jazz und freue mich über die vielen Besucher und das gute Wetter." Schon um 12 Uhr waren rund 5500 Gäste da, gegen 17 Uhr waren es knapp 9000.

Bis einschließlich nächsten Sonntag wird gejazzt. Zwölf internationale sowie 26 Bands und Solisten aus dem Inland werden erwartet. Zu den Highlights zählen der erstmals veranstaltete Dixieland-Stammtisch mit Gunther Emmerlich (74, 22. Mai, 19.30 Uhr, Kabarett Breschke & Schuch), "Blues, Boogie & Swing" am Flughafen (24. Mai, 19 Uhr) und die "Große Samstagabend Jazz-Show" (25. Mai, 19.30 Uhr), die in der Ballsport Arena steigen wird.

Auch das große "Riverboat-Shuffle" (23. Mai, 19.30 Uhr) findet wieder statt. Kurzum: Es werden 11 150 (186 Stunden) Musik geboten (davon 116 Stunden kostenfrei).

Etwas Ärger könnte das Wetter bisweilen machen. Nicht nur am heutigen Montag soll es ab und zu gewittern, auch morgen und am Mittwoch werden Schauer und eine Abkühlung auf 17 Grad erwartet. Doch Festivalsprecher Hendrik Meyer bleibt optimistisch: "Die Prognosen sind in den letzten Tagen besser geworden."

Das 1971 gegründete Festival blickt auf sieben Millionen Besucher und mehr als 1000 Bands zurück.

Wie hier zum 47. Dixielandfestival wird auch die Parade in diesem Jahr nicht fehlen.
Wie hier zum 47. Dixielandfestival wird auch die Parade in diesem Jahr nicht fehlen.  © Steffen Füssel
Die Dixieland-Zwillinge Carmen und Claudia (42) begeisterten ihre Fans im Zoo.
Die Dixieland-Zwillinge Carmen und Claudia (42) begeisterten ihre Fans im Zoo.  © Steffen Füssel

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0